2.0 TDCI läuft nervig unruhig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Zusammen,

      hatte am Donnerstag das Autohaus angerufen wo meiner steht um mal zu hören was Sache ist.

      Montuer sagte Mir, ja war alles gut auf der Probefahrt, aber auf dem Rückweg fing er wieder an zu ruckeln. Wir Fahren jetzt, lesen Daten aus und schicken die an Ford.

      Dann Freitag Morgen ein Anruf. Ich konnte meinen Wagen abholen, gegen 17 Uhr alles Läuft. Nach der Injektoren Kalibrierung muss der Wagen sich einfahren.. Geil.... Ich Freu Mich, die letzte Baustelle ist abgeschlossen

      Muss grade etwas lachen. Als Ich das Auto abgeholt habe lief es im Stand etwas bevor Ich los fuhr. Leichte anzeichen des unrunden Laufs sind minimal zu spühren.. Also los testen.. Nach ca 5 Min merkte Ich an der Ampel.. ÄÄÄÄÄTSCH scheisse ist.

      Nun frage Ich mich warum merkt die Werkstatt das nicht? Donnerstag hieß es erst das der Wagen nicht läuft, Freitag ist er Fertig und nix ist mitläuft....
    • Weil die kein Interesse haben dir zu helfen.
      Ich bekomme auch ständig erzählt, dass sie Probefahrt gemacht hätten und alles in Ordnung wäre. BLA BLA

      Das Problem ist, dass die Einspritzkennline für den Leerlauf im Stand hochgenommen werden müsste.

      Aber das wird Köln nicht machen, nur weil sich ein paar von uns darüber beschweren und wahrscheinlich kommen sie dann auch nicht mehr mit den Abgaswerten für die Euro 6 Norm hin.

      Bei VW wird/wurde halt Dieselgate verwendet und bei Ford gibts dann halt solche tollen Features wie unrunder Motorlauf und nicht richtig geladene Batterien, alles nur, dass es auf dem Abgas Prüfstand passt...
      Fragt sich nur was davon für den Endkunden besser ist?? ?(
      FORD - Fahren Ohne Richtigen Durchzug :P
    • Ja ich vermute die haben keine lust, weil Sie das suchen des Fehlers nicht bezahlt bekommen.
      Ist schon alles sehr merkwürdig.

      Also Ich habe eben angerufen, die können nix mehr machen. Ich muss zu einem anderen großen Fordhändler hier in der Nähe der hätte mehr möglichkeiten.

      Auf die Frage warum Donnerstag der Wagen nicht lief und Freitag plötzlich alles ok ist, Ich als Leie fesstellen muss der Wagen läuft nicht sagten die Nur bei der Probefahrt Freitag war alles gut.....
      Dann auf meine Frage warum Ich das Auto erst um 17 Uhr abholen konnte obwohl Vormittags schon alles OK war und Ich dann nach 10 Min zurück komme und keiner mehr da ist. Ist schon merkwürdig.. Naja war wohl Feierabend...
    • Hallo Zusammen,

      nach angaben von einem Forumskollegen bei Facebook der die gleiche problematik bei seinem TDCI hat, hat meine Werkstatt nun auch rausgefunden das der NoX Kat der verursacher des Problems ist.
      Der Kat wurde heute Morgen getauscht und das Problem ist weg. Der Motor läuft ganz anders, man kann sofort merken bzw. den motor garnicht mehr merken. Als wenn er aus ist. Sensationell....
    • ja mache Ich,

      habe Ich auch gemacht, aber die gehen Irgendwie Schritt für Schritt vor, bei Mir hat Rahenbrock gesagt, die nehmen das auf, die Info, würden aber auch erst dies dann das machen, dann wurde Ford kontaktiert, dann kam die Info AGR Ventiel tauschen, war nix, dann der NoX-Kat, dann war es endlich weg. Also die werden nicht einfach so den Kat bestellen und tauschen.
    • vectrac03 schrieb:

      Hallo Manuel
      Und hast Du bis heute ruhe mit ruckeln und vibriren ?
      War das echt der Nox kat ?
      Habe das selbe problem mit meinem Mondeo :(
      hi,
      Ja ich habe jetzt ruhe. Seid mehreren Tausend KM und auch grad jetzt bei den hohen aussentemperaturen wo er es schon längst gemacht hätte alles gut!!!
    • Hallo Leute,

      gibt es schon was neues um das Problem zu lösen?
      Ich fahre einen 180PS TDCI Handgerissen. Ich bin eigendlich sehr zufrieden mit dem Dicken, wenn er nicht immer mal wieder diesen unruhigen Leerlauf hätte.
      Er war jetzt schon drei mal beim Händler, einmal auch eine ganze Woche und immer wenn er da ist macht er angeblich nix.
      Aus diesem Grund will Ford nichts unternehmen, obwohl es eine neuere Version der Software gibt. Also Ford bemüht sich nicht einmal was zu unternehmen.
      Das ärgert mich einfach, weil man viel Geld für so ein Auto ausgibt und man dann sowas nerviges hat.

      MFG
    • So auch hier mal die Info

      Fals das hier jemanden Interessiert, der im Leerlauf einen Unruhigen Motorlauf hat, der Nachbesitzer meines Mondeo‘s ist aufgrund von Luftmassenmesser Problemen liegengeblieben. Seit dem tausch des LMM ist der unruhige Motorlauf weg. Er hat wohl vorher schon nicht richtig gearbeitet. Hat bei Mir niemand gefunden. So da es die Probleme auch beim Benziner vereinzelt gibt. Haben die alle den Gleichen LMM?

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!