Sync3 sucht seit einigen Wochen nicht mehr selbst nach Updates "Die letzte Suche war unvollständig"

  • Hallo,

    beim Thema Update auf F8 Karten ist mir beiläufig aufgefallen, das mein Sync seit Ende Oktober nicht mehr Erfolgreich nach Updates gesucht hat.

    Auch eine manuelle Suche nach Updates bricht immer ab, mit dem Hinweis, "Die letzte Suche war unvollständig"

    Das Sync ist natürlich mit meinem WLAN zuhause verbunden. Hab sogar testweise mal alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Auch hab ich schon ein anderes WLAN versucht, alles ohne Erfolg.


    Jemand eine Idee?

    Das war bzw. ist vielleicht auch der Grund warum mir auf der Ford UK Seite das F8 Update nicht angeboten wird.

  • Ist bei mir auch so...

    Habe die Version v3.0.18261 installiert, hängt vielleicht damit zusammen.


    V3.0.18093 ist ja im offiziellen Update

  • Die 18261 hab ich auch drauf.

    Das probiere ich die Tage mal aus. Downgrade auf 18093 und dann mal sehen ob die Suche dann klappt.

  • Gleiches Spiel hier. Am 20.10.18 war die letzte erfolgreiche Suche. Ich weiß aber nicht mehr genau, wann ich 18261 installiert habe.

    Irgendwo hier wurde berichtet, dass Ford UK auf eine Anfrage berichtet hat, dass der WiFi Update Prozess gerade im Review ist und nicht in voller Kapazität zur Verfügung steht. Daher geht es wohl bei Manchen und bei Manchen nicht.

  • Hab gestern Abend die Apps Package auf die 18025 gedouwngradet (schreibt man das so? :?:).

    Naja, jedenfalls hat das Sync heute morgen wieder Erfolgreich nach Updates gesucht!

    Zufall, nach vier Monaten erfolgloser Suche? Oder lag es doch an der 18261?

  • da wir aber wissen das die 18025 die momentan offizielle Version ist, ist das suchen über WLAN eh sinnlos :-)

    Wahrscheinlich bekommen wir hier eher neue Versionen mit, als über OTA freigegeben wird

    Fährt nur einen Focus MK3 ST-Line 1.5l Ecoboost aus dem Jahre 2017

  • Es geht mir bei der Suche über WLAN eher um das Senden der aktuellen Softwarestände an die Ford Server. OTA Updates gab es ja für unsere Mondeos noch nie.

    Mir wird z. B. das F8 Kartenupdate auf der UK Seite nicht Angeboten. Vielleicht hängt das ja damit zusammen. Man weiß es nicht.

  • Bei meinem Sync (ohne Navi) läuft aktuell auch die 18025. Vor der Garage ist der WLAN-Empfang nicht der beste, jedoch bekam ich von Sync im Dezember 2018 eine Mitteilung, dass ein Systemupdate zur Verfügung stehen solle. Mehrmals habe ich dann versucht den Download über das Sync-WLAN zu starten (Update Suche), immer mit der Rückmeldung, dass die Updatesuche nicht abgeschlossen werden konnte.


    Anfang Januar ging es dann soweit, das ein Update über das Sync-WLAN startete, siehe Bild:



    Der Download war nicht wirklich schnell, nach ca. einer halben Stunde war der weiße Balken im grauen Balken noch nicht mal einen halben Zentimeter breit, ich musste aber los mit dem Auto und habe den WLAN Bereich verlassen.


    Mehr habe ich davon nicht mehr zu Gesicht bekommen, die Ford Sync Update Seite sagt mir, dass mein Sync aktuell ist und über das Sync-WLAN erhalte ich die Rückmeldung, das die Updatesuche erfolgreich war (zuletzt Ende Januar 2019), ein Download startet jedoch nicht mehr.

  • Nicht in der App, aber über die App. D.h. iPhone mit Kabel mit dem Sync3 verbinden und die FordPass-App starten. Jetzt sollte das Sync3 selbst bei deaktiviertem WLAN trotzdem nach Updates suchen, weil die Updatesuche dann übers Handy laufen soll. Testen kann ich es allerdings nicht, da bei meinem nachgerüsteten Sync3 die Updatesuche generell nicht funktioniert.


www.autodoc.de