Angepinnt HowTo: Sync3 Endlich Kartenupdate F7 für alle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja sorry. Ich tippe in der Mittagspause immer auf meinem Phone rum. Da sieht man nicht immer sofort wenn die Korrektur zugeschlagen hat.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Hallo

      Ich habe heute mit der Anleitung auf Seite 1 mal meine Infodaten fotografiert.
      Nun weiß ich aber nicht, ob ich die Maps 7.1 unter Version 3.0 einspielen kann.
      Da bei mir Navigationskarten-Version: EU 4 15 steht.

      Ich würde mich freuen, wenn mir da jemand helfen könnte.

      Thx

      Gruß

      Ralph
      Dateien
      • IMG_3371.JPG

        (504,62 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3372.JPG

        (521,88 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Sync3_Info.jpg

        (571,53 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • linza4 schrieb:

      Warum denn nicht? Ich habe bisher nirgends gelesen, dass man als Zwischenschritt die F6 installieren müsste.
      Darum fragte ich.
      Da mir bis jetzt keiner sagen konnte, was die EU 4 15 ist und aus welchem Jahr


      Fennris schrieb:

      Unter Version 3.0 gibt es nur F7 Karten.
      Die F7.1 Karten sind nur für Version 3.2 mit neuerer Hardware geeignet. Steht auch so auf Seite 1.

      Ich meinte auch die F7.0
    • ich habe das Auto seit 3 Monaten und dieses Fahrzeug ist jetzt etwas über 1 Jahr alt und finde es traurig,
      das dies mit einem Kartenmaterial von 2015 ausgeliefert wurde.

      Dann wird es erst recht Zeit, dass ich das F7 aufspiele.

      Vorher hatte ich das Sync 2.2 drauf und habe dies über das Update von der Ford Seite auf 3.0 gebracht.
    • So. Ich habe jetzt die Dateien nochmal geladen mit meinem Windows 7 Laptop. Ging diesmal zügig.

      Alles auf den Stick und ab ins Auto. Stick rein. Systemsoftware wird aktualisiert...
      Dann bin ich weg gegangen. Als ich zurück kam stand nichts auf dem Display von wegen Update fertig oder sowas. Ist das normal?

      Naja. Reboot mit der Seek Taste gemacht und kurz gewartet. Dann zum Nachsehen in die Isuvu Versions Übersicht und immr noch Karten auf 2.3 anstatt 3.0. Die Lizenzdatei ist auch nicht da.

      So langsam verliere ich die Geduld mit dem dämlichen Update hier.
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI
    • Es gibt keine Karten 2.3 oder 3.0. Karten sind 4/14 oder 4/15 oder F6 oder F7. 2.3 und 3.0 ist die Sync Version. Lesen bildet. Steht doch alles auf Seite eins, ganz toll beschrieben von Habib.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiliani () aus folgendem Grund: Beleidigung !!!

    • Tolle Hilfe. Vielen Dank. Wenn du mal lesen könntest dann hättest du auch gelesen das die Maps F7 unter Version 3.0 steht. Und außerdem hättest du dann auch meine Frage gelesen, die da lautet:

      "Woran erkenne ich das das Update fertig ist?"
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI
    • Sebastian_Undercover schrieb:



      "Woran erkenne ich das das Update fertig ist?"

      Dann ploppt eine Meldung auf, das das Update fertig ist und du jetzt den USB Stick abziehen kannst.
      Ob die Meldung aber von alleine wieder verschwindet weiß ich nicht. Ich saß bis jetzt immer daneben.

      Aber spätestens nach einem Reset erscheint oben rechts nochmal so ein Pfeil nach unten.
      Wenn man darauf klickt kommt so eine Art Changelog....wo natürlich nix drin steht :)
    • Vielen Dank für die Info.

      Ich bleibe jetzt auch im Auto sitzen bis es durchgelaufen ist und schau mal ob eine Meldung kommt.
      Habe jetzt einfach das Ladegerät angeschlossen, Sync ohne Zündung ein und Stick rein. Nach 30 Minuten würde der Wagen ja das Sync abschalten. Deshalb habe ich nach 25 Minuten die Zündung angemacht. Jetzt habe ich dadurch wiederrum 30 Minuten gut gemacht ohne das der Motor läuft... :D
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI
    • Sync schaltet während des Updates nicht ab, erst danach wenn man zu spät kommt. Dann verpasst man den „Fertig“-Bildschirm, aber der ist auch nicht so wichtig. Es kann manchmal ein bisschen dauern bis der IVSU-Bildscirm aktualisiert ist.
    • Sammy schrieb:

      Sync schaltet während des Updates nicht ab, erst danach wenn man zu spät kommt. Dann verpasst man den „Fertig“-Bildschirm, aber der ist auch nicht so wichtig. Es kann manchmal ein bisschen dauern bis der IVSU-Bildscirm aktualisiert ist.
      Genau. Man kann auch einfach die Zündung komplett aus lassen. Das Sync geht nicht aus während des Updates. Kann ich bestätigen. Sync ohne Zündung einschalten, Stick rein und warten bis die Meldung kommt, dass das Update abgeschlossen ist. Eventuell das Ladegerät während des Updates anschließen.

      Es hat jetzt geklappt. Was komisch ist, warum wird die Lizenzdatei nicht angezeigt?
      Keine Ahnung warum es vorhin 2 x ohne Fehler abgebrochen hat. Jetzt ließen sich die drei 3.0 Dateien installieren, also Maps + Lizenz und das Sprachpaket.

      DSC_0956.JPG
      Wo ist die Lizenzdatei??? ?( Navi geht.
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebastian_Undercover ()

    • linza4 schrieb:

      Meiner wurde 2016 gebaut, mit Sync 2.0 und Kartenmaterial von 2014 ausgeliefert. So ist das halt bei Ford...
      Dem kann ich dir nur zustimmen


      Ich habe es heute mit den Updates gut gelöst.

      Hatte zwei USB Sticks mitgenommen.
      Beim ersten Stick hatte ich die Lizenz/Maps drauf, nach 35 Minuten kam das PopUp Fenster. blabla

      Auf dem Heimweg habe ich den zweiten Stick (Sprache..) eingesteckt und da hat er 26 Minuten benötigt und dann kam das PopUp Fenster. blabla


      Was mich jetzt noch interessieren würde.
      Von welchem Jahr ist das Kartenmaterial F7?


      thx
    • die Lizenzdatei wird nicht angezeigt.
      das Kartenmaterial muss eigentlich von 2017 sein, Stand der Baustellen mit Kreiseln und Autobahnkreuzänderungen.
      Mit freundlichem Blubbern

      Gruß Mine (Hiho)

      Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- ATM - magnetic - EU Version - Modell 2017

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!