Beifahrertür erst offen, wenn Fahrertür geöffnet? (Keyless)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beifahrertür erst offen, wenn Fahrertür geöffnet? (Keyless)

      Hallo Leute,

      der Betreff klingt etwas verwirrend, aber ich wusste nicht wie ich es besser umschreiben soll.

      Und zwar geht es darum: ist es korrekt, dass sich die Beifahrertür nur öffnen lässt (Auto bis dahin verschlossen gewesen), wenn der Schlüssel (Keyless Entry) auch auf dieser Seite ist?

      Ich habe gestern fast einen Streit mit meiner Partnerin provoziert deswegen.

      Ich stand mit dem Schlüssel in der Hosentasche an der Fahrerseite des Wagens. Meine Freundin wollte auf der Beifahrerseite einsteigen und bekam aber die Tür nicht geöffnet Habe ihr dann erklärt, dass sie doch nur die Hand an die Türklinke halten müssen, dann öffnet er - hat sie aber nicht hinbekommen.

      Bin dann zu ihr rüber auf die Beifahrerseite (Schlüssel immer noch in der Tasche) und auf einmal ging der Wagen auf.

      Weil es dann fast Streit gab, habe ich den Gegentest gemacht. Also Autoschlüssel neben das Auto auf die Fahrerseite gelegt, dann rüber zur Beifahrerseite und gucke da: Tür ging tatsächlich nicht auf.

      Ist es wirklich so, dass der Wagen nur auf der Seite geöffnet werden kann, auf der sich der Schlüssel befindet?

      Finde das irgendwie nervig, gerade wenn ich am Kofferraum noch etwas einlade und meine Freundin aber nicht derweil einsteigen kann.

      Danke schon mal für eure Hilfe und Erklärung :)
      Eigentlich wollte ich einen Lamborghini - aber ich wusste nicht, wie man das spricht!
    • Per schrieb:

      Ja. Es gibt drei unabhängige Zonen: rechts, links und hinten.
      Genau. Um das Auto entriegeln zu können muss man sich MIT dem Schlüssel in der entsprechenden Zone befinden.

      Wenn der passive Schlüssel sich in der rechten Zone befindet kannst du auch nur die Beifahrertüre und die hintere Tür auf der Beifahrerseite öffnen, nicht aber links die Türen oder den Kofferraum.
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI
    • Wenn du deine Fahrertür aufmachst müssten auch die anderen Türen entriegeln so das der Beifahrer diese wenige Sekunden später diese öffnen kann.

      Ich meine man kann das beim Mondeo auch so einstellen das nur die Fahrertür aufgeht.
      :thumbsup: Nur wer sein eigenen Weg geht, kann nicht Überholt werden :thumbsup:

    • Im Endeffekt muss das so sein, sonst könnte dir jemand die Kiste ausräumen, ohne dass du etwas dagegen tun kannst: Auto verschlossen, du stehst auf der Fahrerseite neben dem Auto, auf der Beifahrerseite öffnet jemand die Tür und rennt mit der Handtasche davon. Sicher, in den meisten Gegenden Deutschlands ein sehr unwahrscheinlicher Fall, aber die Systeme müssen ja global Funktionieren.
      Stell dir auch vor, du hast gerade bewusst zugesperrt, drehst dich um, jemand steht gebückt auf der Beifahrerseite, entriegelt wieder. Du bekommst es nicht mit, weil du schon wegläufst. Einfacher als ein Relay-Angriff.

      Ihr müsst nur eure Prozesse optimieren: lass deine Frau das Zeug im Kofferraum verstauen und gehe direkt zur Fahrertür ;)
    • Per schrieb:

      Was, wenn ich auf der Beifahrerseite mit dem keyless-Schlüssel stehe und am Griff ziehe? Geht dann auch nur die Fahrertür auf? Wäre unpraktisch.
      Nein, in dem Fall geht nur die Beifahrerseite zu öffnen. Immer nur die Seite, wo der Schlüssel sich befindet.
      Eigentlich wollte ich einen Lamborghini - aber ich wusste nicht, wie man das spricht!
    • Bei mit entriegelt sich der ganze Wagen komplett. Fahrer wie Beifahrerseite (Keyless) Was manchmal nervig ist, wenn "Frau" gleichzeitig an den Griff der Beifahrerseite fast und dann das öffnen nicht funktioniert. Aber mit etwas Übung klappt das.
    • Vielleicht habe ich mich oben nicht deutlich ausgedrückt. Auch wenn ich vom Beifahrertürchen aus öffne, ist der ganze Wagen öffen. Nicht nur die Tür und meiner Kenntnis nach, lässt es sich im Menü auch für beide Türen einstellen, was/wann und wie es geöffnet wird ( und nicht nur für die Fernbedienung). Ich schaue gleich mal ins Menü und mache ggf. Fotos.
    • So habe jetzt nochmal getestet. Also Keyless gehen alle Türen auf, egal ob von Fahrer Beifahrerseite aus. Die Einstellung nur Fahrerseite bzw Alle Türen. funzt dann nur für die Fernbedienung wie oben schon geschrieben wurde :)

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!