Seltsames drehendes Geräusch nach Abstellen/Abschalten

  • (Hiho)
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich habe mal eine Frage an die Techniker.


    Wenn ich das Auto in die Garage stelle, Motor abstelle, aussteige und um das Auto herum gehe, höre ich ein leises, leicht klackerndes Geräusch eines drehenden Teiles, welches immer langsammer wird und irgendwann anhält.
    Das ist so 5-10 Sekunden nach Abstellen des Motors und scheint irgendwie von hinten zu kommen. Auch wenn ich langsam in die Garage rolle und den Wagen noch 30Sekunden in "P"-Stellung laufenlasse ist dieses Geräusch da-sind also vermutlich keine Achsteile, welche sich noch von der Fahrt her drehen.


    Hab den Fronttriebler und weiß nicht, was sich im Heckbereich aktiv drehen sollte? ?(

  • Bei mir ist dieses Geräusch auch manchmal. Könnte evtl. von der Feststellbremse kommen. Soviel ich weiß, aktiviert die sich automatisch, wenn man man den Schalter vor dem Aussteigen nicht betätigt.

  • Meiner macht nach dem abstellen auch Geräusche aber vorne im Motorraum. Vermute mal das es die Drosselklappe oder [definition=7,0]AGR[/definition] ist welche vor und zurückgefahren wird ??

  • Hinten könnte bei mir nur die Dieselpumpe Geräusche machen, die den Kraftstoff von einer Tankhälfte in die andere pumpt. Dazwischen liegt beim Allrad ja die Kardanwelle. Gehört habe ich die aber auch noch nie. Korrigiert mich wenn der Tank beim Allrad-Mondeo anders ist als beim Kuga.

  • Wenn ich meinen in der Garage abstelle und den Motor ausmache, höre ich ein Summen, ähnlich einer Turbine, die langsam ausdreht. Dachte erst, es wäre der Turbolader, doch das Geräusch ist nur zu hören, wenn die Klima eingeschaltet war. Könnte demnach der ausdrehende Kompressor sein...... (hmmm) was aber eigentlich auch nicht sein kann, weil er keine Schwungscheibe besitzt. Hhhhmmmm, auch sehr seltsam.

  • Viellleicht läd der [definition=106,0]TE[/definition] einfach mal ein Video auf YouTube hoch und verlinkt es hier. Weil dann könnte man vielleicht helfen...

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Ich habe vorhin das Auto in der TG geparkt und bin nach oben in die Wohnung, ohne den Wagen zu verriegeln. Nach ca. 10 Minuten bin ich nochmal runter, hab was aus dem Auto geholt und und hab dann verriegelt. In dem Moment wo ich das Fahrzeug verriegelt habe ( keyless ), begann das von @lilinator im Beitrag 1 beschriebene Geräusch. Es kommt definitiv von Hinten, so aus den Bereich der Hinterachse - aber da kann man sich ja täuschen.

  • Ok, vielleicht stellt er nochmals nach wenn der Standort leicht abschüssig ist. Einen Neigungssensor hat das Auto ja wegen der Berganfahrhilfe.

    Die elektrischen Feststellbremsen werden tatsächlich nach kurzer Zeit noch mal nachjustiert. Das müssen sie auch, weil sich die Bremsscheiben nach dem Abkühlen zusammenziehen. Wäre das nicht der Fall, würde das Auto, geparkt auf einer abschüssigen Straße, nach der Rückkehr nicht mehr an gleicher Stelle stehen. :-D


www.autodoc.de