Erfahrungen Racechip S 2.0 Tdci 180 PS

  • Hallo

    Hat jemand den kleinsten Racechip S im Tdci 180PS verbaut und kann etwas dazu sagen? Soll ja ca. 214PS und 470nm bringen.

    Danke

  • Bei Bluefin brauchst du nichts einzubauen und hast die gleiche Leistung, aber bessere Motorabstimmung. Ich fahre seit Ende August damit und bin voll zufrieden. Bei normaler Fahrweise brauche ich ca. einen halben Liter weniger Diesel als vorher.

  • Hallo

    Hat jemand den kleinsten Racechip S im Tdci 180PS verbaut und kann etwas dazu sagen? Soll ja ca. 214PS und 470nm bringen.

    Danke

    Ich hatte sogar den RaceChip GTS verbaut. Mehrfach über die App bis zum Maximum optimieren lassen. Service war echt gut, schneller Support und schnelle Erreichbarkeit. Soweit alles prima. Leider bei mir zu wenig spürbare Leistungsverbesserung. War es mir dann nicht wert, da es für meinem Dicken kein Teilegutachten gab. Habe den RaceChip zurückgeschickt. Umtausch und Rückerstattung war absolut problemlos

  • Ok dann lass ich das mal mit Racechip.

    Mein FFH macht mir ne Softwareoptimierung für 250 € ca210ps.

    ... aber das macht der dir doch sicherlich nur unter der Hand und nicht offiziell über Ford, oder ??? Ne Freigabe für den TÜV zum offiziellen Eintragen der Leistungssteigerung bekommst du sicher nicht. Schreib mal bitte deine Erfahrungen und Erkenntnisse auf, wenn es gemacht worden ist. Wann hast du den Termin zur Softwareanpassung ???

  • Termin hab ich noch keinen,aber ich werde berichten. Wie er es genau macht,weiß ich nicht,vermute aber mal irgend ne Box, mit der er gute Erfahrungen macht. Hier in der Gegend, gibt es zwei Händler, und habe schon oft, und schon vor Jahren mitbekommen, das beide Softwareoptimierung anbieten, wenn der Kunde es wünscht.

  • Naja mein FFH hat auch sowas mit Zulassung im Angebot in Verbindung mit Racechip.


    Der einzige Anbieter der meines Wissens eine zugelassene Leistungssteigerung anbietet ist Wolf. Sind aber auch 1000€ die man dafür hinlegt.

  • Hast da für aber auch keinerlei Probleme...

    Würde ich jetzt so direkt nicht ausschließen. Zumindest die Antriebswellen sind jetzt schon an der Kotzgrenze.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Mal eine (vielleicht) blöde Frage. Was für Antriebswellen sind denn im Biturbo verbaut? Kann man nicht die nehmen wenn man das Chiptuning macht?


    Ich habe noch bhp Motorsport entdeckt. Die sind bei mir um die Ecke. Auf ihrer Homepage bieten sie aber nur bis Mondeo MK4 ein Chiptuning an. Ich habe die mal angeschrieben ob sie auch unsere Motoren tunen. Bieten auch mit Gutachten an. Gleiche Preislage wie Wolf vermutlich. Ich berichte sobald ich Antwort habe.

  • Kann man wohl Glück oder Pech haben mit den Antriebswellen. N Kumpel hat den tdci Biturbo gechipt bei 5000km. Jetz hat er 220.000 runter. Als Vertreter immer linke Spur Vollgas. Keine Probleme.

  • So, habe Rückmeldung und ein Angebot bekommen:

    - Neue Werte: 215PS, 460Nm, 230km/h

    - Preis: 649€ (Aktionspreis laut Angebot)

    + optional TÜV Gutachten 259€

    + optional Prüfstandsbericht 75€

    - Auf Wunsch auch Motorgarantie ab 350€ für 24 Monate


    Parallel dazu habe ich meinen FFH gefragt, welche Antriebswellen bei mir verbaut sind (also ob evtl. schon die verstärkten eingebaut wurden) und bei der Versicherung mal angeklingelt was die davon halten ;).


    Tendenz: Es juckt in den Fingern...


    Ich halte Euch auf dem Laufenden.


www.autodoc.de