Angepinnt Start 22.06.18, 2te Sammelbestellung Ambilightbeleuchtung/Trinkbecherhalterung/Mittelkonsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Start 22.06.18, 2te Sammelbestellung Ambilightbeleuchtung/Trinkbecherhalterung/Mittelkonsole

      Hallo euch allen,
      wie ihr ja aus dem Thread Trinkbecher beleuchtet erlesen habt besteht die Möglichkeit, trotz nicht vorhandener Kabel und mit ein wenig Aufwand ein Nachträglichen Einbau der Ambilight Trinkbecherhalterung zu verwirklichen. Nicht jeder hat hierzu Lust oder die Handwerklichen Fähigkeiten sich die Arbeit der Verkabelung zu machen.

      Ich habe eine Einbaufertige LED-Kabeleinheit die man im Nachgang nur noch im Mondeo Einbauen brauch erarbeitet. Einzig die Löcher für die LED Einheit müsstet ihr noch in den Trinkbecherhalter bohren sowie die LED Einheit festkleben, den Kabelbaum in der Mittelkonsole verlegen und am anderen Ende in der Mittelkonsole am besagten Stecker verbinden, fertig.

      Bei entsprechender Anzahl an Interessenten würde ich dann die erforderlichen Teile von der Menge her bestellen und die Kabel samt LED Einheit herstellen lassen und anschliessend an euch Versenden.

      Die aktuelle Gesamtkosten belaufen sich derzeit auf 95 Euro inkl. Versand pro Einbaufertigen Set bei mindestens 10 Vorbestellungen.

      Einbauanleitung zum Zerlegen der Mittelkonsole und verbauen des Kabelbaumes findet ihr hier im Thread auf Seite 3

      Bestellung sowie Zahlung würde über Paypal und Vorrauskasse erfolgen.

      Wer also Interesse hat kann sich gerne hier melden.


      Mfg
      mitoma
      :thumbsup: Nur wer sein eigenen Weg geht, kann nicht Überholt werden :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mitoma ()

    • Wenn man bereits Ambilight im Mondeo hat ja. Bei Mondeos ohne Ambilight müsste man schauen ob im Hauptkabelstrang an den jeweiligen Ambilight Positionen der Stecker vorhanden ist, wovon ich aber ausgehe. Maximal fehlt nur das letzte Ende.
      :thumbsup: Nur wer sein eigenen Weg geht, kann nicht Überholt werden :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mitoma ()

    • Einfach den Oben genannten Link zum Thread lesen, darin sind schon Fotos von dem ersten beleuchteten Becherhalter vom Hd-Man ersichtlich.

      Da es keine fertige Lösung gibt wird es halt eine Sonderanfertigung. In der Menge wird es jedenfalls günstiger als wenn jeder einzeln anfertigen würde. Klar wer es selber machen kann soll es selber machen.

      Zunächst nehme ich hier die Bestellungen entgegen. Ich mache dann eine Liste und werde alle Besteller per Pn die Zahlungdaten schicken. Bestellungen nur per Vorkasse. Zwei Zalungswege werde ich bereithalten. Paypal oder per Überweisung. Mit Zahlung bitte dann die Versandadresse mitteilen.

      Ich bestelle erst nach Zahlungseingang die benötigten Teile was ebenfalls ein wenig dauert und werde die Herstellung dann beauftragen. Bedenkt das einige Teile aus der USA kommen.

      Ich werde aber hier immer den Aktuellen Stand mitteilen.

      MfG
      Mitoma
      :thumbsup: Nur wer sein eigenen Weg geht, kann nicht Überholt werden :thumbsup:

    • Sieht ja ganz nett aus.

      Aber:
      findest du nicht, dass direkt hinter den LED Einheiten eine Steckverbindung hin gehört? Wenn man mal die Konsole zerlegen will, muss man alles bis vorne hin abbauen, damit man den Teil mit der Becherhalterung entnehmen kann. Stelle ich mir jetzt ziemlich unpraktisch vor und würde mich beim Ein- und Ausbau nerven. Es müssen ja keine teuren Motorcraft Stecker sein, eine einfache Steckverbindung aus dem KFZ Zubehör würde an der Stelle ausreichen, nur so, dass man das Teil mit den Becherhaltern entnehmen kann.

      Wenn man die Leds einfach am Becherhalter abnehmen könnte, dann wäre es ja kein Problem. Aber wir wollen sie ja festkleben und somit sind sie ein Teil mit den Becherhaltern.

      Ist nur so ein Tipp vom Kfz Elektriker ;)
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI
    • Hier im Beitrag von Ingo sieht man schön wie er hinter den LEDs eine Steckverbindung gesetzt hat. Nur anstatt originale Stecker einfach Stecker aus dem Zubehör verwenden, die sind dann Centware.

      Ich habe es so gelöst:
      DSC_0909.jpg
      6,3mm Flachstecker im 4er Gehäuse. Gibt aber sicherlich noch kleinere Steckverbinder, die dafür ausreichend sind.
      Hier zum Beispiel
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sebastian_Undercover ()

    • Wie Ingo es gemacht hat ist top, kostet aber gleich 20 Euro mehr. Ein anderen Stecker der Kostengünstiger ist wäre machbar und überlege das noch so umzusetzen jedoch wollte ich schon so nah wie möglich am Original zu kommen und von den Kosten her so weit wie möglich runter damit sich das auch für jeden lohnt der Lust darauf hat sich sein Mondeo damit zu individualisieren.

      Da man eh bis zum vorderen Stecker zum Anschliessen muss ist das kein Problem, die Kabellänge ist lang genug.Die Mittelkonsole besteht aus zwei Teile und somit nicht so aufwändig wie du es findest. Ich habe ja selber bereits probiert, dauert keine 20 Minuten.

      Welche 3 polige Stecker wären den Qualitiv geeignet und kostengünstig?
      :thumbsup: Nur wer sein eigenen Weg geht, kann nicht Überholt werden :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mitoma ()

    • Also die Idee mit dem Stecker werde ich wohl umsetzen und von APM den 3 Poligen Supersealstecker an der LED Einheit verbauen.

      Der Originalstecker von der LED Einheit wird dann am neuen Kabelbaum zusammen mit dem weiteren Männlichen Stecker dann eingebunden. Ich habe in der USA eine Bezugsquelle für die speziellen Female Terminals gefunden. Somit brauche ich nur Crimpen. Löten entfällt komplett.

      Sobald die Teilebeschaffung sicher feststeht werde ich die bereits vorhandenen Bestellungen beginnen. Wer noch Interesse hat kann sich hier gerne vormerken. Sofern mehr als 20 Bestellungen vorhanden sind gibt es Mengenrabatte und der Preis könnte auf 80 Euro runtergehen.
      :thumbsup: Nur wer sein eigenen Weg geht, kann nicht Überholt werden :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mitoma ()

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!