Verbogene Radmuttern und Schwellerkanten beim Reifenwechsel

  • Habe jetzt mal in der Hoffnung, dass sie besser sind, als die originalen, diese nicht originalen Radmuttern bestellt:

    https://www.ebay.de/itm/20-Rad…86a1cb:g:QPkAAOSwb3laL9Wh


    Ich hoffe, dass die nicht dieses Blech drum herum haben, welches sich verzieht beim Lösen oder Befestigen.


    Edit: NICHT KAUFEN! Diese Muttern rosten.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

    Einmal editiert, zuletzt von Sebastian_Undercover ()

  • Beim Anheben mit Rangierwagenheber würde ich auch nur mit Gummiblock Arbeiten, sonst verbiegt man sich wie bei Sebastian_Undercover nur den Unterboden.

    Als alter Dauerreifenwechseler kann ich auch in Sachen Radmuttern die Erfahrung weitergeben, klar geht ab und zu mal so ein Blechdeckel mit ab aber wenn man sie nicht zu fest knallt was eigentlich jeden Zuhause mit "Normalen" Werkzeug macht , bleiben die Deckel da wo sie hingehören.

    Ich habe meine immer in der Arbeit gewechselt so wie bei ca 200 anderen Ford´s pro Saison, die Deckel halten :saint:

  • Naja. Wenn sie fest sitzen muss man ja etwas Gewalt anwenden umd die Dinger verbiegen... Die ersten Kappen haben die Werkstätten schon geschrottet. Den Rest ich dann.

    Drehmomentschlüssel nehme ich natürlich immer und auch spezielle Felgennüsse.


    Besser sind Muttern ohne dieses komische Patent.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • kann ich nur zustimmen...wagenheber nur mit gummiaufsatz...

    Und ein Radmuttern komplett Satz habe ich mittlerweile immer zu Hause....

    Die letzten hat die Werkstatt verunstaltet...



  • Ich hatte nie ein Auto, bei dem Radwechsel so ein Kunstwerk ist. Defekte Radmuttern und verbogene Wagenheberkanten waren bis zum mk5 nie ein Thema...

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • jup....vor allem geht der Satz Radmuttern ins Geld...

    Bei jedem Radwechsel ein Satz Radmuttern.

    Muß mal bei der Werkstatt nach einer Flatrate

    Auf Radmuttern nach fragen;)

  • jup....vor allem geht der Satz Radmuttern ins Geld...

    Bei jedem Radwechsel ein Satz Radmuttern.

    Muß mal bei der Werkstatt nach einer Flatrate

    Auf Radmuttern nach fragen;)

    Den Link für die anderen Radmuttern hast du ja jetzt. Ich gebe dann Bescheid, wie sie so sind. Wenn die ohne dieses Blech sind, dann brauchst du später keinen Satz mehr auf Vorrat...


    MfG

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Den Link für die anderen Radmuttern hast du ja jetzt. Ich gebe dann Bescheid, wie sie so sind. Wenn die ohne dieses Blech sind, dann brauchst du später keinen Satz mehr auf Vorrat...


    MfG

    sicher, dass das die Richtigen sind?

    Ich wollte meine Felgenschlösser vom MK4 übernehmen und der gute Mann aus der Ford-Werkstatt meinte,

    die mit dem beweglichen Kegelbund gehen nicht. :/

    Auch wenn ich da bei eB.. das Modell eingebe, wird angezeigt > Der Artikel passt nicht Ford Mondeo V .......:?:

    Mondeo Turnier Ghia (MK3) > Mondeo Turnier Sport (MK4) > Mondeo Turnier ST-Line (MK5) :)



    Spritmonitor.de

    Einmal editiert, zuletzt von BZ64 ()

  • sicher, dass das die Richtigen sind?

    Ich wollte meine Felgenschlösser vom MK4 übernehmen und der gute Mann aus der Ford-Werkstatt meinte,

    die mit dem beweglichen Kegelbund gehen nicht. :/

    Auch wenn ich da bei eB.. das Modell eingebe, wird angezeigt > Der Artikel passt nicht Ford Mondeo V .......:?:


    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • ok, wenn der das so bestätigt.

    Wie schon gesagt, der Werkstattmeister meinte, die mit beweglichem Kegelbund macht er mir nicht drauf.

    Wollte die bei Abholung des neuen MK5 und Abgabe des alten MK4 noch wechseln lassen.

    War auch jetzt nicht nur so gesagt, damit ich neue beim Händler kaufen muss, denn sie haben mir zum

    Neuwagenkauf auch einen Satz Felgenschlösser kostenlos dazu angeboten.

    Muss sie nur noch abholen, da sie die nicht vorrätig hatten.

    Mondeo Turnier Ghia (MK3) > Mondeo Turnier Sport (MK4) > Mondeo Turnier ST-Line (MK5) :)



    Spritmonitor.de

  • Keine Ahnung. Ich habe gelesen, dass diese Muttern nur Vorteile bringen sollen und es Felgen geben soll, bei denen sie sogar vorgeschrieben sind.


    Naja ich werde es ausprobieren...

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • also beim MK3 gab es bei mir keine Probleme. Beim MK4 hatte ich Probleme damit :(

    Mondeo Turnier Ghia (MK3) > Mondeo Turnier Sport (MK4) > Mondeo Turnier ST-Line (MK5) :)



    Spritmonitor.de

  • nö, hatte einen Benziner. Eventuell am Baujahr? hatte noch einen vom vor dem FL.

    Mondeo Turnier Ghia (MK3) > Mondeo Turnier Sport (MK4) > Mondeo Turnier ST-Line (MK5) :)



    Spritmonitor.de


www.autodoc.de