Mein Traumwagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Traumwagen

      Hallo Freunde,
      ich komme vom Mk4-Forum und habe vor, mich nach sieben Jahren schweren Herzens von meinem geliebten problemlosen Wagen zu trennen, da ich heute hier meinen absoluten Traumwagen entdeckt habe:

      fahrzeuge.ford-danner.at/vehic…ch%5Baction%5D=searchSend

      Ich habe Montag früh die Besichtigung und Probefahrt geplant. Was muss/soll ich eurer Meinung nach bei diesem Wagen beachten?
      Danke im Voraus für zahlreiche Antworten.

      P.S.: Den österreichischen Preis habe ich schon geprüft. Das Angebot ist fair.
    • Also "Vollausstattung" kann man das keinesfalls nennen. Da kannst und solltest du noch mindestens ca. 5.000,- raus handeln.
      Sind beide Radsätze dabei?
      Mondeo Turnier 2.0 TDCI, 180 PS, Schaltgetriebe, Titanium, Panther-Schwarz Metallic
    • Also wenn ich 5.000 runterhandeln will, werde ich in Österreich sicherlich ausgelacht. Immerhin kassiert bei uns der Staat zusätzlich zu 20% Märchensteuer noch 9% NOVA auf den Neupreis (lt. Ford-Konfigurator 48.000 wenn ich die Ausstattung richtig angeklickt habe). Dass er kein Leder und wahrscheinlich auch kein ACC und keine RF-Kamera hat ist mir bewusst. Aber sonst fehlt mir nichts bei der Ausstattung. Für den 2. Radsatz stehen 1.000 Euro im Angebot drin (genau lesen!). Der obere Teil der Beschreibung ist für andere Angebotsportale gedacht. Weiter unten steht dann sehr wohl "LED-Scheinfwerfer". Das mit dem Preis werde ich mit der Rücknahme meines Mk4 aushandeln. Den gebe ich sicher nicht unter Wert her :)
    • Zu Vollausstattung gehörn dann wenigsten:
      Klima-Sitze oder Leder,
      Sitze elektrisch 10-fach verstellbar,
      Winterpaket 2 mit Sitzheizung hinten,
      Panoramadach,
      Sony-Premium Soundanlage mit 12 Lautsprechern,
      ACC und Kamera sowieso.
      Also da fehlt schon noch sehr viel bis zur Vollausstattung.

      Ich hab meinem vor einem Jahr für ca. 25,000,- geholt mit el. Sitzen, Winterpaket 2, Premium Sound und Satz Winterräder.
      Okay, kein Allrad und nur 17" Alus und 5tkm auf dem Tacho aber da hast du nen Vergleich.
      Mondeo Turnier 2.0 TDCI, 180 PS, Schaltgetriebe, Titanium, Panther-Schwarz Metallic
    • Kauf doch einen Mondi in Deutschland :D .
      Wenn du da nochmal 3000 € - 4000 € sparen kannst, dann würde sich die Reise doch lohnen...


      Nee im Ernst, ich finde den Preis für einen Allrad ok. Stimmt schon, für Vollausstattung fehlt noch ein bisschen was und 1000 € - 1500 € lässt sich der Preis bestimmt noch drücken.

      Meiner hat als Jahreswagen mit 20000km auch 28 000 € gekostet. Bis auf den Allrad ist es die ähnliche Ausstattung.
      FORD - Fahren Ohne Richtigen Durchzug :P
    • linza4 schrieb:

      Ihr habt wirklich keine Ahnung von Autopreisen in Österreich. Manchmal wäre ich auch gerne Deutscher.
      Ich finde deine Aussage nun aber schon plump, frech und dreist.

      Du eröffnest hier ein Thread und fragst um Rat und ignorierst dann die gut gemeinten Ratschläge.

      Für 32000 Euro bekommt man Ausstattungsbereinigt auch in Österreich deutlich mehr als das was in dem von dir gezeigten Mondeo geboten wird. Ich würde vor allem Landesweit schauen und vergleichen und aushandeln.
      :thumbsup: Nur wer sein eigenen Weg geht, kann nicht Überholt werden :thumbsup:

    • Bitte um Entschuldigung. Ich wollte niemanden beleidigen. Ich habe österreichweit kein vergleichbares Angebot gefunden. Die Mondis sind bei uns sehr rar.
      Eigentlich ging es mir gar nicht um den Preis, sondern darum welche euch bekannten Macken der Mk5 so hat. Vom Mk4 kenne ich da einiges.
    • Die Häufigsten Macken sind wohl:
      Amaturenbrett ist wellig oder hängt durch,
      laute Windgeräusche über 180kmh,
      el. Heckklappe schließt nicht richtig oder geht wieder auf, sowie Spaltmaße an der Klappe,
      Lenkradheizung schwach.
      Mondeo Turnier 2.0 TDCI, 180 PS, Schaltgetriebe, Titanium, Panther-Schwarz Metallic
    • linza4 schrieb:

      Bitte um Entschuldigung. Ich wollte niemanden beleidigen. Ich habe österreichweit kein vergleichbares Angebot gefunden. Die Mondis sind bei uns sehr rar.
      Eigentlich ging es mir gar nicht um den Preis, sondern darum welche euch bekannten Macken der Mk5 so hat. Vom Mk4 kenne ich da einiges.
      Und wenn Du in Deutschland kaufst? Oder wird dann Steuer oder Zoll fällig? Wenn ja, wie hoch?
      B200
    • Kiliani schrieb:

      Steuer? Zoll? wir sind in der EU siehe hier: oeamtc.at/thema/eigenimport/
      Bis auf NOVA (und Erwerbssteuer falls Neuwagen - viele Vorführwagen gehen noch als Neuwagen durch) sind keine Abgaben zu entrichten, stimmt. Aber die Erwerbssteuer beträgt gerade mal popelige 20%, das eine Prozent im Gegensatz zur deutschen Mehrwertsteuer ist ja zu vernachlässigen. Ich würde also in D nach einem Wagen gucken, was vergleichbares gibt es bei Mobile ja schon für ca. 4.000 Euro weniger. Und dann kann man aja uch noch handeln.
      B200

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Timeboy-SH ()

    • Als Händler im Grenzgebiet kann ich dir sagen, Neuwagen sind aus Österreich billiger - gebrauchte eher aus Deutschland. (Ausnahmen bestätigen die Regel)

      Bei 33000 Euro, 15tkm und etwas lückenhafter Ausstattung würde ich noch kräftig handeln.

      Ich hab meinen aus Österreich nach Deutschland geholt und habe davon sehr profitiert. Da kann man sehr viel sparen.
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!