Kein Gebimmel mehr!

    • Kein Gebimmel mehr!

      Hallo,
      Ist dieses Gebimmel beim Tür auf/zu und Heckklappe auf /zu gesetzlich vorgeschrieben oder ist das nur eine Spielerei von Ford? Und könnte es Probleme mit der Fahrzeug Garantie geben wenn es nicht mehr bimmelt?
      Gruß Pappnase

    • Das Signal beim Hecktür schließen haben viele Hersteller. Finde ich auch vollkommen i.O. Ob es eine Vorschrift ist, kann ich nicht beantworten.
      Mondeo MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 05/2015)
      Citroen C4 Exclusiv HDI115 2013-2016, Citroen C4 Tendance VTi95 2011-2013
      Ford Focus 2000-2011, Mercedes E200CDI 2001-2011, Ford Mondeo MK1 1996-2000,
      Ford Sierra 1990-1996, Ford Sierra 1986-1990, Opel Kadett Kombi, Audi 100, Simca 1308GT,
      Ford Capri, Simca 1100, VW Käfer, Simca 1300, Simca 1000
    • Vorschrift ist es keine da es bei anderen Herstellern kein gebimmel gibt,
      aber abstellen lässt es sich leider nicht,
      hab schon mit meinen Händler geredet und in anderen Foren nachgeforscht und alle kommen zu den gleichen
      Ergebniss.
    • Das ist eine Falschaussage: Zitat ..........es bei anderen Herstellern kein gebimmel gibt.
      Mondeo MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 05/2015)
      Citroen C4 Exclusiv HDI115 2013-2016, Citroen C4 Tendance VTi95 2011-2013
      Ford Focus 2000-2011, Mercedes E200CDI 2001-2011, Ford Mondeo MK1 1996-2000,
      Ford Sierra 1990-1996, Ford Sierra 1986-1990, Opel Kadett Kombi, Audi 100, Simca 1308GT,
      Ford Capri, Simca 1100, VW Käfer, Simca 1300, Simca 1000
    • Audi und Hyundai, da kann ich nichts zu sagen - aber bei Mercedes und VW auf jeden Fall, das weis ich 100-prozentig.
      Mondeo MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 05/2015)
      Citroen C4 Exclusiv HDI115 2013-2016, Citroen C4 Tendance VTi95 2011-2013
      Ford Focus 2000-2011, Mercedes E200CDI 2001-2011, Ford Mondeo MK1 1996-2000,
      Ford Sierra 1990-1996, Ford Sierra 1986-1990, Opel Kadett Kombi, Audi 100, Simca 1308GT,
      Ford Capri, Simca 1100, VW Käfer, Simca 1300, Simca 1000
    • Bei der aktuellen c-klasse von meinem Kuppel bimmelt die hecklappe einmal kurz. Vorher bei seiner E-klasse auch. Bei dem cls-Shootingbreak vom Nachbar bimmelst zum Beispiel nichts. Vielleicht kann man es im Benz einstellen über den BC . Und bei den aktuellen BMW 5er, 3er, 3er GT bimmelt auch nichts.
    • Hallo Leute,

      ob es nun bimmelt oder nicht, ist das nicht eigentlich Peng!
      Ohne das ich jetzt jemanden zu nahe treten möchte, aber was mir nicht in den Kopf will:

      Informiert man sich nicht vor einem Kauf über das Fahrzeug? Es gibt doch genügend Möglichkeiten, sich zu belesen, den FFH Löcher in den Bauch fragen usw., usw.!!!

      Statt dies zu tun, wird gekauft und anschließend gemeckert.

      Für mich ist der Mondeo ein tolles Fahrzeug mit dem Ich jeden Tag gerne unterwegs bin.
      Und da ist es mir völlig Wurst ob es bimmelt oder nicht!

      Und sich hier zu streiten welche anderen Fabrikate bimmeln oder nicht ist doch eigentlich nicht der Zweck für dieses Forum!
      Die Hersteller werden sich schon etwas dabei gedacht haben!
    • Wenn man es per Kombiinstrument abschalten könnte, wäre super, weil dann nämlich jede Mama und jeder Papa sich freuen könnten, wenn das im Kindersitz eingeschlafene Kind weiter schlafen könnte, anstatt durch das blöde Gebimmel aufgeweckt zu werden und nörgeli zu werden.... Den Vertreter oder Außendienstler kratzt das natürlich nicht!
      Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.
    • AMMA-Bay schrieb:

      Wenn man es per Kombiinstrument abschalten könnte, wäre super, weil dann nämlich jede Mama und jeder Papa sich freuen könnten, wenn das im Kindersitz eingeschlafene Kind weiter schlafen könnte, anstatt durch das blöde Gebimmel aufgeweckt zu werden und nörgeli zu werden.... Den Vertreter oder Außendienstler kratzt das natürlich nicht!
      Da gebe ich Dir Recht, ist natürlich ärgerlich und es wäre schön wenn man es abschalten könnte. Aber es geht nun mal nicht! (Sicherlich ist es technisch möglich.) Also müssen wir damit leben. Ich bin mir sicher das es in kurzer Zeit jemanden gibt, der es abschalten kann.

      Die Frage ist nur, wie verhält es sich wen etwas passiert! Das Fahrzeug wird vom Hersteller beim KBA zugelassen um eine EBA zu erhalten. Wenn in der Betriebserlaubnis das Gebimmel eingetragen ist, darf der FFH es nicht deaktivieren!

