Klima müffelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei meinem war es anfangs auch nicht zu riechen, weil es so kalt war.

      Nach gut 40km kutschieren und wärmen habe ich mal auf 18 Grad gestellt (vorher 23) und siehe da dann roch es wieder nach Wischmop.

      Viel Erfolg beim desinfizieren. (1x ich und einmal Ford - hat nix gebracht)
      MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
      Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket

      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    • Sigs3 schrieb:

      ...


      Nach gut 40km kutschieren und wärmen habe ich mal auf 18 Grad gestellt (vorher 23) und siehe da dann roch es wieder nach Wischmop.
      Meiner ist derzeit beim FFH zum Gehäusetausch und sollte bis Mittwoch erledigt sein. Ich werde das so testen - definitiv wissen ob es sich damit hat, wird man wohl erst mit höheren Außentemperaturen & heute war kurz leichtes Schneetreiben.

      P.S. Hoffentlich bauen die wieder alles richtig zusammen
    • Bei den derzeitigen Temperaturen brauche ich auch nicht mehr zum FFH zu fahren. Momentan stinkt nichts mehr. Nächstes Jahr, wenn die "Saison" wieder los geht, läuft meine Garantie aus. Dann wars das... Geld für eine Reparatur werde ich nicht hineinstecken, da es ein Leasingwagen ist.
    • Lani77 schrieb:

      Bei den derzeitigen Temperaturen brauche ich auch nicht mehr zum FFH zu fahren. Momentan stinkt nichts mehr. Nächstes Jahr, wenn die "Saison" wieder los geht, läuft meine Garantie aus. Dann wars das... Geld für eine Reparatur werde ich nicht hineinstecken, da es ein Leasingwagen ist.
      Stell mal die Klimaautom. auf 17-18 Grad. Bei mir hat´s da auch wieder angefangen zu riechen.
    • Poldi112 schrieb:

      Stell mal die Klimaautom. auf 17-18 Grad.
      Muss ich mal testen...
      Habe momentan kurzzeitigen Gestank nur, wenn ich das Auto für ca. 30 Minuten (oder länger) in der Sonne bei angenehmen Temperaturen abstelle und dann die Klima wieder einschalte.

      Vermutlich haben die Ingenieure den Fusion/Mondeo nur am Polarkreis ausgiebig getestet, sonst wäre das denen aufgefallen :huh:
    • Kurze Statusinfo: Meiner war von Dienstag bis Donnerstag beim FFH - das Gehäuse wurde getauscht. Ursprünglich hätten sie gemeint, in zwei Tagen fertig zu sein - waren dann aber doch drei.



      Auf einer 100km Strecke bei der Heimfahrt ließ ich bis 10 kmvor Ankunft die Automatik auf 23 Grad und drehte dann auf 18 runter. Geruch war keiner wahrnehmbar. Bei Außentemperaturen von 10 Grad und dem getauschten Gehäuse ... naja soll noch nichts heißen. Liest man bei den Amis in diversen Foren nach, dann hat beim Fusion der Gehäusetausch das Problem behoben und hoffe sehr, dass das bei uns dann auch passt - der nächste noch etwas entfernte Sommer wird' s zeigen.
    • Bin gestern mal mit 16°C gefahren. Habe keinen schlechten Geruch feststellen können. Nach 10 Minuten wars mir dann doch zu kalt und ich habe wieder 22°C hochgeregelt.
      Ich denke, dass das Thema erst wieder bei steigenden Außentemperaturen interessant wird.
    • Habe heute die Info bekommen, mein Verdampfer wird getauscht.

      Dazu noch die aufdröselnde Naht am Lederlenkrad und das absackende Cockpit vorne an der Scheibe., lediglich bei der Heckklappe haben sie noch keine Idee.

      Da habe die Jungs irgendwelches Klebeband um das rechte Scharnier gemacht, ??? ?( ?(

      Wenn der Verdampfer da ist wird ausgetauscht, mal sehen was passiert.
      MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
      Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket

      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    • k1200s_AT schrieb:

      Kurze Statusinfo: Meiner war von Dienstag bis Donnerstag beim FFH - das Gehäuse wurde getauscht. Ursprünglich hätten sie gemeint, in zwei Tagen fertig zu sein - waren dann aber doch drei.



      Auf einer 100km Strecke bei der Heimfahrt ließ ich bis 10 kmvor Ankunft die Automatik auf 23 Grad und drehte dann auf 18 runter. Geruch war keiner wahrnehmbar. Bei Außentemperaturen von 10 Grad und dem getauschten Gehäuse ... naja soll noch nichts heißen. Liest man bei den Amis in diversen Foren nach, dann hat beim Fusion der Gehäusetausch das Problem behoben und hoffe sehr, dass das bei uns dann auch passt - der nächste noch etwas entfernte Sommer wird' s zeigen.
      Welches Gehäuse wurde bei dir getauscht?
    • Angeblich 7h - Zeit aber die wollen das Auto 3 Tage haben

      Dann können die das Lenkrad und das absacken des Cockpit gleich mit beheben.


      Eigentlich kann nichts klappern, sofern neue Halter und Clips verwendet werden!
      Noch habe ich Garantie bis März.

      Ich glaube die bekommen jetzt schon immer die Krise wenn sie mich sehen.
      :D
      MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
      Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket

      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    • war zweimal da und dann haben die mit Köln gesprochen. Köln entschied dann den Verdampfer zu wechseln.

      Mach es in der Werksgarantie, sonst kann es teuer werden.
      MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
      Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket

      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!