Sport Fahrmodus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also im S-Mode geht er definitiv auf die Einstellung normal. Wenn man es nicht an der Dämpfung spürt, so ist der Unterschied ganz deutlich in der Lenkung zu spüren.

      Ich halte es einfach für einen Programmierfehler. Es ist sehr inkonsequent einen falschen Modus zu nutzen als gar keinen... wenn ein Programmierer die Wahl hat kann er es entweder ganz weglassen und Getriebe und Dämpfung vollständig von einander getrennt behandeln oder halt korrekt... S->Sport oder zumindest eine Einstellung sportlicher, aber halt nicht so wie es derzeit ist.
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Also ich spüre keinen Unterschied ob ich in D oder in S fahre.
      Der rote Ring oder der blaue Ring ist bei mir nicht,
      Kann man das ggf nachprogramiern?

      P.s. Habe das normale Fahrwerk im titanium, kann aber im Menü auf Sport, Normal oder Komfort wechseln
    • Ich glaub das ist auch noch ein Thema mit dem IPC Softwarestand. Ich denke mal du hast auch noch nicht den viergeteilten Boardcomputer und Digitaltacho in der Mitte?

      Wenn du das nicht in der Lenkung spürst dan muss es definitiv dazu im zugehörigen Steuergerät auch ein Update geben... bei mir ist es enorm in der Lenkung spürbar (Komfort mega leichtgängig / Sport schwergängiger und direkter).
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • wenn man den Unterschied nicht merkt dann merkt man nichts oder am Auto ist was defekt.

      Die Ringe rot und blau gibt es erst ab IPC Softwarestand GS7T-....

      Sieht cool aus, stört aber wie ich finde weil sie irgendwie ins Auge stechen und vom Rest ablenken...
      FORD - Fahren Ohne Richtigen Durchzug :P
    • Das ist auch nur so, weil du es nicht kennst. Ist ja auch wie eine Fremdfarbe... ich kenn es schon gar nicht mehr anders ;) mir fällt jedenfalls sofort auf, wenn ich ausversehen den Hebel zuweit gezogen hab und plötzlich im S bin. Weil dann kein Farbring mehr ums Tacho da ist.

      Hier mein Video aus dem anderen Thread, da sieht man die Ringe:
      Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop

    • Also ich merke es definitiv an der Kennlinie des Motors und des Getriebes, dass sich bei D und S was ändert,aber nicht unbedingt bei der Lenkung...
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101
    • milli-sau schrieb:

      Also ich spüre keinen Unterschied ob ich in D oder in S fahre.
      Der rote Ring oder der blaue Ring ist bei mir nicht,
      Kann man das ggf nachprogramiern?

      P.s. Habe das normale Fahrwerk im titanium, kann aber im Menü auf Sport, Normal oder Komfort wechseln
      Sorry, hatte mich falsch ausgedrückt,
      Ich merke nichts am Fahrwerk und auch nichts an der Lenkung,

      Aber er reagiert schneller beim Gastgeber und er schaltet ganz anders,
      Er dreht höher bevor er in de nächsten Gang geht
    • Sebastian schrieb:

      wenn man den Unterschied nicht merkt dann merkt man nichts oder am Auto ist was defekt.

      Die Ringe rot und blau gibt es erst ab IPC Softwarestand GS7T-....

      Sieht cool aus, stört aber wie ich finde weil sie irgendwie ins Auge stechen und vom Rest ablenken...
      Die farbigen Ringe gab es auch bei GS7T... nicht von Anfang an, kam erst mit dem 4geteilten Bordcomputer.

      @BadFord Schaltet er bei dir in S wirklich automatisch hoch, während du dich im manuellen Modus befindest? Dass er in S automatisch schaltet, sofern du im Automatikmodus bist ist natürlich normal.
    • Jup immer...

      Kann man die Ringe beim "normalen" Automatik auch freischalten?
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101
    • Sammy schrieb:

      Schaltet er bei dir in S wirklich automatisch hoch, während du dich im manuellen Modus befindest? Dass er in S automatisch schaltet, sofern du im Automatikmodus bist ist natürlich normal.
      Lt. BA schaltet das Getriebe, wenn Du im SelectShift-Modus (Schalthebel auf S und an den Lenkradwippen geschaltet) bist, zwar herunter, wenn die Elektonik merkt, dass man den Motor abwürgen würde, schaltet aber nicht hoch, selbst wenn man über längere Zeit "sich im Eingriff des Drehzahlbegrenzers" befindet.
      Der Motor kann dadurch beschädigt werden.
      Hochschalten musst Du dann definitiv selber.
      Viele Grüße Markus
      180 PS, 4WD, Turnier TITANIUM EZ 02/16 Spritmonitor.de
    • stoss30 schrieb:

      Lt. BA schaltet das Getriebe, wenn Du im SelectShift-Modus (Schalthebel auf S und an den Lenkradwippen geschaltet) bist, zwar herunter, wenn die Elektonik merkt, dass man den Motor abwürgen würde, schaltet aber nicht hoch, selbst wenn man über längere Zeit "sich im Eingriff des Drehzahlbegrenzers" befindet.
      Der Motor kann dadurch beschädigt werden.
      Hochschalten musst Du dann definitiv selber.
      Da hat wohl wieder einer dem anderen bei Ford nicht zugehört - meiner schaltet auch dann selbst, allerdings bedeutend später...
    • Habe auch das adaptive Fahrwerk und es stört mich schon sehr, dass man dieses im S-Modus nicht auch einstellen kann.

      Würde mich ebenfalls zufrieden geben, wenn er das Fahrwerk im S-Modus auf "Sport" stellt.

      Ich merke es auch immer, wenn man "Komfort" oder "Sport" im D-Modus fährt und dann in den S-Modus wechselt.

      Stört mich echt...
    • stoss30 schrieb:

      Der Unterschied kann nur sein, dass er die Schaltwippen oder den Knopf am Schalthebel nicht hat und somit auch "nicht selber" schalten kann.
      Schaltwippen sind vorhanden.
      Bauzeitraum Mai 2017
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101
    • Sebastian schrieb:

      Bin demletzt den Automaten (Powershift) gefahren und der hat auch auf "S" selbst hochgeschaltet, allerdings erst jenseits der 4000 U/min.

      Das kann nicht sein. Hier geht es ja um den manuellen Modus (der S-Modus ist erstmal ein Automatikmodus, bis man mit den Schaltwippen am Lenkrad den Gang wechselt; dann erscheint der eingelegte Gang im Kombiinstrument) - in dem muss man immer den Drehzahlbegrenzer erreichen können, vorher schaltet das Getriebe nicht. Jetzt ist die Frage, ob das Getriebe beim Erreichen des Drehzahlbegrenzers hochschaltet oder nicht.
      Die meisten DSG-Getriebe bei VW schalten dann automatisch, der Mondeo m.E. nicht. 100% sicher bin ich mir nicht, da mir zwar schon passiert ist dass ich das Schalten "vergessen" habe (bzw. vergessen, dass ich manuell geschaltet hatte), aber ob ich dann wirklich den Drehzahlbegrenzer erreicht habe weiß ich nicht. Wahrscheinlich habe ich schon bei knapp 5000rpm manuell geschaltet.
    • Wie gesagt, meiner schaltet selbst bei 4500 hoch.
      Egal ob D oder S, automatisch oder schalten mit den Paddel.
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!