      Und nur nebenbei, den Mondeo fahre ich privat!
    • Bei BMW, Mercedes und Co. lässt sich das einstellen. Es gibt keine Regulierung, die den Warnton zur Pflicht machen würde.
      Man kann immer wieder feststellen, dass Ford preislich vor allem deshalb günstiger ist, weil an der Einstellungsvielfalt gespart wird.
      Das spart erheblich Entwicklungs- und Testaufwände und ist solange kein Nachteil, solange sich das preislich im Vergleich zum Konkurrenz -Produkt positiv niederschlägt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gobang ()

    • AMMA-Bay schrieb:

      Wenn man es per Kombiinstrument abschalten könnte, wäre super, weil dann nämlich jede Mama und jeder Papa sich freuen könnten, wenn das im Kindersitz eingeschlafene Kind weiter schlafen könnte, anstatt durch das blöde Gebimmel aufgeweckt zu werden und nörgeli zu werden.... Den Vertreter oder Außendienstler kratzt das natürlich nicht!
      Sorry, aber wenn Dein Kind von dem leisen Gebimmel aufwacht, dann würde es das wohl auch vom Schließen der Klappe an sich, bzw. der Fahrertür oder dem Blinker....


      Vignale Turnier 2,0 TDCi PowerShift-Automatik
      Vignale Nocciola Metallic, 19" Alu 10 Speichen Design, Business-Paket, Technologie-Paket, Adaptive Cruise Control, Active City Stop, Blind Spot Assi, elektrische Heckklappe, Scheiben getönt, elektr. Lenksäule, Alupedale, aktueller Km Stand seit Mai 2016: 39.985
    • gobang schrieb:

      Bei BMW, Mercedes und Co. lässt sich das einstellen. Es gibt keine Regulierung, die den Warnton zur Pflicht machen würde.
      Man kann immer wieder feststellen, dass Ford preislich vor allem deshalb günstiger ist, weil an der Einstellungsvielfalt gespart wird.
      Das spart erheblich Entwicklungs- und Testaufwände und ist solange kein Nachteil, solange sich das preislich im Vergleich zum Konkurrenz -Produkt positiv niederschlägt.
      Schau mal in die Betriebsanleitung Seite 50. Solange der 1. Satz in der BA steht, wird dir kein FFH das Signal abstellen dürfen!
    • Flips schrieb:

      AMMA-Bay schrieb:

      Wenn man es per Kombiinstrument abschalten könnte, wäre super, weil dann nämlich jede Mama und jeder Papa sich freuen könnten, wenn das im Kindersitz eingeschlafene Kind weiter schlafen könnte, anstatt durch das blöde Gebimmel aufgeweckt zu werden und nörgeli zu werden.... Den Vertreter oder Außendienstler kratzt das natürlich nicht!
      Sorry, aber wenn Dein Kind von dem leisen Gebimmel aufwacht, dann würde es das wohl auch vom Schließen der Klappe an sich, bzw. der Fahrertür oder dem Blinker....
      Dann hast Du wohl im Moment keine Kinder im Säuglings- oder Kleinkindalter.... :thumbdown: Wenn ja, dann hat mein Jüngster zu empfindliche Ohren... und die Entwickler bei Ford sowieso taube Ohren!
      Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.
    • AMMA-Bay schrieb:

      Flips schrieb:

      AMMA-Bay schrieb:

      Wenn man es per Kombiinstrument abschalten könnte, wäre super, weil dann nämlich jede Mama und jeder Papa sich freuen könnten, wenn das im Kindersitz eingeschlafene Kind weiter schlafen könnte, anstatt durch das blöde Gebimmel aufgeweckt zu werden und nörgeli zu werden.... Den Vertreter oder Außendienstler kratzt das natürlich nicht!
      Sorry, aber wenn Dein Kind von dem leisen Gebimmel aufwacht, dann würde es das wohl auch vom Schließen der Klappe an sich, bzw. der Fahrertür oder dem Blinker....
      Dann hast Du wohl im Moment keine Kinder im Säuglings- oder Kleinkindalter.... :thumbdown: Wenn ja, dann hat mein Jüngster zu empfindliche Ohren... und die Entwickler bei Ford sowieso taube Ohren!
      Habe ich, und nicht nur eins! Sonst würde ich so eine Aussage nicht tätigen. Aber im Ernst, das Gebimmel ist doch leiser als jede Mucke, Verkehrsnachricht oder sonstige Gespräche im Auto. Von Türen zuschlagen mal ganz zu schweigen. Aber als Tipp, wenn Dein Kind so empfindlich auf Geräusche reagiert, klemm doch einfach die Box hinten links in der Tür ab und fertig. Zumindest für eine zeitlang. Über die kommt nämlich das Gebimmel.


      Vignale Turnier 2,0 TDCi PowerShift-Automatik
      Vignale Nocciola Metallic, 19" Alu 10 Speichen Design, Business-Paket, Technologie-Paket, Adaptive Cruise Control, Active City Stop, Blind Spot Assi, elektrische Heckklappe, Scheiben getönt, elektr. Lenksäule, Alupedale, aktueller Km Stand seit Mai 2016: 39.985
    • Hallo Leute,

      können wir das Thema jetzt nicht mal beenden!
      Das Gebimmel kann nun mal nicht abgeschaltet werden. Also müssen alle mehr oder weniger damit leben.

      Sollte jemand mal herausbekommen wie man es abschalten kann, wird er es bestimmt allen mitteilen.

      Ich wünsche allen noch eine schönen Tag.

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!