Zündungs Plus für Dashcam abgreifen?

    • Ok also in der Beschriebung steht "Micro 2":

      Sicherungshalter für Micro Flachstecksicherungen • Erweiterung zur Aufnahme einer zusätzlichen Sicherung für den Anschluss eines zusätzlichen Verbrauchers im vorhandenen Sicherungssockel
      • Keine Beschädigung bereits bestehender Leitungen
      • Geringe Aufbauhöhe - Passt in nahezu jeden Sicherungskasten
      • Optimaler Schutz - Absicherung des angeschlossenen Verbrauchers durch zusätzliche Sicherung
      Ausführung: Micro2
      • Stromstärke max: 10A
      • Kabelquerschnitt: 1,5 - 2,5 mm²
      • Kabellänge: 13 cm
      • Einbauhöhe: 16mm
      • Lieferumfang: 1x Sicherungshalter

      Ich denke ich werde mal 2 Stück bestellen und schauen ob man die da rein gefummelt bekommt.

      Und Ben-LDK hat vorne in einem Beitrag geschrieben:
      "Ich habe für Zündung die 37 und für Dauerplus die 16 genommen, beides per Stromdieb, funktioniert einwandfrei."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kingsammy ()

    • Kingsammy schrieb:

      Und es gibts auch "Stromdiebe" für Micro3 Sicherungen. So wäre ein Abgriff von Zündungsplus bzw. Abgriff an einem der Doppelsicherungen auch möglich:
      amazon.com/gp/aw/d/B01NAY4WR9/…S&dpPl=1&dpID=71Ee2bODexL

      Nur mal der Link als Beispiel was es alles so gibt...

      Hier noch eine andere Übersicht:
      Ich kann das hier noch dazu beitragen:
      Sicherungstypen in der Übersicht

      warum sind eigentlich die Micro2 und Micro3 Sicherungen so schwer zu bekommen und um ein vielfaches teurer als zb. die Mini? da kriegst du ja 120 Stück im Sortiment schon für 10 Euro.
      Bei den micros zahlt man für 1 (!) nen Euro 8|

      ich hab mir jetzt auch mal 2 Stück von den micro2 Stromdieben bestellt.
    • Aber was macht der FFH , wenn er eine defekte Sicherung bei einem Fahrzeug feststellt? Die müssen doch zumindest ihre eigenen Sicherungen auf Lager haben ?( und nicht erst mit einem Monat Wartezeit in der Bucht aus China bestellen. Verwendet ausser Ford den kein Autohersteller auch dieses micro2 Format?
    • Jemand schrieb:

      Ich hatte bei meinem neuen S-Max auch das Problem, dass ich partout nicht mehr an den Sicherungskasten herankam (der ist auch schrecklich verbaut) und darum habe ich mir folgendes Kabel bei Amazon gekauft:
      amazon.de/gp/product/B06XS33J2N

      Das tolle an dem Kabel ist, dass man es einfach in die ODB Buchse klemmt und dann einstellen kann, ob die Dashcam dauerhaft mit Strom versorgt sein soll oder ob sie 5 Minuten nach dem Motorstopp ausgehen soll. So kann man theoretisch die Batterie schonen, weil man immer sofort ausschalten lässt, parkt man jedoch irgendwo, wo es mal brenzlich ist, kann man auf Dauerüberwachung umschalten (ist ein kleiner Schalter am ODB Stecker).

