Ceramic Bremsbeläge

  • Bremsscheiben und Beläge vorn unterscheiden sich nicht bei unterschiedlichen Motoren laut Hersteller...


    Bremsscheiben vorn 2017128 (DG9C-1125-AE)
    Beläge vorn: 2014119 (DG9C-2K021-EE)


    Bei den hinteren Bremsen schon etwas anders:


    Bremsscheibe hinten 5322977 (DG9C-2A315-BD)

    • Von: 29-09-2014 Bis: 10-03-2016 Limousinen
    • Von: 29-09-2014 Bis: 10-03-2016 Turnier, (-)"EAO RoW/AUS/NZ/TW/ZA"

    oder


    Bremsscheibe hinten 2016293 (DG9C-2A315-BE)

    • Von: 10-03-2016 Turnier, (-)"EAO RoW/AUS/NZ/TW/ZA"
    • Von: 10-03-2016 Limousinen


    Beläge hinten Mit Verschleißanzeige 5341207 (DG9C-2M007-HA)

    • Von: 29-09-2014 Turnier, (-)"EAO RoW/AUS/NZ/TW/ZA"
    • Von: 29-09-2014 Limousinen, (-)"EAO RoW/AUS/NZ/TW/ZA"


    Ich hoffe ich konnte dir helfen...

  • Bisher habe ich noch keine Rückmeldung.


    Für Europäische Länder bzw. Deutschland benötigt man für Bremsenteile eine ECE R90 Zertifizierung, eine Ford Akkreditierung reicht hierzu nicht aus und der Zoll würde vermutlich die Einfuhr nicht zulassen.


    Daher bin ich nun doch vorerst vorsichtig und würde das Projekt vorerst als nicht durchführbar einstufen.

  • <p>Hallo zusammen,</p>
    <p>auch ich bin auf der Suche nach den guten ATE Ceramic für vorn.<br>Ich habe den Support von ATE angeschrieben und nach nichtmal 1h kam die Antwort, dass sie es im Moment nicht für dieses Fahrzeug anbieten und ein Start der Markteinführung auch nicht geplant ist.<br>Auch die Anfrage bei EBS war leider negativ, sie bieten die redstuff (ceramic) leider auch nicht an. Sie könnten greenstuff anbieten, aber die sind nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen.</p>
    <p>Nun gibt es hier welche, die die alten ATE <strong><u>ceramic</u></strong> (13.04<strong><u>7</u></strong>0-7228.2) aus dem MK4 verbaut haben. damit war ich auch sehr zufrieden, nur musste ich feststellen, dass die Abmessungen schon deutlich anders sind. Die Grundplatte mag ja in etwa die gleiche Form haben, sodaß sie in den Sattel passen, aber nahezu alle anderen Maße sind anders. Im Anhang ein Bild zum Vergleich, <strong><u>Standard</u></strong> ATE MK4 13.04<strong><u>6</u></strong>0-7228.2 vs. <strong><u>Standard</u></strong> MK5 13.04<strong><u>6</u></strong>0-7313.2). Auch sieht es so aus, als ob die Klammern auf der "Bremskolbenseite etwas anders ist...oder es ist dieses eingearbeitete Blech zur akustischen Verschleißwarung was da durchschimmert in der ATE-Zeichnung. Auch ist da eine Laufrichtung angegeben, die ich allerdings nur bei ATE gesehen hab.<br>Funktioniert das problemlos? Das wäre ja die einzige Alternative im Moment, allerdings genaugenommen auch nicht zulässig...</p>

  • ... Auch sieht es so aus, als ob die Klammern auf der "Bremskolbenseite etwas anders ist...oder es ist dieses eingearbeitete Blech zur akustischen Verschleißwarung was da durchschimmert in der ATE-Zeichnung. Auch ist da eine Laufrichtung angegeben, die ich allerdings nur bei ATE gesehen hab.

    Das Blech zur akustischen Warnung ist die Ecke unten links beim Mk5 Bild.
    Die Laufrichtung kommt daher, dass die Innenseite hinten da noch auf einer Seite dieses Blech anders hat, sie also nicht symmetrisch sind. Das hat also nichts mit dem Belag zu tun, sondern hat irgend einen Grund in der Führung am Hydraulikstempel.
    Wofür das gut ist, kann man nur mutmaßen, evtl. zur besseren Führung, da die inneren Scheiben ja oft starke Riefen gebildet haben.
    Ich vermute, dass nicht alle Anbieter von für den Mk5 zugelassenen Belägen ebenso aussehen. Bestimmt gibt's da auch welche, die wie die ATE des Mk4 symetrisch sind, mit einfach 2 Klemmen für den Hydraulikstempel. Weitere Bilder anderer Hersteller wären da interessant.
    D.h. die ATE des Mk4 werden wohl problemlos passen, aber sind eben nicht zugelassen.

  • Hallo Gemeinde,


    Gibt`s was Neues zu diesem Thema?


    Vielleicht können wir ne "Sammelbestellung" bei EBC z.B. für die "EBC Greenstuff Sport-Bremsbeläge" anmelden. Dann könnten genug zusammenkommen, damit EBC die Beläge mal frei gibt bzw prüfen lässt :P^^

    Ich habe auch nur gelochte Scheiben von Zimmermann für vorn gefunden.

    Sehr schade, das es auf diesem Sektor so dünne aussieht für den Mondi...


www.autodoc.de