Warnmeldung bei Winterreifen möglich?

  • Hallo Leute,


    ist es beim Mk5 möglich einzustellen, dass dieser ab einer bestimmten Geschwindigkeit im Tacho eine Warnmeldung gibt.


    Ich beziehe mich darauf, dass die maximal zulässige Geschwindigkeit von Winterreifen ja meistens unter der Vmax des Wagens liegt. Somit hätte ich gerne eine Warnmeldung, wenn ich diese Geschwindigkeit übertrete.


    Ich kenne diese Funktion von anderen Herstellern und finde sie nicht schlecht, gerade wenn der Fahrer immer mal wechselt.


    Danke schon mal für eure Antworten

  • Miro

    Hat den Titel des Themas von „Warnmeldung bei Winterreifen“ zu „Warnmeldung bei Winterreifen möglich?“ geändert.
  • Ich glaube, dann kann man aber auch gar nicht schneller fahren oder? Ich möchte mir gerne die Möglichkeit freihalten schneller zu fahren, aber eben eine Warnung haben.


    Ok, dann ist es scheinbar leider nicht möglich, so wie ich es mir wünsche. MyKey an sich ist für mich nicht wirklich eine Option die ich gerne hätten :D

  • Limiter ist dabei, den man aber nach jedem Motorstart neu aktivieren muss. VW hat das schön mit einem Punkt "Winterreifen" im BC gelöst. zumindest mein Passat 3C hatte das.

  • Bei der aktuellen C-Klasse ebenfalls.

    Zusätzlich kann man da auch die Geschwindigkeit einstellen die laut Reifen zugelassen sind.

    Schneller fährt er dann auch nicht. Außer man nimmt kurz den Haken für die Winterreifen raus.

  • Das ist schön, dass eure Winterreifen so schnell können, ist aber halt nicht die Frage gewesen.


    Ich kenne es eben auch von VAG, das man Winterreifen aktivieren kann und Geschwindigkeit einstellen und sobald man darüber kommt, kommt ein Warnton und die Meldung "Achtung Winterreifen"

  • Ok Warnmeldung hin oder her, ist ne schöne Sache. Aber wenn ich fahre und ich weiß meine reifen können nur x fahren. Dann fahr ich halt nicht schneller. Fertig.

  • Ok Warnmeldung hin oder her, ist ne schöne Sache. Aber wenn ich fahre und ich weiß meine reifen können nur x fahren. Dann fahr ich halt nicht schneller. Fertig.

    Oder, ganz old-shool und pragmatisch wenn man es sich nicht merken kann: Man pappt sich einen Aufkleber ins Cockpit :-)

  • Oder, ganz old-shool und pragmatisch wenn man es sich nicht merken kann: Man pappt sich einen Aufkleber ins Cockpit :-)

    Ja eben. Genau das müsste man tun, aber jeder weiß dass das nach Opa-Mobil aussieht ^^

  • Bei Sommerreifen müssen die Reifen für mindestens die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs zugelassen sein. Lediglich mit M+S gekennzeichnete Reifen dürfen mit einem niedrigeren Geschwindigkeitsindex aufgezogen werden. Dann allerdings mit der Auflage, dass ein entsprechender Aufkleber im Sichtbereich des Fahrers angebracht wird.


www.autodoc.de