Schaltgetriebe 180PS TDCI Hakelig

  • Hallo,
    mir ist aufgefallen, dass beim 180PS Diesel anscheinend das manuell Schaltgetriebe etwas Hackelig ist.
    Vor allem beim schalten vom 2. in den 3. Gang.
    km-stand: 11500km / 1 Jahr alt
    Kennt das jemand / habt ihr das auch ?

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • Ist bei mir auch so. Vom zweiten in den dritten Gang muss ich vorsichtig und langsam schalten sonst gibts unangenehme Geräusche.
    Dachte das ist nur bei meinem so.

    Mondeo Turnier 2.0 TDCI, 180 PS, Schaltgetriebe, Titanium, Panther-Schwarz Metallic

  • HI,
    ok, langsam Schalten muss ich nicht, aber es fühlt sich an als wären dort zwei stufen und bei der zweiten ist der Gang drin.

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • Hallo,
    ich kann dazu sagen, dass gerade bei kalten Temperaturen die Schaltung etwas hakelig ist. Bei mir ist auch ein leichtes Quietschen zu hören wie wenn man 2 Gummis aneinander reibt

  • HI,
    danke für eure Antworten.
    Ich werde einmal bei meinen freundlichen nachfragen und schauen was er meint.

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • In der Kälte ist das ganze Schmierzeugs etwas fester, da kann es schonmal etwas schwerer gehen. Das kannte ich aber bei meinen bisherigen Autos nur ab ~ -20 Grad.


    Vielleicht hilft etwas Schmierfett unterm Schalthebelsäckel.

  • Hallo,


    das Problem hatte ich auch ganz massiv. Standig krachendes Getriebe weil die Gänge nicht ordentlich rein gingen, besonders der 3. War nach einem Getriebölwechsel auf ein niedrigviskoseres (Name müsste ich in der Freien anfragen) komplett weg. Schaltung ist aber trotzdem nicht besonders leichtgängig.

  • Beim Mk4 habe ich Folgendes gemacht:
    1) Silikonspray auf die ganze Mechanik unterm Schaltsack
    2) Teflonspray auf die Schaltmechanik am Getriebe (dort wo die Züge eingehängt sind) - ist hitzebeständig und läuft nicht ab. Es bildet sich nur ein weißer trockener Film.


www.autodoc.de