Beiträge von mo.deluxe

    Erst Mal danke für die Antwort :)


    Wäre ne Möglichkeit, zumindest um den Fehler einzugrenzen.

    Ne wirkliche Lösung leider nicht.


    Ach ja, was ich noch ergänzen muss: bei der Nutzung von Android Auto auf dem Handy (also ohne Verbindung zum Mondeo) funktioniert der WhatsApp-Versand.



    Würde mich aber grundsätzlich interessieren, ob das Problem flächendeckend auftritt oder es an mit liegt.

    Leider gibt die Google-Suche nicht viel her und in meinem Bekanntenkreis dauert es auch meist 2-4 Jahre bis die mal ne Neuerung akzeptieren und anwenden ;)

    Hallo zusammen,


    Seit einigen Wochen funktioniert bei mir der WhatsApp-Versand über Android Auto nicht mehr.

    Genauer gesagt: wenn ich eine neue WhatsApp Nachricht versenden möchte.

    (Also: "ok Google. Schreibe eine WhatsApp an XYZ")

    Android fragt mich dann auch ganz normal nach der Nachricht, liest sie mir nochmal vor und bestätigt am Ende auch den Versand. Nur leider wurde die WhatsApp nie abgeschickt. Das ist natürlich doppelt blöd, weil man sich darauf verlassen hat.

    Was weiterhin funktioniert ist das Antworten auf eingehende WhatsApp.


    Hier mal meine Daten:

    - Handy: Pixel 3 XL

    - Sync 3 mit neuestem Update (vor einem Monat gemacht)

    - Mondeo MK5 BJ 2017


    Das ganze hat bis vor einigen Wochen auf jeden Fall noch funktioniert.


    Was ich schon gemacht habe:

    - Android Auto Cache geleert und neu installiert

    - Handy aus dem Sync3 entfernt und anschließend als neues Gerät verbunden


    Was letztens mal geklappt hat: der Versand der WhatsApp als das Auto auf dem Parkplatz stand.

    Das bringt mir aber nichts. Da kann ich auch auf dem Handy tippen.


    Kann das was mit dem Android Auto Update zu tun haben. Da haben die ja was im Zusammenhang mit WhatsApp geändert. Dass bestimmte Funktionen verfügbar sind, wenn das Auto steht (Anzeige der WhatsApp Nachricht etc.)


    Kann ja sein, dass sie da etwas über das Ziel hinaus geschossen sind...


www.autodoc.de