Kurze Vorstellung als neuer MK5 Besitzer

    • Kurze Vorstellung als neuer MK5 Besitzer

      Hallo zusammen,

      bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines Ford Mondeo MK5 2.0 TDCI BJ:05/2015 66.000km mit nahezu Vollausstattung. Nachdem ich vorletzte Woche beim Ford Händler war, verliebte ich mich in diese LED Scheinwerfer, sodass es keine andere Wahl für mich gab, als das Auto zu kaufen.

      Kurz zu mir :) Vor einigen Jahren bin ich schon mal einen Ford Mondeo MK3 Schrägheck gefahren und war eigentlich die ersten 2 Jahre zufrieden. Allerdings verging mir damals die Lust als er plötzlich nur noch gezickt hat. So verscherbelte ich meinen Ford Mondeo damals und kaufte mir einen 530 BMW e60 Limousine mit Vollausstattung (Standheizung,Head Up, Komfortsitze...u.s.w) auch vieles über OBD programmiert.
      Ich habe das Auto geliebt und habe mir geschworen ein anderes Auto wie BMW kommt bei mir nicht mehr vor die Haustür :D

      Es sind mittlerweile 6 Jahre vergangen und das Auto musste verkauft werden. Im November, also noch bevor das mit den CO2 Ausstoß publik gemacht worden ist, verkaufte ich damals mein e60 mit 230.000km nach Albanien.
      Seit November war ich auf der Suche nach einen zuverlässigen Kombi, natürlich der Marke BMW. :evil: Jedoch merkte ich schnell, das ich für viel Geld wenig Ausstattung bei BMW bekomme. So schaute ich mit andere Marken an wie z.B. Skoda oder VW. Leider ist der Funke nie übergesprungen, man muss auch sagen ich war einfach zu verwöhnt, den das Auto was ich vorher gefahren bin war auch ein echtes Sahnestückchen.
      Zudem kam auch noch dazu das wir uns ein Grundstück zu gelegt haben und in den nächsten Jahren das Bauen anfangen. Aus diesen Grund musste ein Auto her, welches meinen Geldbeutel etwas schont :)

      So kam ich auf den Ford Mondeo MK5 und ich muss sagen nach der ersten Probefahrt, war ich hinweggerisssen wie Ford sich in den letzten Jahren entwickelt hat (Natürlich ins Positive!)
      Ich war auch beeindruckt von der hohen Anzahl an Sonderausstattung für weniger Geld.
      So hat mein Mondeo unter anderem:
      - Rückfahrkamera,
      - Spurhalteassistent
      - Spurwechsel (BLIS)
      - Verkehrszeichenerkennung
      - Digitaler Tacho :)
      - komplette LED Scheinwerfer mit Fernlichtassistent
      - SItzheizung auch in den Fondsitzen
      - Frontscheiben, Heckscheibenheizung und Lenkradheizung
      - Einpark- Ausparkassistent
      - Keyless Go

      u.v.m.

      Deswegen entschloss ich mich das Auto zu kaufen und fahre es nun mittlerweile 1 Woche. Bin noch immer so begeistert von diesem Fahrzeug und hoffe das mein Mondeo mir allzeit weiterhin so viel Spaß und Glück beschert.
      Hab auch schon in meinem Freundeskreis angesprochen, falls er weiterhin mich so überzeugen wird, das mein nächster in paar Jahren, defintiv wieder ein Mondeo wird :)

      Aja und sonst zu mir:
      Ich bin 26 Jahre alt und komme aus den Raum Fürth (Land) :thumbsup:

      Hoffe dass ich viele nette Leute in diesem Forum kennenlerne & auch viele Tipps und Tricks erfahre
      Dateien
      • anhang1.jpg

        (1,89 MB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • anhang2.jpg

        (737,92 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Schöner Wagen, habe einen sehr ähnlichen... ebenfalls 150PS TDCi und Automatik.

      Dein Beamer klingt auch schön... aber ich kann mich noch erinnern, wie lang ein Kumpel von mir suchen musste bis er seinen 320d in der Ausstattung und zu dem Preis fand. Ich verstehe Deine Not vollkommen. ;)

      Ob der Mondeo mehr wird als zweitbeste Lösung weil es für einen Beamer nicht gelangt hat, hängt nicht nur vom Auto ab, sondern auch davon, wie Du an die Sache rangehst. Ford hatte mit dem MK III ein tolles Auto für die Zeit auf der Strasse. Hatte auch einen, liebe ihn bis heute und würde sofort wieder einen kaufen - wenn die Dinger nicht immer nur bei miesen Hinterhofhändlern zu finden wären und so ziemlich alles zu machen ist...
    • Ein herzliches Willkommen auch von mir, Alexander!
      Ich kann das was du geschrieben hast, vollkommen nachvollziehen. Als ich meinen Wagen letztes Jahr bekam, fühlte ich mich genau so. Ist allerdings nach Mk1, Mk3 und Mk4 schon mein vierter Mondeo in Folge. Und bisher war jede Generation wieder ein bisschen besser als die vorherige.
      Ich wünsche dir noch viel Freude mit dem neuen Wagen.
    • Herzlich willkommen im Forum!
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!