Angepinnt Sync2 auf Sync3 umrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lucjan68 schrieb:

      U...
      ...bei dem doppel-usb kommt noch ein Kabel für Carplay zusätzlich dazu...
      Was für ein zusätzliches Kabel??
      Ich habe das neue Schnittstellenmodul direkt an die Spannungsversorgung und das USB Kabel angeschlossen. Alles Plug and Play.

      Ob das jetzt so wie es ist mit Apple funktioniert weiß ich nicht. Ich habe keine Apfel Geräte.
    • Bei mir nicht. Das kurze Adapterkabel braucht man nur wenn man vorher das Schnittstellenmodul mit Chinchanschluss, SD und USB hatte und will dann auf das neue Schnittstellenmodul für Sync 3 umbauen. Das betrifft aber nur Fahrzeuge bis Mitte-Ende 2015.

      Mein 12/15 war bereits ohne Chinch (zum Glück)
    • Neu

      Hallo,

      Hat eigentlich schon jemand ein Sync3 von tv-sat-expert erhalten (hat anscheinend noch ein HM5T-14G370-GNG), welches über die VIN schon so konfiguriert war, dass alle Funktionen ohne Eingriff über Forscan bzw. UCDS gegeben waren?
      Hätte Interesse für eine Focus MK3 FL .

      Vielen Dank im Voraus.
      LG ;)
      Manfred

    • Neu

      hi,
      Ich habe vom TV-Sat Expert Sync 3 gekauft... und einige andere auch hier.

      Ich habe das neueste Modell bei ihm gekauft allerdings gibt's da immer wieder verschiedene Modelle...

      Auch er hat mein Sinc 3 konfiguriert...
      Ich musste aber sehr viel selbst ändern damit es reibungslos läuft.

      Der Kauf lief reibungslos ab auch er selbst ist sehr hilfsbereit.
      Ich würde immer wieder bei Ihnen kaufen!
    • Neu

      Ich habe auch ein -GNG von ihm gekauft. War fast alles richtig kodiert, bis auf die Rückfahrkamera - das hab ich dann per Forscan korrigiert.

      Radumfang und Gewicht habe ich noch nicht angeschaut, aber bisher ist das Navi auch im Tunnel immer noch genau genug gewesen.

      Was mich aber gestört hat: er macht die "verbastelte" Version 3.2 drauf - da habe ich dann die offizielle 3.0 drüber installiert. (Mit deren Fehlern kann ich leben, nutze eh meistens Android Auto)
    • Neu

      gena das wollte ich auch fragen.

      Wer kommt eigentlich auf die Idee sowas zu behaupten und wer setzt dieses Gerücht in die Welt???

      Soll der jenige dann auch sagen was das 3.2 NICHT kann und 3.0 mehr kann oder warum 3.0 besser sein sollte???

      Wer sagt das 3.2 nicht vom Ford ist? U d auch NICHT Orginal?

      Finde sowas klasse, Hauptsache etwas geschrieben....Sorry!!!!
    • Neu

      Tatsache ist, dass 3.2 im Originalen Ford Zustand mehr Platz braucht und mit dem neuen Map Format der F7.1 (<-!) zurecht kommt. Umgekehrt kommt 3.0 damit nicht zurecht. Dass die DAB Logos fehlen ist der Tatsache geschuldet, dass die 3.2 schrumpfen musste damit sie auf die Partitionen des „alten“ Sync passt. Also ist was modifiziert worden und ausserdem ist das Signierungssystem ausgehebelt worden, damit der Installer die modifizierten Files überhaupt nimmt. Letzteres kann auch erreicht worden sein, wenn die Polen den direkten Dateizugriff freigeschaltet bekommen haben und die Files direkt rüberkopiert haben.

