Inspektionskosten

    • @'Pennywise natürlich ist die Frage gestattet. Ich bin bei Ford in Büdingen, Filiale eines FFH aus Gelnhausen. Ich kenne die Filialleiterin schon lange. Die war vorher bei einem FFH in Aschaffenburg, den es aber schon lange nicht mehr gibt.
      In welchem Nachbarort wohnst Du?
    • Hallo,
      Ich habe mir diese Woche mal Angebote machen lassen für die 60000 km service.
      Das beste Angebot bisher liegt bei 730,-€ ohne bremsflüssigkeit Wechsel. Und 890-€ mit Bremse.
      Zehn Angebote erstellen lassen und fünf haben geantwortet. Ich finde die Preise echt überteuert.
      2,0 l 180ps automatik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maruhn77 () aus folgendem Grund: Ergänzung

    • Fantathebottle schrieb:


      Aber wieso wurde bei dir eine AU gemacht?! ... Ist die Bestandteil der 60 tkm Inspektion?

      Bei Scheibenreiniger sage ich immer, dass die das nicht auffüllen sollen. Ich hab meine eigene Mischung und bezahl der ihren überteuerten Rotz nicht ...

      Ich würd ja gern alles selber machen, aber das Problem ist, man brauch einfach den Stempel im Serviceheft. Gerade bei der Anschlussgarantie ...

      Hallo Jungs,

      bei mir war TÜV analog fällig.

      Zur Info:
      - Habe es in einer freien Werkstatt machen lassen, wo wir denken, dass es dort immer ziemlich günstig, aber gut gemacht wird
      - diesmal war ich aber aufgrund der Höhe etwas verwundert
      - beim Scheibenreiniger habt ihr absolut recht - die 2,95 € verkrafte ich aber - der FFH hat mir letztes Jahr noch > 10 € berechnet, was ich äußerst dreist finde (wenn dies ala Nettigkeit gemacht wird, dann bitte auch zu einem fairen Preis)
    • Neu

      Bei mir war es jetzt eine 'kleine' Inspektion: 384,20€. War beim Mk IV auch nicht wirklich billiger, hab es grade gesucht, 15€ mehr,.. und ist ja auch nur alle 30.000km. ;)

      Trotzdem, es wird insgesamt immer teurer... längere Wartungsintervalle, dafür dürfen die Werkstätten mehr aufschreiben, so kommt es mir manchmal vor.

      Für die KSK zahle ich die ,20 an Arbeitswert, das sind 13€. Sorry, aber er hat dafür geschaut und das Auto gewaschen, was nicht berechnet wird, also - was soll's? Dafür schauen sie auch wirklich genau hin: Würde Ford zahlen, ob es dann, besonders bei einem älteren Fahrzeug, wohl auch so wäre? Da bin ich lieber der, der bestellt und auch bezahlt.
      An Teilen waren es:

      Ölfilter - 1x - 13,52
      Filter Geruch - 1x - 24,08
      Filtereinsatz - 1x - 21,48
      KitFuelF - 1x - 26,48
      Scheibenklar - 1x - 3,40
      Motoröl - 5,8l - 100,40
      Kleinteile - 1x - 3,50

      Netto gesamt 322,86€ plus Märchensteuer.

      Find ich nicht zu viel, schließlich - wenn ich sie wirklich brauche sind sie da, auch abends und am Wochenende.
    • Neu

      1. Inspektion 30.000KM

      ÖL - 98,82€
      ÖLfilter 14,87€
      Dichtung 9,45€
      Inspektion 156,40€


      Insgesamt 369,58€


      Allerdings ohne Bremsflüssigkeit, warum?
      Und es steht kein Innenraum filter auf der Rechnung, also nehme ich an, dass ich diesen auch nicht erneuert bekommen habe, warum?
    • Neu

      Eins weiß ich jetzt schon....den Innenraumfilter lasse ich nicht noch mal in der Werkstatt wechseln.
      Hatten mir dabei das AB und die seitliche Abdeckung zerkratzt...
      Meine 60000 Inspekt. Lag bei 473,91 € ohne Bremsflüssigkeit....
    • Neu

      Zahn 31 schrieb:

      Eins weiß ich jetzt schon....den Innenraumfilter lasse ich nicht noch mal in der Werkstatt wechseln.
      Hatten mir dabei das AB und die seitliche Abdeckung zerkratzt...
      Meine 60000 Inspekt. Lag bei 473,91 € ohne Bremsflüssigkeit....
      mmh, da fragt man sich, warum man knapp das Doppelte zahlt ?!

      siehe hier (meine Aufstellung einer freien Werkstatt)
    • Neu

      @Peter55
      Ich habe mich mittlerweile in Kahl niedergelassen. Habe mir den Wagen auch dort besorgt, war aber eben auch in Hanau und Kleinostheim um mir Angebote machen zu lassen.
      Da erst 20.000 auf der Uhr stehen, hatte ich bis jetzt (glücklicherweise, bzw. so wie es sein sollte) noch keine Werkstattkosten. Aber es kann ja nicht mehr lange dauern.
      Ford Pass sagt 33% bis zum nächsten Ölwechsel. Also schaue ich da jetzt schon mal was mich da erwartet.

      Viele Grüße

      Tim
    • Neu

      stehe grade vor der 30.000 inspektion und habe 4 FFH angefragt mit folgendem Ergebniss
      habe alle technischen Daten genannt aber ohne Fahrgestellnummer zu nennen:
      180 PS 4WD

      - 1. FFH
      ca 500 - 550 EUR
      (Öl und Stundensätze seihen bei Ihm halt teurer als auf dem Land)

      - 2. FFH
      ca 250 - 270 EUR

      - 3. FFH
      ca 420 EUR

      - 4. FFH
      Kann ohne Fahrgestellnummer keine aussage Machen

      hätte nie gedacht das für die gleiche Leistung sooo grosse Unterschiede gibt.

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!