Sygic & SYNC 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Doch, Sygic funktioniert mit der neuesten Sync Version 18025 nun auch mit Android auf dem Sync3.

      Meine App die ich habe heißt einfach nur "Sygic Car Navigation" da du eine Version 15.8.6 erwähnst, das ist auch meine Versionsnummer, also scheint das schon mal die richtige App zu sein.

      Da der Hinweis "Warte auf Gerät" kommt, deutet auch auf die richtige Version hin.
      Kann mir eigentlich nur Vorstellen, das der App irgendwelche Berechtigungen fehlen.

      Ich meine, wenn ich das Handy an den USB Anschluss stecke, ploppt eine Meldung am Telefon auf. Wenn ich die mit OK bestätige startet Sygic (auch auf dem Sync ) und wenn ich das Abbreche, wird nur geladen.
      Bin aber grad nicht in Auto Reichweite, ich Dokumentiere das ganze Prozedere morgen mal, auch mit Bildern.
    • callypso48 schrieb:

      Ab hier nachzulesen
      6. Google lässt nur ausgewählte Apps für Android Auto zu
      Sygic Car soll nicht dazu gehören
      Sygic läuft auch nicht unter/über Android Auto. Sondern über AppLink mit USB.
      Android Auto muss sogar Deaktiviert werden, da es ja sonnst immer Startet, wenn man das Handy an den USB Anschluss steckt.
    • meiner Meinung nach ist Sygic die weitaus schlechteste Navilösung im Sync 3.

      Die Bedienung ist grottig,
      superlangsam,
      potthässlich.

      schon eine Minute damit zu vergeuden ist verschwendete Zeit, FINDE ICH PERSÖNLICH.

      PS: ich habe nur die IOS Version getestet, vllt ist die Android Version besser.
    • So, nun mal eine Darstellung wie bei mir die Verbindung funktioniert.

      Wichtig als erstes. Im Sync3, unter "Mobile Apps Einstellungen", "Mobile Apps über USB" aktivieren (1. Bild)

      Android Auto, muss dagegen Deaktiviert werden (2.Bild)

      Dann das Smartphone an USB anschließen, daraufhin erscheint bei meinem Telefon der Hinweis (siehe 3. Bild), das wird dann bestätigt.

      Danach kommt der Hinweis "Warten auf Gerät" (4.Bild)

      Und nach 2-3 Sekunden steht die Verbindung und Sygic ist auf dem Sync3 verfügbar. (5.Bild)
      Wenn man dann das Navi Auswählt, sieht es aus wie auf dem 6.Bild

      Was mir Aufgefallen ist, das es manchmal (aber nicht jedes mal), nötig ist Sygic auf dem Handy zu öffnen, bevor man es an den USB Anschluss steckt. Sonnst kann keine Verbindung Hergestellt werden und der Hinweis "Warten auf Gerät" verschwindet nicht.
      Dateien
    • So...Hier ist nun meine Prozedur Sygic zum laufen zu bringen

      Bild 1
      Ohne Handy Verbindung lassen sich keine Apps aktivieren

      Bild 2
      Android Auto deaktiviert

      Bild 3
      Handy mit USB verbunden.Mobile Apps wird automatisch aktiviert.Sygic wird erkannt und hat eigene Einstellungen.

      Bild 4
      Einstellmöglichkeiten für Sygic

      Bild 5
      Nach schließen der Seite werden die Apps bei aktiver Internet Verbindung aktualisiert.

      Bild 6
      Aktualisierung dauert ca.1 min

      Bild 7
      Jetzt habe ich die Möglichkeit die Navigations Apps auszuwählen

      Bild 8
      Sygic gestartet, was kommt die Warteschleife " Warten aufs Gerät "
      Nach manuellem Abbruch will Sygic sich mit Ford verbinden. Kurz zu sehen auf dem Handy ( letztes Bild von Fennris )
      Das alles ist mit unterschiedlichen Kabeln gemacht worden.Immer das gleiche Ergebnis
      Vielleicht liegt es auch an meinem Handy Samsung S 5 mini

      Jetzt weis ich erst mal nicht mehr weiter

      1.jpg2.jpg

      3.jpg4.jpg5.jpg

      6.jpg7.jpg8.jpg
      Wer langsam fährt wird länger gesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von callypso48 ()

    • Kann ja fast nur mit fehlenden Berechtigungen vom Handy zusammenhängen. Oder Sygic setzt eine bestimmte Android Version voraus. Dazu hab ich aber auf die schnelle eben nix gefunden. Mit welcher läuft denn das S5 Mini?
    • Mit Android 6 sollte es ja laufen. Ist ja noch nicht so alt.
      Und wenn du im Handy bei Einstellungen, die Berechtigungen der App anschaust. Ist da auch alles Freigegeben?
      Hast du Sygic auf dem Smartphone gestartet, wenn du es an den USB Anschluss ansteckst? Manchmal ist es bei mir auch so, das ich Sygic erst auf dem Handy starten muss, bevor ich es Anschließe, sonnst bleibt er bei mir auch bei der Meldung "Warten auf Gerät" Hängen.
    • Habe mich mit dem ganzen Thema nochmal beschäftigt.

      Ich habe bei mir von SYNC2 auf SYNC3 umgebaut. Damit ist meine VIN bei Ford nicht mit SYNC3 registriert und damit bekomme ich auch nicht die notwendigen Zertifikate übermittelt wenn ich AppsConnect nutzen will.
      Das war es dann mal mit der Sache :)

      FORD Service/Hotline hat übrigens klar Stellung bezogen und klar gemacht dass eine nachträgliche Änderung der Stammdaten zum Fahrzeug nicht in Frage kommt.
    • Hallo zusammen,
      habe ständig folgende Problem, Sygic will nicht mit Sync 3 verbinden....

      Habe gerade folgendes probiert (Handy Huawai Mate 9 Android 8 Version), sobald Handy mit USB an Sync verbindet wurde erscheint bei Mobile Apps Sygic Symbol, auf Handy gleichzeitig anfrage "Zugriff zulassen" und "Nur laden". Sobald man auf erwartungsgemäß auf "Zugriff zulassen" wählt ist vorbei, Sygic symbol weg.

      Wenn du aber Sygic Symbol wählst , ohne irgendwas auf Handy anzuklicken, dann läuft Sygic sofort....

      Was fehlt noch dem Sygic? "Standartmäßig über USB Sygic" habe ich gewählt bzw. wenn es daran liegt wo stellt man das ein?
    • So ganz verstehe ich dein Problem nicht.
      Dein Mate 9 ist ja Softwaremäßig meinem Huawei P10 ähnlich. Von den Einstellungen her sollte die Verbindung ja genau wie ich hier im Beitrag 26 geschrieben habe zustande kommen.
      Was genau klappt denn da jetzt nicht bei dir?
    • Edit:

      Verbindung klappt, nur komischerweise aber wenn man entweder gar nicht auf anfrage von Handy reagiert (also weder auf "Zugriff zulassen" noch auf "Nur laden" klicken) oder nur auf "Nur laden" klickt.

      Das schein irgend was auf Handy zu sein.
    • Aus IT Sicht würde es nur Sinn machen, die Signale zu verwenden, wo die Software drauf läuft. In dem Fall also die GPS Positionen des Smartphones.
      Sygic läuft ja nicht direkt auf dem Sync3 Gerät, es wird ja nur drauf angezeigt.

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!