Lackpflege / Versiegelung vom Profi

  • Lackpflege / Versiegelung vom Profi

    Mein Mondeo ist jetzt 2,5 Jahre alt und hat 60.000km weg. Bisher habe ich ihn immer nur in der Waschanlage oder per Hand gewaschen. Inzwischen sind viele Insekten so fest auf dem Lack, dass sie auch nach gründlicher Handwäsche immer noch zu sehen sind.
    Ich denke es wird Zeit für eine Politur und gleich dazu eine Versiegelung. Da ich weder die Zeit noch das Knowhow habe es selber zu erledigen will ich einen professionellen Aufbereiter beauftragen.
    Wie sind eure Erfahrungen und gibt es bestimmte Dinge worauf ich achten sollte? Was sind hier angemessene Preise?

    Meine erste Vorstellung bei einem Aufbereiter brachte einen Voranschlag von 350,- für Lackreinigung und Nanoversiegelung. Die Felgen kommen dann nochmal extra dazu. Ist dieser Preis okay?
    Mondeo Turnier 2.0 TDCI, 180 PS, Schaltgetriebe, Titanium, Panther-Schwarz Metallic
  • Der Preis ist Top.

    Wenn es richtig gemacht ist.
    Aber leider sagen viele sie machen eine Nanoversiegelung oder eine Keramikversiegelung aber leider ist das nur Schrott.

    Eine richtige Versiegelung mit Scheiben und Felgen kosten ca 600-700€
  • Ich hab das im Herbst machen lassen und ärgere mich immer noch wahnsinnig darüber. Durch das Polieren ist der Lack ganz glatt geworden aber nun sind sämtliche winzige Steinschläge als weiße Punkte im schwarzen Lack sichtbar. Sieht aus als hätte der Maler mit Schwung seinen Pinsel ausgeschüttelt. Von der Nano Versiegelung hatte ich mir auch mehr versprochen.
    Ich kann das NICHT empfehlen.
    Mondeo Turnier 2.0 TDCI, 180 PS, Schaltgetriebe, Titanium, Panther-Schwarz Metallic
  • Tester5 schrieb:

    Ich hab das im Herbst machen lassen und ärgere mich immer noch wahnsinnig darüber. Durch das Polieren ist der Lack ganz glatt geworden aber nun sind sämtliche winzige Steinschläge als weiße Punkte im schwarzen Lack sichtbar. Sieht aus als hätte der Maler mit Schwung seinen Pinsel ausgeschüttelt. Von der Nano Versiegelung hatte ich mir auch mehr versprochen.
    Ich kann das NICHT empfehlen.
    Eine Nanoversiegelung hat aber erst mal nichts mit Steinschlägen zu tun, sondern nur damit, dass die Poren im Lack verschlossen werden.
    Der Effekt ist hierbei, dass der Dreck und Wasser nicht mehr so gut haftet und der Lack im Allgemeinen sauberer aussieht.

    Versiegelungen sind mindestens genauso, wenn nicht sogar noch sensibler als der (polierte) Originallack.
  • LordHelmchen schrieb:

    Tester5 schrieb:

    Ich hab das im Herbst machen lassen und ärgere mich immer noch wahnsinnig darüber. Durch das Polieren ist der Lack ganz glatt geworden aber nun sind sämtliche winzige Steinschläge als weiße Punkte im schwarzen Lack sichtbar. Sieht aus als hätte der Maler mit Schwung seinen Pinsel ausgeschüttelt. Von der Nano Versiegelung hatte ich mir auch mehr versprochen.
    Ich kann das NICHT empfehlen.
    Eine Nanoversiegelung hat aber erst mal nichts mit Steinschlägen zu tun, sondern nur damit, dass die Poren im Lack verschlossen werden.Der Effekt ist hierbei, dass der Dreck und Wasser nicht mehr so gut haftet und der Lack im Allgemeinen sauberer aussieht.

    Versiegelungen sind mindestens genauso, wenn nicht sogar noch sensibler als der (polierte) Originallack.
    Genau so ist das LordHelmchen,

    Dann musst du einen Lackschutzfolie kleben lassen.
  • Oder dir eine Auto mit einer anderen Farbe aussuchen wo man die Steinschläge nicht so schnell sieht oder die Haube öfters neu lackieren. Muss aber auch sagen zu meinen alten Autos das die einen besseren Lack hatten als der Ford dort sieht man extrem schnell alles muss ein sehr weicher Lack sein.
  • Hallo hab das Sonax xtrem brilliant Shine vor 2 wochen drauf gemacht aber irgendwie laufen die letzten Regentropfen nicht richtig ab.Die Regentropfen bleiben eher auf dem Lack haften sogar wenn ich kurtz mal puste bleiben die irgendwie hängen.Perlenbildung alles schön und gut aber ablaufen eher nicht.Oder hab ich bei der verarbeitung etwas falsch gemacht, kann man doch eigentlich nicht viel oder?
  • Neu

    also ich muss sagen ich habe mir eine exenter polier Maschine gekauft die richtigen pads 3 politur Stufen und paar YouTube Videos und mache alles selber habe meinen erst poliert und benutze verschiedene wachse versiglungen ich habe soft99 das Fussel ich habe von gyon eine quartz versiglung zum sprühen und seit gestern eine caramic versiglung von Mr fix 9h 6 Euro aus China drauf und es ist ein Bomben Glanz und Schutz zum besten Preis Leistung ich sehe keinen Unterschied zum Eco Schild außer der Preis. Von daher kauf das Zeug selber du hast mehr davon glaub mir es dauert zwar bis die 3 Stufen poliert hast bei mir einen ganzen Samstag aber es lohnt sich
  • Neu

    Also ich lass seit Jahren mein Auto im Frühjahr 1x komplett Aufbereiten inkl. Motorreinigung das ist mir die 85€ was es bei uns kostet wert.
    Danach geh ich in die Waschanlage mit dem Sonax Molekular+ Programm und dann noch einmal das Programm bevor der Winter kommt.
    Zwischendrin brauch ich nur kurz mit dem Hochdruckreiniger drüber da der Dreck und Salz etc. nicht mehr wirklich anhaftet und wirklich
    einfach weggespült werden kann. Einfacher gehts eigentlich kaum und das Ergebnis ist Top.
    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.
  • Neu

    Weil ich noch nicht mit allen geplanten Maßnahmen durch bin und ich noch keine günstige Gelegenheit hatte welche zu machen.....
    aber kommt. :D
    Fleißig sein ist fabelhaft.....doch in der Ruhe liegt die Kraft.
  • Neu

    Danisahne schrieb:

    Oder dir eine Auto mit einer anderen Farbe aussuchen wo man die Steinschläge nicht so schnell sieht oder die Haube öfters neu lackieren. Muss aber auch sagen zu meinen alten Autos das die einen besseren Lack hatten als der Ford dort sieht man extrem schnell alles muss ein sehr weicher Lack sein.
    Genau das gleiche habe ich mir auch schon öfters gedacht. Bei meinem alten Focus (Panther Schwarz) war sofort der Lack bis auf die Grundierung ab bei kleinen Steinschlägen. Und beim Mondeo (auch schwarz) genau das gleiche. Ist schon sehr ärgerlich. Da hilft nur eine Klarfolierung!

    Bei Ford wird halt auch an den Lackschichten gespart :thumbdown:

Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!