Von reservenrad zum pannenset

  • Hallo

    Ich haben jetzt ein resevenrad aber mochtes gern zum einen pannenset umbauen, so dass ich den Platz branchen kann.


    Kann ich einfach den styropyr ausnehmen, oder muss ich auch anderen teppich usw. Haben?


    Mfg

    Carsten


  • Hey, den Teppich brauchst du nicht ändern und das Styropor in der Mitte kannst du auch gut rausnehmen.

    Nur die Teile an den Rändern solltest du drin lassen, sonst geht dir die Auflagefläche verloren.


    Wieviel Stauraum brauchst du denn?

    Hättest du evtl Interesse dran zu tauschen?

    Habe im Moment ein Vollwertiges Ersatzrad und möchte ein Notrad. Der Unterschied ist das der Kofferraum Boden etwas höher ist um Platz für das Ersatzrad zu schaffen. In deinen Fall hättest du wenn du das Ersatzrad draußen lässt nochmal gut 7 - 8 cm mehr Platz (bitte nicht genau nehmen habe es nicht nachgemessen). Dafür halt einen höheren Kofferraumboden.

  • Hallo Anderle

    Ich wohne in Daenemark:-) in meinen kofferraum ist die boden am selben hoehe als die ladenkant. Es gibt keinen niveau unterschied.

    auf top die notrad, liegt einen styropyrkaste und die gesamthoehe ist dann das selbe wie einen vollersatzrad. (Glaube ich)


    Haben jemand mit einen pannenset vielleich einen foto von boden / ladekant UND von die reservenrad brunne?

  • behalte lieber das notrad. Hatte es letzten Sommer gebraucht. Weil ich auf der Autobahn über ein metallstück gefahren bin in der Baustelle und es hat gleich die Felge durch geschlagen

    ich bin 2 mal in 15 jahren punktiert. Beides mahl, brauchtes ein neues rad, wegen plazierung das loch. Wenn ich 3. Mal autohilfe braucht, ist es ok😊


    Mfg

    Carsten

  • Ja das meinte ich, beim Notrad ist das Niveau gleich. Beim Vollen Ersatzrad ist das Niveau ca 7 - 8 cm größer.

    Dänemark ist vll etwas weit. Bis zur Grenze habe ich nur ca 850 km ^^.

    Aber um auf den Ursprung zurückzukommen, ja du kannst das Zeug in der Mitte rausnehmen, ABER auch ich würde dir empfehlen auf das Pannenset zu verzichten und das Notrad drinnen zulassen.

    Das Pannenset hilft dir eben nur bei einen kleinen Loch einer Schraube oder Nagel, aber alles was größer ist brauchst du ein Ersatzrad oder du wartest Stundenlag auf den Pannendienst.

  • Sag ja hab nicht nachgemsssen, aaaber =) da ich schon den zweiten Mondi habe und Nr. 1 mit Notrad und Nr. 2 mit Vollem Ersatzrad ist kann ich sagen, das man den Unterschied spätestens bei der nächsten Urlaubsfahrt bemerkt =)

    Die 7 cm hab ich selbst mal irgendwo hier im Forum gelesen, aber egal.


www.autodoc.de