Autohaus und Garantieantrag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Autohaus und Garantieantrag

      Folgendes Problem habe ich letztes Jahr im Mai habe ich mir mein Auto bei einem Händler in Osnabrück gekauft. Seit da an habe ich Windgeräusche ab 150kmh mein lokaler FFH war jetzt seit letztem Jahr 5 mal am Auto dran hat Türen/Dach mehrfach eingestellt und kontrolliert. Auf meine bitte die Dichtung doch zu wechseln kam er nicht nach bis jetzt. Der ganze Spaß soll mich 255€ inkl. Einbau kosten bei voller Neuwagen Garantie. Kosten übernahme von Ford wird eventuell nach der Durchführung der Arbeit genehmigt. Habe ihm gesagt er soll den Antrag vorher stellen da sagte er das geht nicht. Langsam habe ich die Schnauze voll und weiß nicht was ich noch tun soll das es gemacht wird. Anwalt fällt weg keine Rechtsschutz. Autohaus wo das Auto gekauft wurde auch 200km eine Strecke und die meinten Leihwagen kostet was und das Windgeräusch könnte als stand der Technik abgestempelt werden.

      Wäre nicht schlecht wenn ein Ford Mitarbeiter mir mal sagen würde wie das genau abläuft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danisahne ()

    • Kleiner Tipp:
      Scheibe runter lassen, Tür öffnen und Türrahmen oben im Eck nach innen drücken.
      Eventuell zu zweit, damit einer von innenseitig unten dagegen drückt.
      Ist zwar ´ne russische Methode, hilft aber.
    • Sveni schrieb:

      Kleiner Tipp:
      Scheibe runter lassen, Tür öffnen und Türrahmen oben im Eck nach innen drücken.
      Eventuell zu zweit, damit einer von innenseitig unten dagegen drückt.
      Ist zwar ´ne russische Methode, hilft aber.
      So machen das manche FFHs auch..... ob die alle in Sibirien gelernt haben? :D
    • Welches eck meinst du Spiegel oder zur anderen Tür?
      Noch was Tür wurde im Bereich der Dichtung Chromleiste von mir abgeklebt aber nur bis zur wölbung in der mitte. Also kann man den hinteren bereich der Tür ausschließen
    • Danke für den Tip werde ich erstmal versuchen. Habe gerade bei Ford Köln angerufen und dennen meine Sachlage erklärt die meinten auch das das vorgehen vom Meister so nicht richtig ist und ich eine Email schreiben soll mit dem Email verkehr mit dem Meister und die werden ihn kontaktierten. Zu dem habe ich mir ein Termin beim Geschäftsführer des Autohaus gemacht. Dauert aber 2 Wochen hoffe das Ford mir helfen kann.
    • Ab und an ist die Kundenbetreuung in Köln da ganz brauchbar.

      Mir hat der Meister des FFH seinerzeit auch was vom Pferd erzählt, als es darum ging, das Lenkrad wegen schlechter Heizleistung zu tauschen. Bei der Kundenbetreuung nachgefragt, waren die über die Aussagen des Meisters doch etwas erstaunt, haben den dann mit den entsprechenden Anweisungen versorgt und beim nächsten Termin hat der Meister auf seine Kappe - wie er sagte - das Lenkrad getauscht, kein Ton das der Austausch von Köln beauftragt wurde...
      Was zählt ist das Resultat.
    • Neu

      Mein FFH hat das Windhgeräusch ohne Probleme abstellen können über die Garantie. Dein FFH ist nur zu Faul
      da was zu machen. Es müssen nämlich die Chromleisten an den vordertüren getauscht werden mit samt der
      Türdichtung (gibt hier auch schon Threads darüber). Trete deinem Händler mal gehörig auf die Füße, den das Problem ist
      bekannt und behebbar (im gegensatz zum Amaturenbrett, da gibts scheinbar keine echte Lösung)

      Gruß
      Thomas
    • Neu

      Danisahne schrieb:

      interessiert ihn nicht erst 255€ und dann Garantieantrag
      Sorry, aber das ist gelinde gesagt Verarsche von deinem FFH .

      Den Garantieantrag kann er jetzt auch stellen. Dann würde er warten bis er eine Zusage oder Ablehnung aus Köln bekommt und dann schaut ihr beide, wie ihr weitermachen könnt.
      Bei Zusage halt eine Reparatur auf Garantie, oder bei Absage entscheidest du was der weitere Weg wäre: Reparatur durch FFH oder selbst reparieren, oder so lassen.
    • Neu

      So habe ich es ihm auch gesagt und es wurde verneint das es bei dieser so nicht geht. Deswegen habe ich auch Ford Köln eingeschaltet damit der ein drüber kriegt wegen der Sache. War schon bei zwei anderen FFH und die meinten direkt Windgeräusche das suchen kriegt man von Ford nicht gezahlt und haben mich weggeschickt. Also soviel scheisse was ich bis jetzt mit dem Mondeo hatte hatte ich mit allen Autos von mir davor zusammen nicht. Köln hat sich bis jetzt auch nicht gemeldet möchte gerne wissen wie lange das jetzt mit dennen dauert.

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!