Angepinnt Sync3 Version 3.0 und Verkehrszeichenerkennung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sebastian, Hab es gefunden Post 38, Danke!

      Zum Thema Verkehrszeichenerkennung:
      Hab den Fehler auch. Bin heute eine Strecke gefahren, auf der mir auf der Autobahn plötzlich "30" angezeigt wurde.
      Bin dann zum Testen nochmal die selbe Strecke gefahren, da war komischerweise die Anzeige korrekt.
    • cantaloop schrieb:

      Kurze Zusammenfassung der Erkenntnisse bisher:

      3. Es sind nur Fahrzeuge ab Sync3 Markstart (etwa 06/16) bis etwa 10 o.11/16 betroffen oder Altfahrzeuge, die mit Sync 3 aufgerüstet wurden.
      Meiner 5/17 hat auch das Problem. Wenn auch selten.
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101
    • Wir müssen anfangen unsere BCM Versionen mit denen zu vergleichen, bei denen die Verkehrszeichenerkennung 100 %ig funzt. Ich denke, das ist ein Schritt in die richtige Richtung und ein Ansatzpunkt. Im Edge Forum schreiben Sie von einem Update, welches das Problem beseitigt hat welches Update gemacht wurde konnte mir da keiner sagen. Die Jungs dort sind nicht ganz so firm mit UCDS und Co. Da das IPMA Update ja nicht die Lösung war, wäre dad BCM nun der nächste Ansatz.

      Wer hat das rote Batteriesymbol im Kombiinstrument bei ausgeschaltetem Motor und auch das Problem mit der Verkehrszeichenerkennung?

      Ab welchem Baujahr gab es das Batteriesymbol eigentlich?
      FORD - Fahren Ohne Richtigen Durchzug :P
    • Speedlock meint jetzt Türverschluss ab Geschwindigkeit X? Oder ein Tempobegrenzer?

      Ersteres habe ich in Forscan freigeschaltet aber nicht aktiviert, beim letzterem k.A. was das ist. Hba ich in einem anderen Thread schon gelesen...

      BCMii - Karosseriesteuergerät
      Teilenummer: HU5T-14B476-BAK
      Strategie: HU5T-14C184-AAK

      Hab das Batteriesymbol und VZE Problem nicht.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Habe das Problem auch seit Update von 2.3 auf 3.0. Routenführung nicht aktiv (und nie gewesen), auf Autobahn bei 130 wurde plötzlich 90 angezeigt. Kurz danach wurde es von der Kamera wieder überschrieben.

      Auto ist 07/2017, habe das Batteriesymbol
    • was mich interessiert und hier im Tread nicht gesagt wurde wie oft dieser Fehler auftritt?

      Ich wiederhole mich immer wieder das bei mir vz Erkennung super funktioniert aber ich fahre immer die gleichen Strecken und bin nicht täglich auf Autobahnen unterwegs... trotzdem gut 2000 km im Monat...

      Kommt der Fehler / auf derselben Strecke / immer oder nur sporadisch / täglich / hin und wieder?

      Vielleicht ist da auch eine Eingrenzung möglich zum besseren Verständnis?
    • Mir ist aufgefallen, dass der Fehler im Harz (Gegend um Goslar) garnicht bis sehr sehr sehr selten auftritt. Dagegen funktioniert die Verkehrszeichenerkennung in der Rhön (Gegend Bad Salzungen - Fulda - Bad Hersfeld) gar nicht. In dieser Gegend tritt der Fehler bei aktiver Routenführung zu 99 % auf. Meistens wenn ich von der Autobahn runterfahre dann geht es auch schon direkt los mit dem Mist.
      FORD - Fahren Ohne Richtigen Durchzug :P
    • ich dachte vielleicht passiert das nur bei bestimmten Strecken und deswegen hätte ich das Problem nicht da ich die Strecken nicht gefahren bin....

      Aber so wie ich das jetzt verstehe ist es nicht von einer bestimmten Strecke abhängig.
    • das habe ich mir auch gedacht aber es gibt auch welche die haben das Problem ohne eine aktive Zielführung.. und gerade bei denen könnte man es gut testen.
      Ich denke das mit ucds die Möglichkeit gibt das Navi zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren...

      Bei denen die das Problem nur bei einer aktiver Routenführung haben macht es natürlich keinen Sinn

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!