Angepinnt HowTo: Sync3 Endlich Kartenupdate F7 für alle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • linza4 schrieb:

      Seit wann gibt es 3.0 schon offiziell?
      Wenn du die Offiziell erschienene v3.0_17276 (JR3T-14G381-AJ) öffnest siehst du dass die letzten Änderungen an der Datei am 03.10.2017 gemacht wurden.
      Dies dürfte daher als Release Tag angesehen werden.
      Ob dies stimmt weiss ich nicht, denn angeblich wurde in der USA schon länger ab Werk die v3.0 installiert.
      Schaut man das Datum der apps.img an (apps.tar.gz), wo praktisch alle Daten drin liegen kommt das Datum 29.06.2015 zum vorschein.

      WOW die v3.0 scheint wirklich ausm 2015 zu sein, besser gesagt gar nicht wirklich eine neue Grundversion.
      In einer Systemdatei sind 6 Dateien enthalten.
      In der apps.tar.gz ist die apps.img. Darin sind weit über 99% des ganzen Systems enthalten.
      Diese Datei ist in der Grösse und im Datum identisch zur v2.3, vermutlich auch zu weiteren vorgänger Versionen.
      Das heisst die v3.0 basiert zu über 99% auf der 2er Version und es wurde über die Jahre hinweg nichts an diesem APPS Ordner geändert, sondern nur an den anderen sehr kleinen Dateien einige Verbesserungen vorgenommen.

      Einfach erklärt mit etwas das alle verstehen sollten:
      Mit der v2.x sowie mit der v3.0 seit ihr noch immer mit Windows XP unterwegs.
      v3.2 wäre dann der Nachfolger.

      Unser System ist bis auf einige kleinere Verbesserungen als vom 29.06.2015.
      Erst v3.2 ist wieder eine aktuellere Version, erstellt am 15.10.2017.
      Leider denn noch immer weit hinter fast allen anderen Herstellern, sogar bei anderen Amis kann man ja darüber das halbe Auto bedienen wie z.B. Dodge.
      In die Software Entwicklung werden offensichtlich bei Ford kaum Ressourcen gestekt, die dekt einfach gerade mal das nötigste ab.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von vaniii ()

    • Nach wie vor bekomme ich den Lizenzfehler trotz kompletter 3.0 Installation. Das reine Lizenzpaket lässt sich aber installieren...

      Ich habe gelesen, das 3.2 Reste bleiben auch wenn man downgraded. Ich hatte 2 Tage die 3.2er Navi und System Language Packs installiert. Für die neue Karte dann alles zurück auf 3.0 gesetzt.

      Kann es eventuell daran liegen?
      Wenn ja - hilft eventuell ein Downgrade auf 2.3?
    • cantaloop schrieb:

      In dem russischen Forum konnte der eine das mit dem schwierig löschbar nicht 100% sicher sagen. Zumindest kann er mit einem Screenshot aus dem Dateisystem belegen, dass plötzlich zwei Sprachpakete parallel existieren. Dazu passt meine Erfahrung, dass ich über das 3.2 Navi-Sprachpaket nicht einfach das 3.0 Navi-Sprachpaket drüber installieren konnte. Aber nach einem Downgrade auf das 2.3 oder 2.2 Navi-Sprachpaket verschwindet das 3.2 Paket aus den IVSU Versionen und das 3.0 Paket lässt sich im Anschluss installieren. Ich weiß nicht, ob danach mal jemand das Dateisystem überprüft hat. Zumindest steht es so nicht geschrieben.
      Ich konnte bei mir problemlos vom Navi-Sprachpaket 3.2 auf das Navi-Sprachpaket 3.0 (IVSU) downgraden. Das wird mir auch so bei der Übersicht der installierten Pakete entsprechend angezeigt. Ob aber Reste aus der 3.2 Installallation übrig geblieben sind, weiss ich nicht (kann das nicht wirklich überprüfen).
    • Tommy27 schrieb:

      cantaloop schrieb:

      In dem russischen Forum konnte der eine das mit dem schwierig löschbar nicht 100% sicher sagen. Zumindest kann er mit einem Screenshot aus dem Dateisystem belegen, dass plötzlich zwei Sprachpakete parallel existieren. Dazu passt meine Erfahrung, dass ich über das 3.2 Navi-Sprachpaket nicht einfach das 3.0 Navi-Sprachpaket drüber installieren konnte. Aber nach einem Downgrade auf das 2.3 oder 2.2 Navi-Sprachpaket verschwindet das 3.2 Paket aus den IVSU Versionen und das 3.0 Paket lässt sich im Anschluss installieren. Ich weiß nicht, ob danach mal jemand das Dateisystem überprüft hat. Zumindest steht es so nicht geschrieben.
      Ich konnte bei mir problemlos vom Navi-Sprachpaket 3.2 auf das Navi-Sprachpaket 3.0 (IVSU) downgraden. Das wird mir auch so bei der Übersicht der installierten Pakete entsprechend angezeigt. Ob aber Reste aus der 3.2 Installallation übrig geblieben sind, weiss ich nicht (kann das nicht wirklich überprüfen).

      Hast du die F6.1 Karte installiert?
    • Hallo


      Habe das Problem, wenn Auto über nacht steht, steht immer im Display (suche Karten).
      Dann hilft nur noch ein Soft-oder Werksreset.
      Habe noch Sync 3-2.3 mit den Karten 04/15 drauf.
      Hat jemand eine Idee.