      Daher der Ausdruck „verbastelt“. Jeder der die internationalen Diskussionen verfolgt hat weiss das.
      Offenbar sind aber keine Hw oder Partitionsänderungen vorgenommen worden, so dass ihr wohl eine original Hardware gekauft habt und damit kompatibel zu allen Updates seid die Ford rausgegebe wird :)
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Neu

      Ich kenne euer System nicht. Ich habe nur verfolgt, dass wenn DAB vorhanden ist das exhte 3.2 eben Senderlogos anzeigt. Eure sollen das dann nicht können. Ist auch egal was fehlt.... es ist modifiziert - und das ist nur eine Feststellung keine Wertung.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Neu

      Hallo und einen schönen Guten Morgen

      Ich glaube das ich der erste war der mitte letzten Jahres bei Sat-Expert ein Sync 3 gekauft hatte. Alles läuft einwandfrei. Jetzt lese ich hier immer das es ein neueres Sync 3 von Panasonic gibt mit 64 GB Speicher. Das wollte ich auch gerne haben und habe mir eins gekauft. Es hat aber auch die Nr. HM5T-14G370-GNG wie das von Sat-Expert. Das ist aber die Komplette Nr für das Sync mit Bildschirm und Softwareprogrammierung. Ich habe das Syncmodul mal vom Bildschirm mit den drei Schrauben abgeschraubt und siehe da: dort sind Aufkleber mit der Nr. H87T-14G371-FAE und MOD NLIN NAV 64G EU und Hersteller Panasonic. Also hatte ich schon ein 64GB Gerät von Panasonic mit Datum: 27.03.2017. Mein neues hat auch die Software 3.2 und die Software auf das Foto im Anhang. Ich habe auch keine Logos bei DAB-Sender. Ich glaube das dieses mal kommen soll und irgendeiner hat das Gerücht in der Welt gesetzt das die Version 3.2 es haben.
      Dateien
    • Neu

      Die EU-Geräte mit Navigation müssten schon immer 64 GB haben - in der Diskussion hieß es mal, dass die neueren Geräte mehr Arbeitsspeicher und eine andere Partitionierung hätten.

      Dass die neuen Focus mit v3.2 Senderlogos für FM und DAB haben, wird sicher bald bestätigt werden, sobald mehr Videos von Testfahrten kommen. Wobei ich mir immer noch vorstellen kann, dass eine zusätzliche Datei installiert werden muss (wie Gracenote oder Karten).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sammy ()

    • Neu

      Sammy schrieb:



      Wobei ich mir immer noch vorstellen kann, dass eine zusätzliche Datei installiert werden muss (wie Gracenote oder Karten).
      Genau das war auch mein Gedanke, dass die Logos nicht in der Apps oder Gracenote drin liegen, sondern eine zusätzliche Datei mit rein muss und deshalb mehr Speicher gebraucht wird.

      Wie auch immer. Warten wir mal die Zeit ab. Läuft ja alles bis jetzt bis auf VZE.
      Und DAB Radio kann man ja dank des grottenschlechten Empfangs im Moment eh nicht hören. Von daher ist es mir relativ egal mit den Logos.
    • Neu

      Hybridmaus schrieb:

      Hallo und einen schönen Guten Morgen

      Ich glaube das ich der erste war der mitte letzten Jahres bei Sat-Expert ein Sync 3 gekauft hatte. Alles läuft einwandfrei. Jetzt lese ich hier immer das es ein neueres Sync 3 von Panasonic gibt mit 64 GB Speicher. Das wollte ich auch gerne haben und habe mir eins gekauft. Es hat aber auch die Nr. HM5T-14G370-GNG wie das von Sat-Expert. Das ist aber die Komplette Nr für das Sync mit Bildschirm und Softwareprogrammierung. Ich habe das Syncmodul mal vom Bildschirm mit den drei Schrauben abgeschraubt und siehe da: dort sind Aufkleber mit der Nr. H87T-14G371-FAE und MOD NLIN NAV 64G EU und Hersteller Panasonic. Also hatte ich schon ein 64GB Gerät von Panasonic mit Datum: 27.03.2017. Mein neues hat auch die Software 3.2 und die Software auf das Foto im Anhang. Ich habe auch keine Logos bei DAB-Sender. Ich glaube das dieses mal kommen soll und irgendeiner hat das Gerücht in der Welt gesetzt das die Version 3.2 es haben.
      Also die neuen 3.2er ab Werk haben nun ein Modem integriert und sind anders partitioniert. Die haben nicht mehr Speicher, da die alten EU Nav Geräte bereits 64GB hatten für die Karten.

      Ich denke jede Diskussion ist müssig...

      EDIT: Wurde bereits von meinen Vorredner soweit gesagt
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!