Vibrationen bei 150 km/h

  • Du hast die Gabe, deine Fragen selber zu beantworten.

    DAS tue ich hiermit: Die hinteren Stoßdämpfer sind hinüber... Nächste Woche steht der Wechsel an. Herzlichen Dank für die konstruktiven Tipps...

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.

  • Was? Stoßdämpfer defekt? Wie viele km hat er runter?

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • 99 tkm, davon etwa 15 tkm mit 1,3t-Wohnwagen... ohne Verstärkungsfedern, die gab es erst letzten Sommer...

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.

  • Trotzdem etwas früh verschlissen. Hast du das Adaptive Fahrwerk oder die normalen Stoßdämpfer?

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Standard mit MAD-Verstärkungsfedern auf der Hinterachse... Westfalia AHK abnehmbar. Bestellt habe ich Bilstein B4....

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.

  • Kann mir jemand von Euch erfahrenen Experten bitte verraten, welche Drehmoment-Werte beim Anziehen der vier Schrauben der Stoßdämpfer (unten 170Nm, oben 30 Nm ??) sowie bei den Koppelstangen zu beachten sind? Ich wäre Euch sehr dankbar, da ich davon ausgehe, dass meine Werkstatt nur bedingt Zugriff auf diese Werte hat...


    Herzlichen Dank im Voraus!

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.

  • Nein nichts der gleichen. Da ich in 2 Wochen ja neue bekomme. Da werde ich alles versuchen das dieses vibrieren weg ist. Vielleicht ist ja auch direkt weg und meine jetzigen sind nur scheiße gewuchtet. Werde berichten

    So neue Reifen sind drauf und was soll ich sagen. alles wieder bestens.

  • Die 3 Schrauben oben Federbeindom 35NM


    Achschenkel/Stossdämpferverbindung 235NM


    Koppelstangen 115NM

    Super! Vielen Dank!!


    Drei Schrauben sind es für vorne, oder? Gelten dann die selben Werte für die hinteren Dämpfer auch?? Da habe ich ja zwei Schrauben oben seitlich für die Büchse, in der der Anschlagpuffer steckt, unten ist der Dämpfer mit zwei Schrauben im Achsschenkel befestigt...


    EDIT: Nachdem die Stoßdämpfer verbaut sind, rutscht ständig ein Anschlagpuffer nach unten... Sind die Dämpfer zu "verspannt" verbaut? Sind die Werte von 235 NM tatsächlich auch für hinten notwendig? Oben und unten?

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.

    2 Mal editiert, zuletzt von AMMA-Bay ()

  • So serienmäßig, wie Bilstein seine B4 anpreist, sind diese wohl doch nicht. Eine weiße Plastikabdeckung auf der Oberseite des Dämpfers klemmt sich in den Staubkappen fest und zieht dann das Ensemble aus Anschlagpuffer und Staubkappe nach unten... <X:cursing:


    Morgen rufe ich bei denen mal an, entferne aber auch die sinnfreien Abdeckungen und hoffe dann, dass das Thema endlich gegessen ist. Falls jemand ähnliche Erfahrungen haben sollte, wäre ich um jeden Tipp dankbar. Die Drehmomente habe ich bereits: 90Nm für die beiden oberen Schrauben, 48Nm für die unteren, mit Selbstsicherung, wenn neu, ansonsten Loctite... Für die Mutter des Dämpfers wohl nur 30 Nm.

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.

  • Nach mehrmaligem Hin und Her mit Bilstein gibt es wohl keine Lösung, die Staubkappen von Ford mögen wohl die weißen Staubkappen der Bilsteindämpfer nicht... ALSO: KEINE LÖSUNG! Nun habe ich beim einzig verbliebenen lieferbaren Hersteller mal zugegriffen, bei Koni, der die orangenen STRT-Dämpfer im Programm hat, als Zweirohr-Gasdruckdämpfer. Wenn die nicht passen, muss ich wohl die teueren O-Dämpfer wieder nehmen.


    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit den Konis? Oder auch mit den Bilstein?


    Wäre interessant zu wissen, ob ich da ganz alleine auf weiter Flur stehe...

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.

  • Die Konis sind nun verbaut, morgen wechsle ich noch die Dämpferhalter, weil wohl die darin liegenden Gummilager hinüber sind. Diese entsprechen den Domlagern an der VA...Der letzte Schritt zu ruhigem Gleiten erfolgt nächste Woche, wenn die fast neuen, zu weichen Goodyears mit starkem Sägezahn reklamiert und gegen fabrikneue Michelins ausgetauscht werden...

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt.


www.autodoc.de