Kieselstein im Motorraum

  • Hallo Gemeinde,


    ich habe heute Nachmittag den Mondeo vom Sand der Nordsee befreit. Dannach noch eben in den Motorraum geschaut, die vertrockneten Blätter mal abgesaugt ec.


    Als ich dann so durch den Motorraum sah, glaubte ich zu träumen.


    Da lag das da. Ein Kieselstein und nicht grade klein.


    IMG_20180805_2kl.jpgIMG_20180805_1kl.jpgIMG_20180805_3kl.jpgIMG_20180805_4kl.jpg



    Und hier der Steinschlag direkt in den Motorraum nochmal mit Größenvergleich.


    IMG_20180805_135445.jpgHier sieht man das das schon gearbeitet hat. IMG_20180805_135514.jpg


    Ich bin eigentlich nicht ein Mensch der jetzt sofort böses denkt. Aber hier kommt mir schon der Eindruck, dass dieses Steinchen nicht von alleine, sprich in den Motorraum hineingesprungen ist. Auch ein Marder schleppt keine Steine in den Motorraum. Der frisst wohl eher die Gummiteile an oder nimmt Beutetiere mit in den Motorraum.


    Könnte es sein, dass ich in irgend einer Werkstatt einen besonders guten Freund sitzen habe der mir das Leben ein wenig schwerer machen wollte?


    Oder finden sich in jeden 3. Fahrzeug in der Werkstatt soche Steine und das ganze ist so total normal?


    Doc

  • Was mir bei meinem beim ersten Räderwechsel auffiel war, dass sich auf den vorderen Traggelenken Schotter angesammelt hatte. Man sollte wohl in Kurven auf steinigen Straßen nicht zu viel Gas geben, da die Radhäuser den Motrorraum offenbar nicht ausreichend schützen.

  • Unser Nachbar hatte letztes Jahr einen Marder unterm Dach, der hatte da auch über 20 solcher Kieselsteine aufs Dach geschleppt.
    Warum, keine Ahnung.

  • Auch ein Marder schleppt keine Steine in den Motorraum.

    immerhin fand ich bei mir schon bei meinem alten Auto ein Entenei auf dem Domlager
    Ich denke es ist ein Meteoriteneinschlag mit unvorstellbarer Energie, beim durchdringen der Motorhaube ist diese so heiß geworden, dass sie danach wieder zugeschmolzen ist, vielleicht war sie auch offen.
    Dahingehend würde ich die Motorhaube mal untersuchen und den Stein bürsten, nicht auszuschließen das sich darunter ein Kryptonit verbirgt


    :D
    Gruß SchlummerEi

  • Ich kann da auch aus Erfahrung sagen, dass ein Marder scheinbar gerne Steine verteilt. Bei meinem Auto vor dem Mondi, habe ich den Rüpel bei frischer Tat ertappt.
    Eine Kartoffel und zwei Steine hat er im Motorraum deponiert :S

  • Hast du mal bei [definition=62,0]ETIS[/definition] unter Sonderausstattung geschaut?
    - Massagesitze mit HotStone-Funktion :D


    Spaß bei Seite, was die Tierchen alles rein schleppen ist echt sagenhaft.
    Werde vermutlich jetzt auch einmal mehr und gründlicher schauen. 8|

  • Otter !!!!


    Otter sammeln Kieselsteine und tragen ihre Lieblingssteine in einer kleinen Tasche unter ihrer Haut.


    Das wird es gewesen sein 8) Fall gelöst Sherlock


www.autodoc.de