Manuelle Kofferraumklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Manuelle Kofferraumklappe

      Hallo zusammen
      habe mal ne Frage an alle ohne elektrische Hecklappe.
      An meinem Mondeo geht die Hecklappe erst ganz auf nachdem ich sie per Hand über die Hälfte hochgedrückt habe.
      Als wenn die Heber (habe gerade keine passende Bezeichnung) rechts und links zu schwach sind.
      Hat das Problem noch jemand?
      Ich denke sie sollte wenn ich sie nach dem öffnen ein kleines Stück anhebe automatisch ganz aufgehen.
      Mondeo 2.0 150ps Automatik 1/2016
    • Hallo Andii,

      die meine öffne ich zwar erst seit 3 Wochen, das aber ohne Probleme.
      Mit Hilfe dezenter Muskelkraft über das erste Viertel drücken die beiden Gas-, oder Öldruckdämpfer bis kurz vor Endöffnung.



      Mit feiertäglichen Grüßen aus dem wolkenlosen Unterfranken
      Teja
      Unsererem E-Klasse Kombi hat keiner nachgeschaut ! 8o =O
    • Hi , ja das Problem habe ich mit meinem Fließheck Mondeo MK5 auch. Wer die Heckklappendämpfer berechnet hat war anscheinend kein sehr schlauer.Denn die Heckklappe ist einfach zu schwer für die Dämpfer.Ich habe deswegen auch schon mit Ford Köln gemailt,es kam nur ich solle mich an meinen Ford Händler wenden. Habe ich gemacht aber er findet auch keine Lösung.Ein bekannter von mir hat einen Mondeo Fließheck mit Heckspoiler bekommen und die Manuelle Heckklappe muss er fast bis komplett oben drücken bis sie hält.Die geht überhaupt nicht hoch ohne Muskelkraft. Traurig von FORD,die sind sich keiner Schuld bewusst.Schade.
    • das wäre normal sagt mein FFH , war im Winter extrem jetzt mit der Kraft von einem 7 Jährigen bis 2/3. Auf den freien Markt gibt es Gasdruckfedern die mehr Bums haben (man hat sich bei Ford sicher verrechnet).... warte aber noch die 1. Inspektion bei 30ooo ab, vielleicht ...
      Ruby Rot Titanium
    • hat lange gedauert, neue Dämpfer bekommen, die aber unterschiedliche Druckkraft haben: li. 530 und re. 540 N.
      Hätte gedacht das beide gleich sein sollten.
      FFH : "so vom Fordlager geliefert"
      Da kann ich ja froh sein daß die Teile gleich lang sind.

      Was habt ihr für Dämpfer?
      Ruby Rot Titanium
    • Das mit den unterschiedlichen Dämpfern kann ich bestätigen, da hat mein Händler selbst blöd geschaut ;)

      Hab meine vor zwei Wochen auf Garantie tauschen lassen, da die Klappe nur noch bis zur Hälfte hoch ging. Im freien Handel gibt es sicherlich stärkere, man muss halt nur die Gesamtlänge und den Hub beachten.


      @Edit:

      im freien Handel wird beidseitig 540 N angegeben.
      Ausschubkraft N: 540 N
      Länge mm: 657 mm
      Hub mm: 199,50 mm

      Artikelnummer:

      Stabilus 831028
      Lesjoefors 8127587
      Kilen 422087
      ROC GS1856

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brandy ()

    • Beim viertürer besteht dieses Problem auch. Wenn man die FFB nimmt um den Kofferraum zu öffnen, dann geht die klappe nur ein Stück auf statt ganz.
      Gibt es da eine Lösung, damit sie Heckklappe ganz auf geht?
    • Hatte der im mk3 Trend auch nicht. Der wäre aber nach dem Umbau auf mechanische Heckklappenöffnung (Dämpfer mit Federn von Metallverarbeitung Schaefer) sinnvoll gewesen, Taster hatte aber damals nur Titanum und Ghia...
      FORD - Fahren Ohne Richtigen Durchzug :P
    • SebastianD88 schrieb:

      Hatte der im mk3 Trend auch nicht. Der wäre aber nach dem Umbau auf mechanische Heckklappenöffnung (Dämpfer mit Federn von Metallverarbeitung Schaefer) sinnvoll gewesen, Taster hatte aber damals nur Titanum und Ghia...
      Da muss ich Dir leider wiedersprechen, ich hatte einen "normalen" Viva X" und der hatte auch diesen Taster verbaut ohne automatische Heckklappe (Turnier)


      Bild von meinem Umbau fürs Sony-Radio


      Gruß
      Thomas

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!