Projektvorstellung ConversMod.de - oder "Against all odds"

  • Hallo und guten Tag,

    zunächst einmal vielen Dank an Ron für die Einrichtung des Händlerbereiches, der es uns ermöglicht, uns im Forum angemessen zu präsentierten, ohne durch unangemessene Werbung in Diskussionsthemen negativ aufzufallen.


    Nachdem wir bereits mit etlichen deutschsprachigen und weiteren europäischen Foren und Facebook-Gruppen erfolgreich zusammenarbeiten, hoffe ich/hoffen wir, auch hier eine fruchtbare Partnerschaft aufbauen zu können. Lasst mich daher diesen Beitrag nutzen, um uns vorzustellen.


    Wer sind wir?

    Dazu zitiere ich gerne unsere Startseite:

    Zitat

    Wir sind ein Zusammenschluss von 20 Ford-begeisterten Tüftlern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, euch zu helfen, das beste aus eurem Ford zu machen. Am Anfang stand unser Kernprojekt, der ConversMod. Diese Erweiterung des Bordcomputer Typ 3 (Tacho) brachte uns zusammen. Durch direkten Kontakt mit dem Entwickler, sind wir in der Lage euch beste Konditionen und optimalen Support zu bieten. Aber nicht nur den ConversMod haben wir im Angebot. Durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Experten und Tunern weltweit, können wir eine breite Palette an "Mods" für euren Ford bieten. Egal ob ihr einfach nur die nachgerüstete Anhängerkupplung freigeschaltet haben wollt oder ob es ein wenig mehr Kraft für euren Motor sein darf, wir kriegen das hin! Klickt euch einfach mal durch unsere Angebote und schreibt uns bei Fragen einfach eine kurze Mail per Kontaktformular.

    Eigentlich sind wir sogar 21 Standorte, einer ist jedoch vorübergehend aus gesundheitlichen Gründen nicht verfügbar.


    Unsere Philosophie

    Unsere Philosophie kann man gut in einem Satz zusammenfassen: "Aus der Community, für die Community!".

    Alle unsere Teammitglieder/Standorte entstammen der Ford Community, sind mit Begeisterung bei der Sache, wenn es um die Marke Ford geht. Egal, ob schon immer Ford-Fanatisch (Patrick aus Kassel) oder aus dem VAG Lager gewechselt (Tobi, Osnabrück), uns alle eint die Begeisterung für die Marke Ford und die Möglichkeiten, die diese Fahrzeuge bieten.


    Unsere Entwicklung

    Das Ganze Projekt begann damit, dass ich selbst, (Falk, Standort Wesel) den ConversMod von Alexey, dem Entwickler, erworben habe. Das Produkt hat mich begeistert, der Service jedoch weniger. Ich bot Alexey an, in meiner Freizeit, den Vertrieb seiner Software zu übernehmen. Es dauerte einige Zeit, bis Patrick auf mich aufmerksam wurde und mir anbot, eine ansprechende Plattform/Webseite zu entwerfen. Ich lehnte ab. Das Ganze war Hobby und professionell wollte ich es damals noch nicht betreiben. 3 Monate gingen ins Land und Patrick meldete sich wieder "Hey, guck mal auf http://www.conversmod.de, ich hab da was gemacht!". Ich schaute mir die Seite an, die er da ganz alleine, trotz meiner Ablehnung, entworfen hatte und war begeistert. Das sah ja wirklich toll aus. Aber ob sich das lohnt? Es ist ja nur Hobby. Das würde es auch bleiben. Dachte ich.
    Ein Irrtum. Wir fanden immer mehr Partner. Vom "einfachen" Ford-Enthusiasten, über den Ford-Meister, bis zur Tuning Firma baute sich ein Team auf, welches es uns ermöglichte, lokal den ConversMod anzubieten.

    Mit der Anschaffung von UCDS erweiterten sich die Möglichkeiten beträchtlich. Durch den externen "Zukauf" von Know-How konnten wir unser Sortiment erweitern. Der LeistungsMod und viele weitere Möglichkeiten hielten Einzug. Zudem konnten wir Partner finden, um zuverlässig hochwertige Diagnosegeräte, zunächst ELM327, später dann sogar unsere Hausmarke CM327 und UCDS, offiziell anbieten zu können. Das Projekt sprengte mittlerweile deutlich den Rahmen des "gelegentlichen" und "privaten" Programmierens. Mitte 2017 wurde es also ernst: Ich hängte meinen Job im Einzelhandel an den Nagel und stürzte mich in das Abenteuer "Selbstständigkeit".

    Inzwischen sind nur noch vereinzelt Standorte im privaten Rahmen tätig, bei den Meisten wird unser Projekt so gut angenommen, dass sie inzwischen ein (Neben-)Gewerbe angemeldet haben.


    Warum ConversMod?

    Es gibt viele Anlaufstellen, wo sich Jedermann seinen Ford technisch optimieren lassen kann. Warum also zu uns?

    1. Erfahrung/Großer Wissenspool
    Wir sind ein Team von knapp 30 Leuten (mit Lieferanten und Entwicklern), welche alle ihre eigenen Spezialgebiete haben, ganz spezielles Wissen, über bestimmte Fahrzeuge und/oder Optionen, sowie technische Begebenheiten. Wenn gleich jeder Standort selbstständig seine Dienste anbietet, so kann doch jedes einzelne Teammitglied, auf das Wissen des gesamten Projektes zugreifen. Auch schwierige Fälle und Probleme sind so eben kein Problem.

    2. Transparenz

    Sowohl in den Foren, als auch durch unsere Webseite bieten wir bestmögliche Transparenz. Was ist möglich? Was kostet es? Wie lange dauert es, durchschnittlich, bis zum Termin am gewünschten Standort?

    Dies unterscheidet uns, von den vielen, teils sehr fähigen "Einzelkämpfern", bei denen oft ein Ungleichgewicht zwischen den Vorstellungen einer "freiwilligen Spende" für die Leistung bei Anbieter und Nachfrager herrscht.

    Selbstverständlich sind auch wir, bis zu einem gewiossen Maß flexibel, was die Preise angeht, jedoch gibt unser Shop/Katalog hier bereits vor dem ersten Kontakt klar und deutlich Auskunft, in welche Richtung es geht.

    3. Ehrlichkeit

    Wir wollen Geld verdienen. Dazu stehen wir. Trotzdem ist Geld nicht unser höchstes Gut. Wir wollen, dass ihr zufrieden seid. Eine Empfehlung ist uns mehr Wert, als den letzten Euro jemandem aus der Tasche zu leiern.

    4. Service/Zusammenarbeit mit der Community

    Was bei uns an erster Stelle steht, ist es, der Community eine Bereicherung zu sein, neue Produkte zu finden und zugänglich zu machen. Aus diesem Grunde unterstützen wir Foren mit finanziellen Zuschüssen, mit Wissen, Diskussionen und auch besonderen Angeboten, für Forenmitglieder. Ein gutes Produkt ist uns wichtiger, als dass wir damit verdienen können.


    Habt ihr Fragen? Wünsche? Anregungen? Kritik? Schreibt mir/uns eine Nachricht! Wir freuen uns darauf!

    www2.conversmod.de/kontakt oder einfach hier per PN!


    Auf gute Zusammenarbeit!

    Euer Falk (Spike1985)

    (Sollte diese Vorstellung in den Händlerbereich gehören, bitte ich, das Ganze zu verschieben, statt sie zu löschen. Danke).


www.autodoc.de