Scheibenschutz

  • Klingt wie Teeeeeleshopp y--z

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Ich hatte mal so ein Mittelchen auf der Scheibe. Bei viel Fahrtwind war der Effekt schon sichtbar. In der Stadt bei Geschwindigkeiten um die 50 km/h hatte ich ständig einen hässlichen Schmierfilm auf der Scheibe. Mal sehen was Kiliani zu berichten hat. Hoffentlich nicht so ein Mist wie Platinum 20 Seconds, was in nicht mal einer halben Minute jeden Kratzer entfernen soll.

  • Hatte vor Jahren mal Rain-Ex. Das war damals glaub ich dass erste was auf den Markt kam und direkt aus der Luftfahrtindustrie. Wie von mondealist geschildert: Bei höheren Geschwindigkeiten war der Effekt da und auch gut. Musste man allerdings die Wischer zuschalten war es ein Geschmiere. Nach wenigen Wochen war der Effekt ganz weg. In Anbetracht des Aufwandes die Scheiben vorher immer sehr gründlich zu reinigen wars mir das nie Wert. Die Wischer erfüllen ja auch ihren Zweck. Alke anderen Mittelchen die inzwischen auf dem Markt sind scheinen ähnlich zu sein, Effekt ja, für einige Tage und Wochen, und ab entsprechenden Geschwindigkeiten. Braucht man dennoch den Wischer wirds schmierig. Der Aufwand immer noch der gleiche und billig ist es auch nicht wirklich.


    Bin aber dennoch auf deinen Bericht gespannt. Vielleicht gibt es ja wirklich Quantensprünge

  • Der Effekt ist über 50 km/h schon da. Nur hält es nicht lange. 3-5 Wochen, dann ist der Effekt weg. Bei niedrigerer Geschwindigkeit gibt es dann das Problem.


    Scheibenwischer brauchen einen Wasserfilm, damit sie richtig arbeiten können! Das ist der Grund warum Scheiben ab Werk nicht versiegelt werden.


    Dank der Versiegelung werden die Poren im Glas verschlossen. Sprich es kann sich kein Wasser mehr auf der Scheibe sammeln. Damit verhindert man, dass sich der benötigte Wasserfilm für die Wischer aufbaut und sie ratschen dann quasi halb trocken über die Scheibe drüber. Das gibt dann schön eklige Quitschgeräusche und Scheibenwischerrubbeln.


    Tolle Sache. Mit dem Sch.... habe ich mir bei zwei Autos die Scheiben versaut. Das Zeug geht nicht wieder vernünftig runter, auch nicht mit ausgiebigen Polituren.


    Kannst du ja machen wie du willst. Ich möchte dich nur gern vorher gewarnt haben.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Und wenn das Zeug wieder von den Scheiben runter muss, viel Spaß beim schrubben.
    Kenne einige die das hatten und froh waren nachdem es wieder mühselig entfernt war.

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- ATM - magnetic - EU Version - Modell 2017

  • Und genau das will ich mal ausprobieren, natürlich erst auf den Gewächshaus und nicht auf das geläber hören ... ich kenne einen ,der kennt einen und der hätte gesagt...

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

  • Bei diesen Produkten ist die Verarbeitung sehr wichtig. Oft entstehen schlieren oder die Wischer rubbeln weil nicht richtig gearbeitet wurde. Hatte auf meinem alten Golf Ombrello drauf hielt ca 1 Jahr war sehr zufrieden als der Schutz nach ließ raus poliert und Gtechniq G1 benutzt das war noch besser und hielt länger kostet aber auch deutlich mehr. Hier mal ein Bericht von einem User aus dem Autopflegeforum
    http://www.autopflegeforum.eu/…ersiegelungen-von-ben-150

  • Ich habe jahrelang RainX auf meinem Focus benutzt und war super zufrieden. Kein schlieren oder quietschen. Alle 4 Monate ca neu aufgetragen und fertig.

  • Ich benutze RainX u. ähnliches auch seit vielen Jahren. Das einzig Negative, was ich festgestellt habe ist, dass sich das Zeug nicht mit dem Winter-Scheibenklar bzw. mit dem Salz verträgt. Da schliert das dann ohne Ende.
    Deshalb benutze ich das nur von Ostern bis Oktober. Da bringt das aber schon einen bedeutenden Sichtgewinn bei Regen.

  • Alle 4 Monate auftragen? Nö. Zu faul.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Virteljährlich außen und alle 1-2 Jahre mal aussaugen. Reicht völlig aus.


    Kann man die Zeit nicht besser verbringen als mit putzen?

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Ich habe die Nigrin Scheibenversiegelung auf den Seitenscheiben, Spiegel und Heckscheibe. Da funktioniert es ganz gut und nach kurzer Fahrzeit sind die Fenster ohne nennenswerte Regentropfen.
    Auf die Frontscheibe kommt mir nichts mehr. Das bringt nur den Regensensor durcheinander (bei Schlierenbildung). Das hatte ich früher mal bei einem Fahrzeug mit Regensensor gemacht, werde ich mir in Zukunft aber ersparen.

  • Wieso ? Mehr mach ich auch nicht.

    jeder so, wie es ihm gefällt. Ich fahre gerne in einem sauberen Auto durch die Gegend. Hat bei mir etwas mit Wohlfühlen zu tuen. Aber das kann ja jeder für sich individuell entscheiden ;)

  • Ist ja nicht zwangsläufig dreckig. Und wenn doch wird halt mal zwischendrin grob gesaugt. Ist aber immer noch ein Stück Blech das mich von A nach B bringt.


www.autodoc.de