Sitzkühlung bei den Premium-Sitzen

  • Hallo Leute,


    ich hatte mir extra die Premium-Sitze geordert um im Sommer eine angenehme Kühlung zu haben. Jetzt haben wir ja bereits Hochsommer und außer Laut blasen und den Hintern zu kühlen passiert nicht viel mehr.
    Vom Passat und früher von einem Kia Opirius :huh: kenne ich das so, dass auch der Rücken mitbelüftet/gekühlt wird. Hier passiert absolut nichts.


    Ist das bei euch auch so, dass nur der Hintern kalt wird, also die Stelle gekühlt wird wo Sitzfläche und Rückenlehne aufeinander treffen?

  • Ich habe zwar keine Sitzkühlung, aber da die technisch aus zwei (?) Lüftern besteht, die die Umgebungsluft von unten gegen den Sitz blasen, kann da m.M. nach nicht viel mehr passieren.

  • Ja, offenbar wird nur die Sitzfläche gekühlt. Vielleicht um die Nieren zu schonen? Finds auch schade, aber der Effekt ist auch so ganz gut. Dafür wird die Sitzfläche auf Stufe 3 wirklich SEHR-Kalt...

  • Schade eigentlich, beim MK4 gabe es dieses nützliche Extra noch mit den normalen Sitzen - und die Rückenlehne wurde mitgekühlt.

    Lust auf Dreimaster statt Mondeo? Frag mich einfach...

  • Hm, also bei mir merke ich die Kühlung auch an der Rückenlehne. Nicht so stark wie auf der Sitzfläche, aber die Kühlung ist definitiv vorhanden. Vielleicht liegt es auch daran, dass der "Druck" auf die Rückenlehne ein anderer ist.

  • Vielleicht ist bei ihm der Lüfter in der Lehne defekt....

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Ich höre die Lüfter auch am Rücken, nur spüre ich nichts.


    Bei den anderen Autos wurde der Rücken auch angenehm gekühlt.


    Selbst wenn ich nur meine Hand an die Rückenlehne halte, merke ich nichts/bis kaum etwas.

  • in den Rückenlehnen sind auch zwei Lüfter. Bei mir merke ich sehr gut das die Kühlen.

    Kann ich so voll bestätigen.
    Bin gerade wieder rein und bei 30c und 80% einfach nur herrlich wenn man im Auto sitzen kann.
    Dazu noch die zwei kleinen Mädels von den Philipinen die man mir mit in den Sitz gebaut hat die haben so herrlich geschickte Hände :*

  • Also weder beim Fahrer- noch beim Beifahrersitz wird die Rücklehne kalt. Sicher das das so vorgesehen ist? Das bei mir gleich beide defekt sein sollen kann ich mir nicht vorstellen.

  • bei mit das gleiche, Rücken schwitzt, Arsch friert aber schon.........

    Theorie ist, wenn man weiß, wie es funktionieren soll, aber es geht trotzdem nicht.
    Praxis ist, wenn es funktioniert, aber keiner weiß, warum.
    Bei uns ist beides vereint: Nichts geht, und keiner weiß warum. 8o

  • Es hängt auch maßgeblich von der Durchlässigkeit der Kleidung ab - vielleicht auch vom Sitzbezug. Bei den Vignale-Sitzen mit Massage ist die Heizleistung extrem schwach, die Kühlung okay (auch am Rücken).


    Ich habe zwar schon Fahrzeuge mit stärkerer Lüftung erlebt, aber dauerhaft Stufe 3 ist mir beim Mondeo zu stark, daher in Ordnung.

  • Meiner hatte sie definitiv nicht.
    Nur die Sitzfläche und nicht die Lehne..... Und nein, es ist nichts kaputt gegangen. Das Auto war von Anfang an so ( Neuwagen).

  • bei mir hört man die Lüfter drinne im Rückenlehne, vielleicht ist es nur Umluft ohne kühlung?

    Theorie ist, wenn man weiß, wie es funktionieren soll, aber es geht trotzdem nicht.
    Praxis ist, wenn es funktioniert, aber keiner weiß, warum.
    Bei uns ist beides vereint: Nichts geht, und keiner weiß warum. 8o

  • Jetzt mal eine andere Frage an die wo der rücken nicht kalt wird....
    die Sitzkühlung kann nur richtig funktionieren wenn auch a.) die klima an ist (kalte luft) und b.) die lüftung an den füßen mit eingeschaltet ist.


    Im MK5 ist es wie im MK4 und im MK3 damals...
    Die Sitzfläche und die Rückenlehne werden gekühlt. dieses passiert mir der kalten klimatiesierten luft die unter dem Sitz herrauskommt. diese luft wird von den lüftern angesaugt und im Sitz verteilt (Sitzfläche / Rückenlehne) wenn jetzt jemand die (AC) Klimaanlage aus hat weil er mit offenem Fenster fährt, dann kann die Sitzkühlung nicht funktionieren..


    Die sitze können auch immer nur so köhl sein wie die Klima eingestellt ist.


    Hoffe das Hilft um es mal zu Erklären..


    Die Sitze haben keine! eigene Klimaanlage sonder wie Hier schon beschrieben umlüften/lüften mit der luft die Im Fahrzeug ist bzw. unten aus den lüftungsdüsen ausströmt...


    Gruß Andy

    Gesendet von meinem BiTurbo mit Sync 2.... SyncMyRide


    tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!



    Klar... Quantencomputer... von Gremlins verwaltet, während im Nebenraum ein paar NSA-Power Ranger mit Lichtschwerten gegen die Borg kämpfen.

  • Klima ist bei mir natürlich an , aber auf Automatik, ich mach nachher das Gebläse nach unten, mal gucken ob besser wird

    Theorie ist, wenn man weiß, wie es funktionieren soll, aber es geht trotzdem nicht.
    Praxis ist, wenn es funktioniert, aber keiner weiß, warum.
    Bei uns ist beides vereint: Nichts geht, und keiner weiß warum. 8o


www.autodoc.de