Aufkleber Sonnenblende Beifahrerseite

  • Hat schon jemand versucht die Aufkleber (Hinweise für Beifahrerairbag) an der Sonnenblende zu lösen?


    Wenn ja, gerne Tipps...


    Fön hat bei mir zB nicht funktioniert.

  • Die Frage habe ich früher schon einmal gestellt - und leider keine hilfreiche Antwort erhalten. Schade - sieht echt nicht gut aus. Aber offenbar müsste man eine neue Sonnenblende von einem englischen Fahrzeug montieren...

  • Wenn man sich die Struktur ansieht, wird man feststellen, dass das nicht einfach ein Aufkleber ist. Man kann auch gar nicht an den Ecken so etwas "knibbeln", dann gäbe es in der Tat hoffnung.


    Wenn es ein Mensch wäre würde ich sagen: Ist tätowiert - da hilft weder Caramba noch Bremsenreiniger.


    Wenn sich jemand traut: Nur zu und gerne her mit dem Ergebnis. Ich fürchte aber, dass man dann die Sonnenblende gleich entsorgen kann, weil sie noch schlimmer als aktuell aussieht ;(

  • Auf der Beifahrerseite? Dafür gibt es doch tolle Aufkleber zum drüberkleben.


    Zum Beispiel die Verhaltenvorschrift für Beifahrer:


    -Anschnallen
    -Kippe aus
    -Klappe halten


    Und schon ist der Airbag Hinweis mit etwas sinnvollem verdeckt. :D

  • Kann es sein, dass dieser Aufkleber Pflicht ist?!


    Ich habe dazu folgenden Text im Internet gefunden:


    StVZO §35a Absatz 8:
    Auf Beifahrerplätzen, vor denen ein betriebsbereiter Airbag
    eingebaut ist, dürfen nach hinten gerichtete Rückhalteeinrichtungen für
    Kinder nicht angebracht sein. Diese Beifahrerplätze müssen mit einem
    Warnhinweis vor der Verwendung einer nach hinten gerichteten
    Rückhalteeinrichtung für Kinder auf diesem Platz versehen sein. Der
    Warnhinweis in Form eines Piktogramms kann auch einen erläuternden Text
    enthalten. Er muss dauerhaft angebracht und so
    angeordnet sein, dass er für eine Person, die eine nach hinten
    gerichtete Rückhalteeinrichtung für Kinder einbauen will, deutlich
    sichtbar ist. Anlage XXVIII zeigt ein Beispiel für ein Piktogramm. Falls
    der Warnhinweis bei geschlossener Tür nicht sichtbar ist, soll ein
    dauerhafter Hinweis auf das Vorhandensein eines Beifahrerairbags vom
    Beifahrerplatz aus gut zu sehen sein.

  • Richtig, ist vorgeschrieben.
    Allerdings gibt es auch andere Stellen, die sich eignen.


    http://www.ra-kassing.de/verkehr/aktuell/beiairbg.htm


    Ich würd meinen Aufkleber am Spiegel lassen, aber den anderen entfernen wollen.


    Vielmehr werde ich die Blenden nun wohl mit schwarzem Alcantara beziehen lassen (analog zu den Türeinsätze und Sitzen), damit hätte sich mein Problem erledigt.


    Wenn man die Beifahrertür öffnet, sieht man sehr eindeutig den Schalter zum abschalten des Beifahrerairbags. Ggf dort auch noch einen Aufkleber hin, falls wer meckern sollte.

  • Ich weiß nicht wo euer Problem ist, aber den Aussen an der Sonnenblende habe ich ganz normal abgeknippelt mit den Nägeln, der innenliegende Vorm Spiegel ist natürlich ein Aufdruck. Nach dem Abknippeln sind aber Klebereste übrig geblieben, die ich noch entferne.

  • Nochmal eine Frage zu den Sonnenblenden:
    Mich nervt diese Clip-Halterung auf der Innenseite für die Parkscheibe. Die leiert aus und dann fällt die Parkscheibe immer runter, wenn man die Blende runter klappt.


    Sonnenblende.jpg


    Der Focus zum Beispiel hatte wesentlich bessere Varianten:
    Sonnenblende Focus 3.jpg
    Focus 3


    Sonnenblende-rechts-FORD-FOCUS-II-DA-18-TDCI.jpg
    Fokus 2


    Gibts hier vielleicht unterschiedliche bei Titanium oder St oder Vignale?

  • Die habe ich da auch, unter der Parkscheibe... Ich gebe dir recht, da es ein amerikanisches Auto ist, ist das bestimmt nicht dafür vorgesehen, trotzdem packe ich die Parkscheibe dorthin. Habe ich bisher bei jedem Auto so gemacht, allerdings hatten die bisherigen auch eine vernünftige Lasche dafür (auch Ford, aber eben Focus).

  • Ich weiß nicht wo euer Problem ist, aber den Aussen an der Sonnenblende habe ich ganz normal abgeknippelt mit den Nägeln, der innenliegende Vorm Spiegel ist natürlich ein Aufdruck. Nach dem Abknippeln sind aber Klebereste übrig geblieben, die ich noch entferne.

    Bei mir ging es auch ohne Probleme, womit hast du die Klebereste entfernt und ist alles weg?


www.autodoc.de