Trenngitter Tuning

  • Um mir den Aus- und Einbau des Trenngitters zu erleichtern habe ich es von meinem Kumpel etwas modifizieren lassen.


    Vorher musste man den unteren Teil des Gitters abschrauben um das Gitter komplett entnehmen zu können, war mir zu unpraktisch. Deshalb ist es jetzt steckbar...


    DSC_0980.jpg
    DSC_0979.jpg
    Hier wollte ich eigentlich noch ein Loch reinbohren und einen Federsplint durchstecken. Ist aber keinesfalls notwendig.


    DSC_0982.jpg
    Sockelteile am Fahrzeug angeschraubt.
    DSC_0984.jpg
    Unterteil aufgesteckt und Gitter eingehakt.
    DSC_0985.jpg
    Kofferraumrollo passt natürlich auch noch.


    Gitter sitzt immer noch genauso fest wie vorher.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

    Einmal editiert, zuletzt von Sebastian_Undercover ()

  • Ja der gute Mann hat eine Drehmaschine mit allem Zubehör. Ich frage mich warum Ford das nicht gleich so baut... ?(


    Jedenfalls finde ich es schade, dass Ford das Trennnetz nicht so baut wie VAG.
    https://www.ebay.de/i/11262179…31640ac89310155b3fff7aefe


    Schön einfahrbar wie ein Rollo das Netz und schon ist es verschwunden.
    Jetzt schaut man sich den Preis dieser schönen und durchdachten VW Konstruktion an und vergleiche mal mit dem Preis den Ford für sein wirklich primitives Netz verlangt. X(

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI 180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

  • Ist mir bei meinem Schwiegervater auch aufgefallen der fährt nämlich Passat da dacht ich mir auch Ford kriegt sowas natürlich nicht hin

  • Bin auch gerade dabei, mein Zweittrenngitter zu trennen. Was mir dabei auffällt, unter den seitlichen Löchern ist ein Hohlraum, d.h. bei fehlender Verbindung sind die Konsolen nicht fest. Habt ihr da kleine Röllchen oder so als Abstandshalter drunter?


    Der Innendurchmesser ist übrigens 17,irgendwas, doofes Maß.

  • Habt ihr da kleine Röllchen oder so als Abstandshalter drunter?

    Sockelteile am Fahrzeug angeschraubt.

    Nochmal nachgeharkt: ist unter den Konsolen irgendwas?


    Der Innendurchmesser ist übrigens 17,irgendwas, doofes Maß.


    Habe 17,2 mm (3/8") Edelstahlrohre bekommen. Wer keine Flex @home hat, kann auch gleich kürzere bekommen. Allerdings habe ich mich für die "dicken" mit 2,3 mm Wanddicke entschieden, obwohl selbst die 2mm dicker sind als die originalen Rohre selbst.

    Weil ich keine Drehmaschine im Zugriff habe (deshalb auch die passenden Rohrdurchmesser), habe ich bei den Konsolen die Schweissnaht abgeschliffen, oben werden sie nur "angeschliffen" und, mit Loctide o.ä., eingepresst.


    PS: jetzt wo es zu spät ist, finde ich auch "einfaches" Stahlrohr dieser Dicke, welches natürlich viel einfacher zu bearbeiten wäre...


www.autodoc.de