Fragen zum Forenumgang.

  • Hi Mitoma,


    kann es sein, dass dieses Forum mittlerweile übermoderiert wird? Eine ganze Zeitlang ging das komplett ohne Mod Eingriffe, jetzt häuft sich das dermassen, dass jeder dritte Beitrag um Zitate und Thema geht.... haltet ihr das für Zielführend? Wir haben hier doch keine Oberhonks wie in anderen Foren. Klar nervt die eine oder andere 100.ste Nachfrage und viele sind einfach zu faul um mal den Eröffnungsbeitrag zu lesen um zu gucken ob da nicht bereits alles nötige oder zumindest vieles erklärt ist, aber mir scheint das hier mittlerweile nur noch sekundär...


    sind einfach nur meine 5Cents und Eindrücke...

    Mondeo Turnier 1.5 EB Automatik Titanium, BJ 4/17, Iridium-Schwarz,abgedunkelte Scheiben,Business-Paket II,Design-Paket II,Komfort-Paket,Active City Stop


  • Ich muss sagen, dass ich den Umgang in diesem Forum seit knapp einer Woche ziemlich unangenehm empfinde. Bisher kannte ich dieses Forum so, dass auch bei der 100. Frage nett geholfen wurde und jetzt auf einmal habe ich den Eindruck, dass es nur noch um Zitatlängen und Regeln geht. Natürlich ist es richtig, wenn jemand immer und immer wieder die Regeln verletzt, darauf hinzuweisen und lange Zitate sind wirklich störend aber hier wirds schon zu extrem.


    Ich sehe das Ganze also ähnlich wie Habib und würde mich freuen, wenn man wieder ein bisschen mehr darauf Rücksicht nehmen könnte, dass Leute in einem 50 Seiten Thread nicht unbedingt die Lösung finden.

  • Ich stimme Habib und Jemand absolut zu, aber wenn unsere [definition=121,0]Mods[/definition] nicht öfters mal eingreifen würden, hätte ein 50 Seiten Thread 70 Seiten. Manche Zitate sind ne halbe Seite lang. Da schmerzt der Finger vom scrollen. :D

  • Danke @mondealist22 . Du bringst es auf den Punkt!


    Es ist schon mühsam genug sich durch 40 50 60 Seiten zu lesen, da hat man wohl noch zusätzlich Bock drauf immer wieder die selben Beiträge noch 1000 mal in Form von Zitaten in Zitaten in Zitaten wieder zu finden, das ist anstrengend und nervig!


    Ich habe diese Regelung eingeführt, um es euch leichter zu machen, euch durch ellenlange Themen zu lesen. Das soll euch nicht einschränken oder ärgern, sondern helfen euch besser zurechtzufinden! Das ist der Hintergrund.


    Ich muss sagen, dass die meisten User das von sich aus machen, weil sie auch die Übersicht erhalten wollen, ohne das man sie drauf hingewiesen hat. Wiederum ein paar Koniferen wollen es einfach nicht raffen, dass es sich einfach nicht vernünftig liest, wenn man immer wieder die selben Beiträge vor Augen hat!

  • Die vielen [definition=121,0]Mods[/definition] sind derzeit einfach nötig um alles einigermaßen übersichtlich zu halten.
    Das ganze passiert auf freiwilliger Basis und jeder im Team opfert hier seine persönliche Freizeit.


    Dennoch sind wir bereit, uns Useransprüchen zu stellen.
    Es gibt immer jemanden, der was zu meckern hat.
    Wird ein unpassender Beitrag mal durch einen Mod gelöscht (Aufgrund der Beseitigung von Datenmüll oder Unordnung)
    kann es oft als Provokation angesehen werden , ist es aber nicht.


    Locker bleiben und weiter machen wäre mein Vorschlag. :)

  • Meistens sind es doch unsere Neumitglieder die man ein wenig an die Hand nehmen muß und dann läuft es doch. Wenn es dann irgendwan mal alle wissen das man statt ein Zitat zu kopieren auch das Mitglied einfach nur durch ein "@" persönlich ansprechen kann würde schon viel Platz gespart.

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

  • Übrigens kann es sich durchaus lohnen, einen Thread von vorn bis hinten durchzulesen, auch wenn es zig Seiten sind. Auf die Frage eines Neulings antworten vielleicht fünf Mann. Gibt es den passenden Thread dazu aber schon und man sucht ein wenig, haben sich dort bestimmt zwanzig Mann damit beschäftigt. Hab mich auch schon seitenlang durchgewühlt und letztendlich die Lösung zu meinem Problem gefunden. :thumbsup:

  • mondealist22 : Volle Zustimmung!


    Auch wenn es manchmal sehr mühsam ist, alles durchzulesen, stelle ich eine Frage nur dann, wenn ich wirklich nirgends eine Antwort gefunden habe.
    Und meistens muss man gar nicht alles durchlesen. Einfach Suchbegriff möglichst genau eingeben und dann nur mehr in den Treffern lesen spart auch sehr viel Zeit.
    Übermoderiert oder nicht - außer den ausufernden Sync3-Threads, dem inzwischen weichgekauten Armaturenbrett ;-) und dem Batterie-Thread halten sich die anderen doch in einem vertretbaren Rahmen, oder?

