Glücksrad-Klackern

  • Hallo zusammen,


    seit etwa einem halben Jahr tritt (zusächst sehr sporadisch) ein Klackern, am besten hörbar bei Tempo 40-50km/h auf. Bei höheren Geschwindigkeiten wurde es durch die höhere Klacker-Frequenz von anderen Geräuchen überdeckt.
    Das Geräusch trat wie gesagt, zuerst sporadisch auf, unabhängig ob im Last- oder im Schubbetrieb. Die Abstände des Auftretens wurden kürzer. Ich hab 2x eine Probefahrt mit meinem Ford-Werkstättler gemacht, und wie solls anders sein, 2x war dann "ganz überraschend" nichts zu hören.
    Seit etwa 14Tagen ist das Klackern täglich zu hören, unter Last ist das Geräusch weg, nur im Roll- oder Schubbetrieb zu hören. Wieder hin zum Ford-Mensch, das Klackern war nun auch während der Probefahrt zu hören.
    Termin vereinbart, gleich auch Software wg Motoröl-Temperatur aufgespielt.
    Die Analyse ergab, dass ich eine neue Kardanwelle brauche. Der Händler hat dann bei Ford angerufen und abgeklärt, ob die Garantieverlängerung auf 3 Jahre greift. Auch hier bin ich gottseidank abgedeckt.
    Der Händler hat uch gleich dann die Welle bestellt. Wenn sie da ist, machen wir einen Termin zum wechseln des Welle.
    Und das bei 39000 km... ;(

  • Nachdem am letzten Mittwoch die Kardanwelle getauscht wurde, ist das Klackern jetzt weg.
    Die Welle würde mich lt. Aussage vom Händler ca. 1200€ incl. Mwst. ohne Einbau kosten...
    Bleibt zu hoffen, dass diese Welle nun "ein Autoleben lang" hält...


www.autodoc.de