Fehler Zentralverriegelung?

  • Hallo Mondeo Gemeinde,

    heute ist mir etwas seltsames bei meine Mondeo aufgefallen, wo ich mir nicht sicher bin, ob es schon immer war oder ein „neuer“ Fehler ist.

    Wenn ich das Auto per Türgriff verriegele, verriegelt das Auto ganz normal, wenn ich jedoch die elektrische Heckklappe nochmal öffne und dann wieder schließe, geht nach Verriegeln der Kofferraumklappe das Auto wieder auf, jedoch ohne das die Innenbeleuchtung angeht und die Umfeldbeleuchtung vom Außenspiegel. Mir ist es nur aufgefallen, weil der Außenspiegel wieder aufgeklappt ist.


    Für mich erschließt sich nicht wie ein Hardwarefehler das verursachen sollte und denk es ist eher ein Softwareproblem, nur müsste es ja dann mehrere Betreffen.


    Es ist ein 2017er Titanium Tunier.


    Hat jemand ähnliches festgestellt?


    Oder ist es eher ein Feature anstelle eines Bugs(haee)


    Wünsch allen noch ein schönes Wochende

  • Nein, das Auto bleibt verschlossen bei mir

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Ich habe etwas ähnliches beobachtet: Wenn ich die elektrische Heckklappe schließe und während diese zugeht das Auto absperre und ein Schlüssel im und ein Schlüssel außerhalb des Autos liegt, dann sperrt die Zentralverriegelung wieder auf.

    Da sind wohl einige Use-Cases nicht betrachtet worden bei der Entwicklung der Software...


    Wenn man es weiß kann man ja drauf achten...


    Allerdings tritt das von dir beschriebene Verhalten so bei mir nicht auf, solange ich beide Schlüssel außerhalb des Autos habe.

  • Heute wollte ich es mal mit den Handy Filmen und siehe da, Auto geht nicht auf, typisch Vorführeffekt. Dann gerade von Freunden wieder gekommen ( zu Fuß) noch schnell ausm Kofferraum was geholt und nach schließen der Kofferraumklappe hat die ZV entriegelt.


    Mit dem Schlüssel im Auto könnte ein Anhaltspunkt sein, vllt ist der Empfänger im Kofferraum falsch kalibriert, so das er mein Schlüssel innen ortet ?

  • mal blöd gefragt, wo hast du den Schlüssel dann?

    Kanns sein das du beim Entladen den Knopf in der Hosentasche oder der Hand aus Versehen drückst?

    Passiert mir ab und an :rolleyes:

  • Schlüssel im Kofferraum (oder weit hinten) ist eine Ursache und lässt sich beliebig reproduzieren. In den vorderen Getränkehaltern hingegen ist weit genug weg.


www.autodoc.de