Beiträge von PeKey

    Achja, die Parkplatzsuche habe ich auch schon genutzt. Gerade wenn man im Urlaub ist oder letztens auf einem Volksfest in einer anderen Stadt. Auto irgendwo in der Pampa geparkt und ZACK einfach wieder zurück navigieren lassen (y)

    Ich finde es in der App schick, dass man direkt Zugriff auf die Fehler hat mit Erklärung und Behebung. Und das Handbuch ist direkt hinterlegt.

    Billig ist nicht günstig.


    Barum oder Semperit wurden schon genannt. Die sind günstig, aber eben trotzdem Markenreifen.


    Kauf günstig, aber eben nicht billig.

    Man muss den Knopf nicht gedrückt halten, sondern nur etwas Geduld beweisen. Nachdem drücken des Knopfs geht dann irgendwann die Zündung an und es wird der Anlernprozess bestätigt.

    Zumal der TÜVer erstmal mitbekommen muss, wie es funktioniert. Hatte jetzt am WE einige Freunde, die mich ärgern wollten und die Karre starten. Zig mal auf den Knopf gedrückt, aber dass man erst einmal verschließen muss, darauf ist keiner gekommen.

    Ich habe zwar keine Business-Anzeige, weswegen ich mir nicht ganz sicher bin ob ich das richtig interpretiere, aber hatte einen Focus als Leihwagen mit Einzeldisplay und da war der Wagen auf der rechten Seite auch nicht viel mehr, außer dass er angezeigt hat wann das Licht eingeschaltet war und wann nicht.

    Ich könnte mir noch vorstellen, dass eventuell optisches PDC angezeigt wird.

    Hallo Leute,


    gibt es irgendwo eine Auflistung welche Audioformate und Komprimierungen das Sync3 per CD oder Stick verarbeiten kann?


    Normalerweise steht ja so etwas in der Anleitung, doch leider nicht bei Ford.


    Möchte gerne qualitativ hochwertigere Musikstücke abspielen, als mp3s

    Hallo Leute,


    habe gesehen, dass der neue Ford Focus ein Fahrerassistent Plus verbaut hat.


    Das sorgt wohl dafür, dass der Wagen beim automatischen Einparken auch selbstständig bremst und beschleunigt.


    Denkt ihr, dass das in den Mondeo auch einspielbar ist?


    Ich sag mal so: Steuergeräte und Sensoren sollten ja alle dafür vorhanden sein ?!?!?! :/


    Wie war das in der Vergangenheit bei Ford? Konnteman da Neuerungen über Updates einspielen oder ging das noch nie?

    Hallo Leute,


    mal eine Frage: ich kenne es von VW, dass bei einigen Modellen und Ausstattungsvarianten das Panoramadach eine indirekte Ambientebeleuchtung besitzt.


    Soweit mir bekannt ist, gibt es das beim Mondeo in keiner Ausstattung.


    Gab es diese Art der Ambientebeleuchtung bei IRGEND EINEM Ford-Modell?


    Würde dies gerne in meinen Mondeo umbauen. Vielleicht hat das auch schon mal jemand gemacht.


    Einfach, simpel und günstig wäre das mit diesen Lichtleitern, aber es wäre natürlich cool, wenn es mehr "ab Werk" aussehen würde und somit an die originalen Farbwechsel-LEDs der vorhanden Beleuchtung angeschlossen wäre. Habe jetzt schon überlegt die LEDs vom Trinkbecherhalter-Thread zu nutzen. Diese müssten stark genug sein um ein harmonisches Licht unters Dach zu bekommen (jeweils 2 an die Vorderseite und 2 an die Rückseite).

    Also würde der aktuelle Schlüsselbart nicht in den des Fernstart-Schlüssels passen, auch wenn ich ihn heraus bekomme?


    Muss ich damit zum FFH oder kann das auch jeder 0-8-15 Schlüsseldienst?


www.autodoc.de