  • @HabibÜbermoderiert würde ich nicht sagen, man merkt nun jedoch, dass das Team an [definition=121,0]Mods[/definition] nun erweitert wurde und dank derer nun die Moderation sichtbar bis in das Forum funktioniert, es muss zwar an der ein oder anderen Stelle noch etwas an unsere Arbeit modifiziert werden (man bemerkt noch ein wenig das durcheinander), aber da bin ich nun dran. Leider fehlte mir die Letzten Wochen die Zeit dazu, zudem wollte ich das neue Team mal machen lassen damit man sehen kann wie und wo ich als Teamleiter ansetzen muss und wo wir unter uns [definition=121,0]Mods[/definition] noch verbessern können. Aktuell habe ich seit ein paar Tagen wieder Luft und kann mich (Grippe bedingt) um das Forum kümmern.


    Mit den Zitaten und den dauernden Hinweisen gebe ich dir Recht und habe Intern schon die Sachlage im Modbereich vorgetragen wie wir Zukünftig dahingehend mit umzugehen haben. Das wird auch Zeitnah nun umgesetzt. Wir [definition=121,0]Mods[/definition] sind auch nur Menschen und nicht unfehlbar. Darum habe ich nun bewusst diesen Thread eröffnet um von euch auch mal eine Rückmeldung zu bekommen. Also bitte habt auch mit uns erbarmen wir arbeiten auch Intern an unserer Moderatorfunktion.


    Was die Themenbereiche angeht und die jeweiligen Threads so sind wir nun aktuell dabei ein wenig auszusotieren und etwas Überblick im Forum zu schaffen. Da müssen wir aber auch den Ball in Richtung Usern werfen. Oft genug wurde von uns der Hinweis erteilt beim Thema zu bleiben. Nun sind wir Intern die Themenbereiche am Aufarbeiten und Sotieren sie ein wenig, wie ihr ja bereits zu den 4 Threads mit Sync3 etc. bemerkt habt.


    Bedenkt aber auch das wir Täglich immer mehr User als Neuzugang hinzubekommen.


    mfg
    Mitoma

  • Hallo ich bin erst seit ein paar Wochen hier unterwegs und freue mich über das geballte KnowHow welches hier verewigt wird. Und ich verstehe wenn die Fragen nicht das 100. mal gepostet werden sollen weil alles schon durchgekaut ist. Die alten Hasen die vermutlich alle Threads von Anfang an kennen und den Inhalt verinnerlicht weil nachvollzogen haben wird es langweilen immer die gleichen Fragen zu lesen. Viele Antworten verstecken sich aber in Threads die duzende Seiten haben. Und dann muss man teils wirklich den kompletten Thread durcharbeiten um im Kontext dann sein Anliegen gelöst zu bekommen (vielleicht). Das man dann lieber mal neu fragt und vielleicht von einem alten Hasen die in einem anderen Post über zig seiten erarbeiten Ergebnisse zusammengefasst zu bekommen bevor man tatsächlich Stunden mit der Suche verbringt ohne genau zu wissen ob es nun schon behandelt wurde oder nicht ist für mich mehr als nachvollziehbar. Nach und nach wird es mehr und mehr dieser kurzen knappen Antworten auf die Standardfragen geben, und dann wird es einfacher werden die Ergebnisse in der Suche zu finden. Auch ohne das man das exakte Stichwort zum Thema kennt.
    Und viele Zitats-Probleme rühren doch daher wenn 20 Leute im gleichen Thread ihr möglicherweise ähnliches Thema behandeln (müssen). Ohne Zitate ist es unmöglich dem Inhalt zu folgen, und selbst mit ist es äusserst unübersichtlich. Egal ob geküzt oder nicht. Das alles liegt ja in der Natur der Sache und geht allen Foren ähnlich. Ich glaube nicht das [definition=121,0]Mods[/definition] da eine Chance haben gegen anzuarbeiten. Bringt unterm Strich vielleicht mehr ärger als es nützt.


    Nur mal meine 5 Cents....


    p.s.
    [definition=121,0]Mods[/definition] weiter so, ihr macht nen guten Job, lasst euch nicht ärgern.


    p.p.s.
    Morgen kann ich endlich abholen. Juhuuu!

  • Mal noch eine kleine Anmerkung von mir. Die Arbeit der Moderatoren ist sicherlich zu 100% zu schätzen. Aber muss man den wirklich Threads wie "Steifigkeit der Karosserie" schliessen. Klar haben wir uns vom Thema entfernt. Doch das passiert nun fast in jedem zweiten Thread ab Seite 3. Es ist doch eine gute Diskussion entstanden, in der jeder seine Meinung vertritt. Niemand wurde beleidigt, also denke ich, kann man so ein Thema weiterlaufen lassen. Zu jeder Anmerkung oder Meinung ein neues Thema zu öffnen kann es ja auch nicht sein und die Übersicht kann nun mal nicht immer so genau gehalten werden, da unser Forum ja einen immensen Zuspruch hat, was deutlich für das Forum spricht.

