Waschanlagenmodus

  • Es sollen ja noch Zeichen und Wunder geschehen, deshalb habe ich geplant, Ford mal einen Vorschlag einzureichen, nämlich den "Wasch(anlagen)modus".

    Also Motor und Standheizung aus, Wischer aus (egal in welcher Stellung der Hebel ist), Licht aus, Keyless-Türsensoren deaktiviert, N auf Dauerbetrieb (wenn N drin ist, P geht ja eh immer), Spiegel je nach Wunsch ein- oder ausgeklappt.

    Was wäre noch sinnvoll hier unterzubringen?

  • Gute Idee. Am wichtigsten sind die Keyless-Sensoren in den Türen. Wäre schon eine große Verbesserung wenn man die in der Waschanlage ausschalten könnte.

    Mehr fällt mir da auch nicht ein.


    Was meinst Du mit "N auf Dauerbetrieb"?

  • Ich verstehe den Sinn dahinter nicht ganz.

    Wozu sollen die Sensoren für Keyless ausgeschaltet werden, wenn ich in einer Waschstraße bin? Solange der Schlüssel im Fahrzeug ist, reagieren die doch so oder so nicht.


    Und solltest du eine SB-Waschanlage meinen, was würde dann die Position „N“ bringen, außer der Gefahr, dass das Fshrzeug weg rollt?


    Ich glaube bisher ist nicht viel schief gegangen ohne solch eine Funktion.

    Und bevor ich das mühevoll im Boardcomputer aktivieren müsste, würde ich meine Spiegel lieber manuell einklappen (Knopfdruck) und „N“ wählen ^^


    Sollte es einen Knopf dafür geben, wäre die Gefahr zu groß in manchen Situationen fälschlicher Weise den Modus auszuwählen.

  • es müsste einfach nur die Möglichkeit geben, Keyless im Bordcomputer zu deaktivieren.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Wozu? Du meinst die Türen öffnen und die Spiegel klappen aus, wenn eine Bürste über den Türgriff streicht? Das glaube ich nicht.

    In der SB-Waschanlage aktiviere ich zusätzlich zum P-Modus sicherheitshalber auch die Parkbremse und verriegle den Wagen ganz normal.

    wenn der Schlüssel nicht in der nähe ist passiert da doch eh nichts, nicht mal der Beifahrer kann die Tür öffnen wenn ich auf der Fahrerseite stehe

  • Unabhängig von der Fahrzeugwäsche würde ich es mir wünschen, Keyless abschalten zu können.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Solange der Schlüssel im Fahrzeug ist, reagieren die doch so oder so nicht.

    Irgendwie leider doch. Und sei es nur, dass sie die offenen Türen wieder öffnen.

    Und solltest du eine SB-Waschanlage meinen, was würde dann die Position „N“ bringen, außer der Gefahr, dass das Fshrzeug weg rollt?

    Bei einer SB nicht, aber es gibt welche, da wird man "durchgezogen". Da ist P hinderlich (schon ausprobiert :D )


    Achja, Wischer senkrecht wäre noch nett.

  • Also ich habe üblicherweise meinen Schlüssel in der Jackentasche, was ja auch die Idee von keyless ist. Ich sehe meinen Schlüssel nur wenn ich die Jacke wechsle 8o. In der SB Waschanlage bedeutet das aber, daß er ständig auf und zu schließt wenn ich mit der Bürste an einem der Türgriffe bin. Wenn dann noch automatisches Einklappen der Spiegel eingestellt ist...

    Super nervig :cursing:

  • In der SB-Box lass ich den Schlüssel einfach im Auto und gut ist.

    Wünschen würde ich mir aber auch, das man das Keyless abschalten kann.


www.autodoc.de