Angepinnt Updates zum Sync3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ne, soweit ich weiss ist es weder in Carplay noch Android Auto möglich... ist eine Bevormundung des Users, damit er nicht gefährlich surft während der Fahrt :(
      Geht nur im Mirror Mode, dann fehlt allerdings die Touch Screen Bedienung... nur noch direkt am Handy.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Poldi112 schrieb:

      Moin, kann mir bitte einer von Euch Sync3 Besitzern sagen wie ich die Navi-Ansage dauerhaft leiser bekomme.
      Meine Frau hat ja den neuen Fiesta mit dem Sync3 System und ich bekomme die Navi-Ansagen einfach nicht leiser gestellt.
      Auch das leiser stellen während der Ansage bringt nur etwas für die aktuelle Ansage, die nächste Ansage ist wieder lauter.
      Hi Poldi

      Bei der Ansage am Lautstärkeknopf einfach leiser drehen als wenn Du die Musik leiser machen willst. Die Lautstärke wird
      dan ngespeichert. Wenn man es dan ndoch wieder lauter haben will bei einer Ansage einfach die Lautstärke hochdrehen

      Gruß
      Thomas
    • ..vertippt
      Grüsse von ClusteriX

      Überzeugter Rot/Weiss Mondeofahrer seit 2008 obwohl mein Herz noch mehr für alte Audi schlägt 8) ..erst recht für unseren Rallye A2 :love:
      Die meissten träumen von Ihrem Wunschauto, manche haben ihn gar gekauft - Wir haben unseren Traumwagen selbst GEBAUT!

      2001-Focus I | 2004-Focus II | 2008 Mondeo MK4 VFL | 2012-Mondeo MK4 NFL | 2017-Mondeo MK5 | 1984-20xx Audi Typ 85 mit Turbo
    • leshy schrieb:

      Aber ufpassen !!! Der Putin hört und sieht alles!!!(lol) (rofl) (rofl)
      Obama hat uns alle schon sowieso im Griff X( , ob da noch der Putin mit lauscht ist jetzt schon egal. ;)
      Theorie ist, wenn man weiß, wie es funktionieren soll, aber es geht trotzdem nicht.
      Praxis ist, wenn es funktioniert, aber keiner weiß, warum.
      Bei uns ist beides vereint: Nichts geht, und keiner weiß warum. 8o
    • Update Sync 3.0

      So, ich hab mein Update nun gemacht und bin sehr zufrieden. Bei diesem Update sieht man ein paar Änderungen zu Version 2.3. Ich hab ein paar Bilder gemacht.

      Zunächst mal die neue Versionsnummer. Die Navi-Karten haben sich selbstverständlich nicht verändert und werden noch mit EU 4 15 angegeben.

      IMG_5621.jpg

      Erste Auffälligkeit war das neue Ford Symbol im Carplay Mode

      IMG_5622.jpg

      Das ging dann weiter im Hauptmenü des Sync , wo nun die Apple Karten App ein eigenes Symbol in der Symbolleiste bekommen hat um direkt zur Navigation des Carplay Modes zu kommen.

      IMG_5623.jpg

      Mir kam es zunächst im AppLink Mode alles etwas zügiger vor... speziell Spotify liess sich fehlerfrei bedienen (inkl. diverser Menü Aufrufe)

      IMG_5625.jpg

      Ganz nebenbei ist eine neue AppLink fähige App hinzugekommen. KATWARN... hat Ford in seinem eigenem App Katalog noch nicht mal gelistet...

      Beim einem oder anderem Menüpunkt bin ich mir nicht ganz sicher ob der vorher schon da war. Jetzt haben wir in Einstellungen-Anzeige ganz oben einen Punkt "Anzeige aus" oder so ähnlich. Damit verdunkelt sich schlagartig bis zum nächsten Bildschirm Tipper der gesamte Bildschirm (Edit Bild hinzugefügt).

      IMG_5626.jpg

      Weitere kleinere Änderungen. Vornehmlich die Versionsnummern im Vergleich zur 2.3 und das neue Navi-Symbol. Gracenote ist übrigens die Offline Datenbank für CD/DVD Coveranzeige. Und ganz wichtig ist, dass Ford nun eine andere Bezeichnung für die VIN ins deutsche Übersetzt :P

      Versionen.jpg

      Wer noch was neues findet kann sich ja mal melden, oder besser gleich ein Foto einstellen, so dass sich jeder ein Bild machen kann ob es für sich lohnt zu aktualisieren.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Habib () aus folgendem Grund: Bild "Anzeige Aus" hinzugefügt. Bild "Versionen" hinzugefügt.

    • Ist zu vermuten, obs jetzt für den Edge unbedingt gewesen sein muss weiss ich nicht... aber zum Glück ist Sync3 = Sync3 :)

      Wäre mal schön die Versionsnummer eines aktuellen Neuwagens zu sehen.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Ich denke mir schon, dass es dauernd neuere Builds gibt. Die Sache ist nur diese zu bekommen... da das Sync für alle Ford Modelle ist, wird Ford/QNX da auch richtig weiter entwickelt.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Falls man einen niedrigeren Build innerhalb der Versionsnummer hat und will auf einen höheren Build updaten, sollte man auch vorsichtig sein. Bei den Amis hatten einige den geleakten Build von 2.2 installiert und später auf den offiziellen Build upgedatet. Dabei hat es dann die Sprachsteuerung und Gracenote zerschossen. Nur ein APIM Austausch konnte helfen.
      Richtig wäre gewesen, dass Update auf die höhere Build in der Installationsroutine zu modifizieren, so dass nicht alle Dateien nochmal installiert werden.

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!