Inspektionskosten

    • Für die nicht-Vignale Kunden gibt es auf jeden Fall die Möglichkeit gewisse Reinigungsbausteine kostenpflichtig zuzubuchen (gemäß Wartungsliste). Ob es die Möglichkeit gibt für einen Vignale-Kunden auf die Reinigung zu verzichten werde ich nächstes Jahr berichten, sobald bei mir die erste Inspektion ansteht. Da wird sich sicher eine Lösung finden lassen.

      Wenn der Kunde einen Ölfilter mitbringt, kann ich verstehen dass die Werkstatt das aus Garantiegründen ablehnt. Aber wenn auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden der Aschenbecher nicht geleert wird oder das Fahrzeugs nicht ausgesaugt wird, erachte ich das nicht als Garantierelevant.
    • LordHelmchen schrieb:

      Die Arbeitsstunden etc. gibt Ford unter Anderem auch mit dieser Checkliste vor. Zwar indirekt und für den Kunden nicht sichtbar, ist aber so. Wie übrigens bei jeder anderen Arbeitsleistung auch in Form von Arbeitseinheiten. Und solange ein Wagen irgendeine Form der Garantie hat, denke ich kaum, dass der FFH von den Vorgaben abweicht, allein schon um sich nicht angreifbar zu machen.
      Das meinte ich.
    • Wollt die Kosten meiner 1. Inspektion (EcoBoost) auch mal mitteilen. Ich finde es sind faire 294,68€ inkl. Öl und MwSt.
      Positionen:
      • 1 J.O. 20.000KM INSP INKL. DAM/DSN 98,00€
      • WARTUNG-KOMFORTUMFANG (+D) 35,00€
      • CASTROL 0W30 78,98€
      • ÖLFILTER 10,62€
      • DICHTRING 0,95€
      • AKTIVKOHLEFILTER 24,08€
      zzgl. MwSt

      Öl 4,05 Liter zu je 19,50€ finde ich schon i.O. bei VW hab ich dafür bei meinem alten Audo A6 3,0TDI alleine (8,5 Liter) schon ca. 300€ bezahlt.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • So, im Februar steht die 60tkm Inspektion an und da ich aus der Garantie raus bin kommt mein Dicker in eine Freie Werkstatt die mir ein bekannter empfohlen hatte.
      Ich wäre auch zum freundlichen gefahren doch die 400€ für die erste Durchsicht haben das Faß zum überlaufen gebracht.
      Wahrscheinlich würde ich jetzt für die 2te an die 1000€ abdrücken mit Getriebeöl wechsel...

      Jetzt meine Frage, wo kauft ihr eure inspektionspakete ein?
      Bzw. Was für Freigaben braucht der 2.0 180 PS TDCi PowerShift?

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!