      Ich bin davon total begeistert und so habe ich die Dashcam inklusive unsichtbar verlegtem Kabel nach ca. 2 Minuten installiert.
      Bist du mit deinem Kabel, Lösung noch zufrieden? Funktioniert alles so wie soll?
    • Habe ebenfalls nach den Beiträgen hier genau die verlinkte OBD Lösung gewählt. Ist tatsächlich in 5 Minuten installiert und funktioniert bisher bestens. Wichtig ist noch das man sich vorher für die richtige USB-Version entscheidet :cursing:
      Das Kabel lässt sich mühelos komplett unsichtbar zwischen die Dichtungen drücken. Dafür muss man auch nichts demontieren.
      Einige Cams haben selbst eine Abschalt-Logik eingebaut oder schalten z.b. im "Parkmodus" einen Erschütterungssensor zu usw. Da ist Dauerstrom dann von Vorteil. Ich habe einfach die 5 Minuten Variante, reicht mir.
      Wichtig wäre noch, falls verfügbar, gleich einen Polfilter für die Linse mitzubestellen. Die Scheibe spiegelt wie sau!
      Achso, die Elektronik bzw der Kasten hinter dem Rückspiegel kostet reichlich Platz. Wollte meine Cam eigentlich "hinter" dem Spiegel montieren. Durch den genialen Weitwinkel der Cams ist dann aber das halbe Bild schwarz. So muss man relativ weit zu einer Seite ausweichen. Nicht wirklich schlimm, aber gut wenn einem das vorher bewusst ist.

      Mal gespannt was heute bei dem Urteil bzgl. Verwertbarkeit von Dashcam Videos raus kommt.
    • Wennst eine nimmst die in der Abdeckung integriert ist, hast das Problem nicht.
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101
    • Neu

      BadFord schrieb:

      Wennst eine nimmst die in der Abdeckung integriert ist, hast das Problem nicht.
      Jupp, wollte aber eine mit einer vermeintlich besseren Bild-Quali nehmen. Zudem gabs kaum Infos zu der von Ali und ich bestelle da nicht so gerne. Ist ja wie gesagt auch nicht dramatisch... In dem Video bei Ali kann mann übrigens schon schön die Reflexionen der Scheibe sehen, und da scheint noch nicht mal die Sonne.
    • Neu

      Und, ist sie besser?

      Wenn das Problem mit den Reflektionen bei allen Kameras ist, kann man es ja auch auf die gleiche Art überall lösen.
      Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
      Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.

      Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
      Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
      Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
      Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101
    • Neu

      BadFord schrieb:

      Und, ist sie besser?

      Wenn das Problem mit den Reflektionen bei allen Kameras ist, kann man es ja auch auf die gleiche Art überall lösen.


      Schwer zu sagen. Dafür müsste ich mal ein echtes Video (nichts gefaktes vom Hersteller ) von der Ali-Cam sehen. Am besten Seite an Seite zu meiner....
      Umhauen tut mich meine immerhin 3 mal so teure iTracker qualitativ jetzt allerdings auch nicht. Immerhin kann man bei dem Modell einen Polfilter nachrüsten. Ist eine kleine Linse zum anstecken. Mag einige baugleiche Cams geben, aber universal passend ist das jedenfalls nicht!

      Wird aber gerade wieder bissi Offtopic. Also das Kabel funktioniert jedenfalls einwandfrei :thumbsup:
    • Neu

      Ich habe eine Viofo A119s. Bildqualität ist traumhaft. Und das Ding fällt Dir als Fahrer kaum auf. Auch ist es vom außen kaum sichtbar.
      Wenn auch die integrierte Lösung noch unscheinbarer wäre. Aber wie MrPCatt schon sagte, die Qualität von der Ali-Cam wird das Problem sein. Das sieht man schon bei guten bis sehr guten Cams auf diversen Testseiten. Und ich würde die Ali-Cam eher darunter ansiedeln, weil unbekannt.
    • Neu

      Ronso schrieb:

      Ich habe eine Viofo A119s.
      Hehe, lustig, habe ja die iTracker A119s. Zumindest die Bauform ist baugleich 8o . Das die kaum auffällt kann ich bestätigen. Nach ein paar Tagen hat man die vergessen.
      Ich fahre auch die meiste Zeit mit nach vorne geklappter Sonnenblende rum (mich stört Zugluft von der Scheibenlüftung, die Blende hilft). Dann ist die Cam natürlich quasi unsichtbar.

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!