      Danke

      Habe jetzt die F6.1 Karten aufgespielt.
      Zuerst die Nav-Voice, danach den Rest.
      Dauer ca. 2 Std.
      Werde testen und berichten.



      Problem der Kartensuche, wenn Auto länger als ca. 6 Std steht besteht immer noch.
      Soft-oder Werksreset gemacht und alles funktioniert dann.
      Wie lange dauert es bei euch, bis er die Karten anzeigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pok15 ()

    • chrishatred schrieb:

      Tommy27 schrieb:

      cantaloop schrieb:

      In dem russischen Forum konnte der eine das mit dem schwierig löschbar nicht 100% sicher sagen. Zumindest kann er mit einem Screenshot aus dem Dateisystem belegen, dass plötzlich zwei Sprachpakete parallel existieren. Dazu passt meine Erfahrung, dass ich über das 3.2 Navi-Sprachpaket nicht einfach das 3.0 Navi-Sprachpaket drüber installieren konnte. Aber nach einem Downgrade auf das 2.3 oder 2.2 Navi-Sprachpaket verschwindet das 3.2 Paket aus den IVSU Versionen und das 3.0 Paket lässt sich im Anschluss installieren. Ich weiß nicht, ob danach mal jemand das Dateisystem überprüft hat. Zumindest steht es so nicht geschrieben.
      Ich konnte bei mir problemlos vom Navi-Sprachpaket 3.2 auf das Navi-Sprachpaket 3.0 (IVSU) downgraden. Das wird mir auch so bei der Übersicht der installierten Pakete entsprechend angezeigt. Ob aber Reste aus der 3.2 Installallation übrig geblieben sind, weiss ich nicht (kann das nicht wirklich überprüfen).
      Hast du die F6.1 Karte installiert?
      Ja, habe ich.
    • Kleiner Hoffnungsschimmer für mich. Habe heute alles neu gemacht. Erst die V2.2 dann die 2.3 und dann die 3.0(276).
      Bei ersten Tests schein die Geschwindigkeitsanzeige nun zu stimmen. Weitere Tests folgen morgen.
      Die V.2.2 scheint irgendetwas zu korrigieren wenn man von der 2.0 kommt wie ich.
      Habe alle Daten ausser die F6.1 (V.3.0) erneuert. Bin auf morgen gespannt aber bis jetzt sieht es gut aus.
      S-Max 2016 2.0 Diesel 150PS
    • Alles. Soll heißen jeweils System, Sprache und Gracenotes. Bei den V. 2.2 und 2.3 waren aber noch andere kleine Dateien mit drin die nur irgendwelche Befehle *.sh beinhalteten.
      Eventuell haben die irgendwas am Grundsystem korrigiert.
      S-Max 2016 2.0 Diesel 150PS
    • Interessant ...
      Eigentlich bin ich zufrieden, dass es jetzt mit 2.3 alles funktioniert, nachdem ich mit 3.0 nicht zufrieden war. Aber einen Versuch zurück zu 2.2 über 2.3 und dann nochmal 3.0 wäre ja nochmal drin.

      Beobachte mal, ob die Verkehrszeichenprobleme wirklich weg sind.

      Wenn die Apps Pakete, so wie es im COde aussieht, nicht aufeinander aufbauen, sondern das vorhergehende komplett ersetzen, kann ich mir das von Dir beobachtete Verhalten nicht wirklich vorstellen, aber vielleicht ist es ja tatsächlich so, das nachfolgende Versionen eben nicht alles updaten.

      Es bleibt spannend!
    • Ein Downgrade auf 2.3 von einem zuvor neuerem Paket ist meines WIssens nicht direkt möglich. Ich hab selber erst auf 2.2 downgraden müssen um dann wieder auf die 2.3 upzudaten. Wichtig dabei ist, dass auch das NAV_LANG_PACK auf die 2.2 runtergezogen wird. Ich für meinen Teil hab nur mit dem 2.2er das 3.2er NAV_LANG_PACK wegbekommen.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Solange wie Ford da keine Dokumentation zu preis gibt kann es keiner mit Sicherheit sagen. Wie wir ja jetzt feststellen, gibt es unterschiedliche Verhaltensweisen. Ich für meinen Teil hab alle Versionen sauber upgedatet bevor ich die nächste Version installiert hab. Ich hab jetzt einmal die Palette 2.2->2.3->verschiedene 3.er->3.2 Teilupdate und dann zurück auf 2.2->2.3->3.0 17276 durch.

      Das einzigste Problem war die 3.2er wieder sauber wegzubekommen. Und das war dann eben durch die saubere 2.2. Wobei mein NAV_LANG_PACK irgendeine von mir eratene Version war (AC am Ende) die ich mir vom Ford Server geladen hab. Es funktionierte im Betrieb trotzdem (scheint eine US oder Canada Version zu sein) aber war eh nur als Zwangs-Drüber-Installation über die 3.2 gedacht. Danach lief die 2.3 dann wieder sauber durch.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Habib ()

    • Die Karten und das zugehörige Nav Sprachpaket von der 3er hatte ich bei meiner Aktion aber gelassen. Auf die 2.3er nur app und systemsprache konnte ich immer downgraden ohne die V. 2.2 nehmen zu müssen. Vielleicht hätte ich das ja viel früher schon mal machen sollen.
      S-Max 2016 2.0 Diesel 150PS

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!