Sitzkühlung bei den Premium-Sitzen

  • Da wurde eine selbstgebaute Box eingebaut. Darin befindet sich ein Poti, für einen einstellbaren Spannungsregler.

    ok, wenn aber nur 7,2 oder 7,6 V ankommen, wie will der daraus 9 V machen? - glaub da versucht dir jemand einen Bären aufzubinden oder? ;-)

  • ok, wenn aber nur 7,2 oder 7,6 V ankommen, wie will der daraus 9 V machen?


    Indem man die Box an 12 Volt anschließt, die 7 Volt als Sollwert in die Box gibt und dann hinten 9 Volt rausholt.


    Oder einfach einen Spannungsverstärker mit entsprechender Leistung einbaut.
    Machbar ist das jedenfalls.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Das Problem mit der nicht kühlenden Rückenlehne habe ich auch bei meinem Mondeo festgestellt. Gefühlt wird die Sitzfläche schön kalt, die Rückenlehne jedoch nicht wirklich. Ist es denn sicher, dass die Sitze durch Hineinpusten von Luft gekühlt werden und nicht durch Absaugen von Luft? Beide Methoden gibt es ja, je nach Hersteller halt. Beim Mondeo habe ich das Gefühl, dass es abgesaugt wird, aber ganz sicher bin ich mir auch nicht.

  • Hallo,


    habt Ihr mit den Einstellungen im Modul [definition=39,0]SCME[/definition] schon rumexperimentiert?


    776-04-01 **** **xx xxxx Low Cool Set Point Values Back/Cushion Blower Voltage Level
    776-04-01 xxxx xx** xxxx Low Cool Set Point Values Duty Cycle
    776-04-01 xxxx xxxx **xx Low Cool Set Point Values Spare
    776-05-01 **** **xx xxxx Medium Cool Set Point Values Back/Cushion Blower Voltage Level
    776-05-01 xxxx xx** xxxx Medium Cool Set Point Values Duty Cycle
    776-05-01 xxxx xxxx **xx Medium Cool Set Point Values Spare
    776-06-01 **** **xx xxxx High Cool Set Point Values Back/Cushion Blower Voltage Level
    776-06-01 xxxx xx** xxxx High Cool Set Point Values Duty Cycle
    776-06-01 xxxx xxxx **xx High Cool Set Point Values Spare
    776-07-01 **** xxxx xxxx Blower Voltage Control Values Blower Motor Control Voltage Max
    776-07-01 xxxx **** xxxx Blower Voltage Control Values Max Heat Blower Voltage
    776-07-01 xxxx xxxx **xx Blower Voltage Control Values Max Heat Duration


    Meine ersten Versuche haben da keinen Erfolg gebracht, das muss aber eigentlich die Stelle sein....

  • Habe noch eine ganze Weile probiert.
    Folgende Erkenntnis:
    Die o.g. Beschreibungen scheinen nicht wirklich zu passen.


    Was ich festgestellt habe:
    776-05-01 **XX XXXX XXXX = Lüftergeschwindigkeit Kühlstufe 1
    776-05-01 XXXX **XX XXXX = Lüftergeschwindigkeit Kühlstufe 2
    776-05-01 XXXX XXXX **XX = Lüftergeschwindigkeit Kühlstufe 3



    Wenn man jeweils "FF" einsetzt, laufen die Lüfter (Lehne und unter dem Sitz) deutlich schneller/lauter und fördern merklich mehr Luft. Wenn man jeweils "FF" einträgt laufen die Lüfter aber nicht in allen 3 Stufen gleich schnell, sondern trotzdem abgestuft. Es reicht von der Lüftungsleistung aber nicht an die der Sitzfläche heran.


www.autodoc.de