Öl unter dem Motor!

  • Moin,
    leider sah ich vorhin auf meiner Auffahrt Öl. Von oben nix zu sehen, unten ist die Motorplatte etwas ölig. Ist die Platte nur mit Clipsen befestigt?
    Der Wagen ist gerade einmal 1 Jahr alt mit 21k Kilometern!?
    Wollte genauer schauen, was es sein kann.…
    Gruß Lars

  • Hast Du vielleicht letztens eine Inspektion? Vielleicht wurde der Ölfilter schlecht angeschraubt und jetzt schraubt er sich ab. Ich hörte von solchen Fällen...

  • Keine Ahnung, aber es wäre am besten einen Pannendienst zu rufen und das Auto nach der Werkstatt abzuschleppen. Wenn es wirklich Problem mit dem Ölfilter ist, kannst Du keine Gewissheit haben, dass die Fahrt jetzt sicher ist und dass der Motor während der Fahrt das Öl nicht verlieren wird.

  • Hallo zusammen,


    Habe zuletzt auch Öl Verlust festgestellt und der u-schutz war verölt. War aber nur wenn ich am Hang gestanden habe.


    War in der Werkstatt es war wohl ein Simmering undicht welcher getauscht wurde. Nun alles okay. Mondeo ist 1,5 Jahre bei 26k km. Eventuell ja der selbe "fehler"!?

  • So, war ein loser Ölfilter. Scheint ein höheres Drehmonent als Standard zu haben. Inspektion war bei einem Nicht-Ford-Händler.
    Der jetzige Fordhändler hat es auf der Bühne gerichtet und noch Öl nachgekippt, und das alles kostenlos!
    Total klasse.
    Gruß Lars

  • Hallo zusammen,


    da ich das Problem auch mal hatte kann ich heute dazu sagen das es von Ford eine Service Anweisung für den 2.0 L Diesel gibt. Diese besagt das es wohl ein Spezialwerkzeug von Ford geben soll. Damit soll der Filter nach der Montage mit dem richtigen Drehmoment nochmal eine 1/4 Umdrehung weiter gedreht werden. Wurde bei mir gemacht. Seit dem habe ich auch keinen Verlust mehr.


    Gruß

    Dirk

  • Spezialwerkzeug (haee), kenn ich ;)

    Eine 1/4 Umdrehung weiter ? fas bitte ist dad für ein Drehmoment.


    Da bist du ja wieder an einen Märchenerzähler geraten.

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

  • Hmmm ich kann dir nur sagen das mir das von dem Meister vom Ford Trier so gesagt wurde. Er hatte mir sogar noch den Ausdruck davon mitgegeben. Da das ganze nu aber schon 1 jahr vorrüber ist werde ich das wohl nicht mehr haben. Frage aber gerne nochmal bei der nächsten Inspektion ob die mir das nochmal ausdrucken können.

    Kann sein das ich das ganze etwas aus dem Kontext erzähle :) Weiß nur das er sagte das bei diesem Motor Typ bekannt wäre das der Ölfilter sich wieder lösen könnte, wenn der nicht fest genug angezogen wird, und das Ford da eine Service Mitteilung an die Händler rausgegeben hat.


    Update: Habe gerade mit dem Händler Telefoniert:

    Ich habe darum gebeten das die mir das nochmal zukommen lassen.


    Gruß

    Dirk


www.autodoc.de