Abgaswerte

  • Gelesen noch nichts, aber darüber nachgedacht schon.


    Deswegen gibt es bestimmt auch die Rückrufaktion mit dem Servicecode 17S45 mit dem Softwareupdate für das [definition=32,0]PCM[/definition], siehe hier ;-)

  • Gelesen noch nichts, aber darüber nachgedacht schon.


    Deswegen gibt es bestimmt auch die Rückrufaktion mit dem Servicecode 17S45 mit dem Softwareupdate für das [definition=32,0]PCM[/definition], siehe hier ;-)

    Hmm aber da ging es doch um die ölwanne oder!?

  • das wäre dann aber nicht so schön. Wo doch immer dementiert wurde, hier ist alles sauber.

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- ATM - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • Kein Ding.
    Kommt ein Softwareupdate aufs Motorsteuergerät vom [definition=1,0]FFH[/definition] drauf und alles ist wieder paletti, so wie bei VW.


    Nur haben wir ja ucds zum downgraden des [definition=32,0]PCM[/definition]... :P

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Hat schon jemand Info welche Fahrzeuge davon genau betroffen sind?

    Kommt ein Softwareupdate aufs Motorsteuergerät vom [definition=1,0]FFH[/definition] drauf und alles ist wieder paletti, so wie bei VW.


    Nur haben wir ja ucds zum downgraden des [definition=32,0]PCM[/definition]... :

  • Man sollte mit diesen Informationen vorsichtig sein, wenn man beachtet, dass diese Seite einer Anwaltskanzlei gehört, die sich rein zufällig auf Abgasskandal spezialisiert hat und auch direkt Hilfe anbietet.


    Ein Schelm wer da Böses denkt ;)

  • Man sollte mit diesen Informationen vorsichtig sein, wenn man beachtet, dass diese Seite einer Anwaltskanzlei gehört, die sich rein zufällig auf Abgasskandal spezialisiert hat und auch direkt Hilfe anbietet.


    Ein Schelm wer da Böses denkt ;)

    Ja da gebe ich dir vollkommen recht. Bin vorhin rein zufällig darüber gestolpert.

  • Ne is klar. Ich hol mir extra einen Benziner deswegen, der dann exorbitant säuft und jetzt ist Ford angeblich der erste bei dem auch Benziner betroffen sind... das muss Charma sein :-(

    Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop


  • das klingt aber nach, sehr unzufrieden.....

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- ATM - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • Eine Klage gg. einen in Wirklichkeit nicht betroffenen Hersteller macht allerdings wenig Sinn...

    Anwälte bekommen IMMER ihr Geld - egal von wem.


    Die werden dann schön erstmal Gutachten erstellen lassen und und und .... alles bezahlt durch die Rechtsschutz. Völlig ergal erstmal ob es wirklich so ist oder nicht.

  • Ne is klar. Ich hol mir extra einen Benziner deswegen, der dann exorbitant säuft und jetzt ist Ford angeblich der erste bei dem auch Benziner betroffen sind... das muss Charma sein :-(

    Das ist es ja. Auch wenn man jetzt seinen Mondi abgeben könnte - welche Marke soll man dann nehmen?
    Gefühlt jede Marke ist betroffen (außer vielleicht noch Toyota oder so) und ehrlich gesagt, mir gefällt schon allein rein von der Optik her aktuell kein anderes Fahrzeug in der Klasse. Der Mondi ist eigentlich mein Wunschauto :love:


    Und einen Hybrid oder Elektro will ich mir jetzt noch nicht holen. Ist mir noch alles viel zu unausgereift von der Reichweite und anderen Punkten :thumbdown:
    Bin aber trotzdem nicht ganz abgeneigt von der Rückgabe wegen der in der Praxis erfahrenen Qualität des Modells :whistling:

  • Das KBA halte ich inzwischen nicht mehr für unparteiisch (vorsichtig ausgedrückt)!


    Aber Ford hat von Haus aus sooo schlechte Werte, warum sollten die manipulieren? Gerade im wichtigen Dienstwagenmarkt wären 1-5mg/km (je nach Motorisierung) weniger ein großer Verkaufsvorteil. In der Gegenrichtung haben sie hingegen viel Platz (zur nächst schlechteren Verbrauchs- und Abgas-Stufe). Von daher also kein Motiv.

  • Wurden die Mercedes nicht auch erst geprüft und für nicht betroffen gemeldet?

    Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop


  • Ja war bei Mercedes genau so. Aber ich habe noch nirgends was gefunden von Quellen die keine Kanzlei ist. Die wollen meist nur dein bestes, dein Geld.


www.autodoc.de