Bremsen hinten wechseln...

    • Jumpkat schrieb:

      Wie viel Hilfe ich noch brauche kannst Du ja getrost mir überlassen.....und wenn du schon nicht verstehst worum es hier geht und wonach ich gefragt habe dann halt dich doch einfach hier raus.

      Aber ich probiere es trotzdem auch dir noch mal zu erklären...vielleicht kannst Du mir ja auch eine kompetente Antwort darauf geben.

      Den Link der Mitoma mir gesendet hat ist zB. von der Seite Myparto und ist für den MK5 ab Bj. 02.15 ( meiner ist Bj 09.14 )

      Teilenummer Beläge vorne ist 2014119

      Jetzt geh mal bitte auf die Seite von KFZ-Teileprofi.de .....da gibt es , egal für welches Bj. nur eine Teilenummer für Beläge vorne und zwar die 2110592. Da steht bei allen Modellen nur ab Bj. 09.14
      Nur so zur INFO, meine habe ich schon gewechsel und zwar mit den richtigen Teilen. Was ich aber sagen muss ist, das nicht jeder Bremsenhersteller die für den MK5 im Sortiment hat (war jedenfalls vor einen halben Jahr so). Und weil ich nicht von Hersteller A die Beläge und von Hersteller B die Scheiben haben wollte bin ich zum Schluss bei den Original-Teilen gelandet.
    • Hi zusammen,

      ich habe jetzt auch sämtliche Anleitungen durch, bekomme mein dicken aber nich in den Wartungsmodus. Habe auch sämtliche möglichkeiten durch, vorher EPB angezogen dann nich usw. durch. Klappt nich. Türen waren immer zu.
      Ich habe es aber immer geschafft, wenn ich nach Anleitung vorgegangen bin, dass er mir solange ich Vollgas + EPB Knopf drücken (also lösen) festgehalten habe, irgendwann nach ca. 45 - 60 Sekunden einen Fehler im IPC Angezeigt hat, von wegen Störung in der Parkbremse.
      Also Gaspedal getreten und gehalten, dann EPB gedrückt und gehalten, Zündung aus, gleich wieder Zündung ein, beides weiter drücken ca. 60 sekunden warten -> Fehlermeldung.

      Mein Mondeo is BJ Oktober 2016.
      Eine Möglichkeit in Forscann habe ich nich gefunden. Es gibt ja ne Menge Wartungsmöglichkeiten für die Einzelnen Module, sowie selbsttests usw.
      Wäre schön wenn das via Forscann so einfach geht wie das Anlernen der Reifendrucksensoren. Angeblich kann das ja jeder OBD Tester diesen Modus und Forscann nich??

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!