  • Moderatoren haben auch die Möglichkeit Beiträge in die passenden Threads zu verschieben...

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Ich war schon mehrmals kurz davor, den Thread bzgl Steifigkeit zu schließen. Ein grosser Teil der Posts war/ist übles Geschimpfe über die Marke Ford. Natürlich gibt es Macken hi und da, aber nichts rechtfertigt solche Posts.
    Man sollte sich evtl auch mal vor Augen führen, dass wir hier im Forum Erfahrungen und Tipps bzw. Hilfe austauschen und nicht dazu da sind, das eigens gekaufte Auto zu beschimpfen...

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • Eben, im Forum werden Erfahrungen ausgetauscht. Die sind nun nicht bei jedem positiv. Wenn man es hier nicht kund tun darf, wo sonst. Seinen Hund wird es nicht interessieren. Ich kann schon Forenmitglieder verstehen, die bis zu 50000 Euro auf den Tisch gelegt haben und der Wagen mehr in der Werkstatt steht als zu Hause auf dem Hof. Selbst wenn es einen Thread dazu gebe, was darf rein und was nicht. Hier wird niemand persönlich kritisiert sondern Ford ansich, sowie Umgang mit Kunden. Und der ist nun leider bei einigen völlig daneben.

  • Nun gut last uns das Thema streichen.... :D
    Und uns auf die Sinnvollen Dinge Konzentrieren
    Wie das Mondi treffen im Raum Hannover z.B.
    Oder an Unseren Mondis trotz Macken erfreuen....
    Wir lieben die Teile doch :thumbsup:

  • Moderatoren haben auch die Möglichkeit Beiträge in die passenden Threads zu verschieben..

    Jedes Mitglied hat die Möglichkeit den Beitrag im passendem Thema(Thread) zu posten.
    Warum sollten die Moderatoren alle Beiträge verschieben müssen?
    Jedem registrietem Mitglied sollte es möglich sein, erst zu überlegen, ob die Meinung zum Thema passt, oder evtl. in einem anderen Thema besser aufgehoben wäre. Alle registrierten Mitglieder hier dürften älter als 18 sein, und damit dann durchaus in der Lage, den Themenbereich selbstständig korrekt wählen zu können.


    Es hilft in ein paar Jahren (Monaten?) keinem, der nach Steifigkeit sucht, Beitäge über allgemeine Unzufriedenheit zu finden.


    Eine gute Community versucht sich gegenseitig zu helfen, und nicht gegenseitig zu verwirren (durch falsch platzierte Beiträge).


    Genauso ist es mit 'mal schnell neu erstellten' Themen. Ja, 20 Seiten lesen kostet mehr meiner Zeit, als meine Frage neu zu formulieren.
    Allerdings hat der neue User (in einem Jahr) dann 2 Themen mit insgesamt 40 Seiten zu lesen. Abgesehen davon, sind in dem 2. Thema ja vermutlich die gleichen Antworten wie im ersten. Macht das Sinn? Oder wäre lesen ab und zu evtl. besser?


    Ist nun meine Meinung - nicht mit dem Team abgesprochen.


    Ich hoffe, daß wenigstens ein paar Mitglieder meiner Meinung folgen können.


    Viele Grüße
    Stefan

  • Und wo liegt das Problem bestehende Beiträge mit zwei Klicks ins richtige Thema zu verschieben?


    Was allerdings nicht ok ist: Ein Moderator hat darauf hingewiesen, dass beim Thema geblieben werden soll. Was auch richtig so ist. Es gibt User die ignorieren den Moderator einfach und diskutieren einfach fröhlich weiter, obwohl es wirklich nicht zum Thema passt. Die Konsequenz daraus, den Thread zu schließen, finde ich absolut gerechtfertigt.


    Auf ein gutes Miteinander :thumbup:

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Jedes Mitglied hat die Möglichkeit den Beitrag im passendem Thema(Thread) zu posten.

    Zumal ich neulich echt erstaunt war.


    Ich suchte erst danach, ob schon jemand was über Waze im [definition=127,0]Sync[/definition] in Verbindung mit IOS geschrieben hat. Da ich nichts fand, begann ich ein neues Thema zu erstellen. Überschrift: "Waze wird jetzt auch mit dem iPhone im [definition=127,0]Sync[/definition] angezeigt" (oder so ähnlich)


    Prompt schlägt mir das System diesen Thread vor: Navigationssoftware ersetzen
    und siehe da, dort geht es genau um das Thema. Bin nur nicht darauf gekommen so zu suchen.


    Also eine sehr gute Forensoftware, welche mitdenkt und dabei hilft Ordnung zu halten.

  • Oftmals kommen die richtigen Suchergebnisse komischerweise erst nach dem zweiten Drücken auf Suche.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]


www.autodoc.de