AHK nachrüsten

  • Soweit ich weiß, ist der originale Elektrosatz Plug&Play. Ggf. muß man irgendwo noch eine Sicherung stecken. Sollte aber alles in der Einbauanleitung drin stehen.

  • Bei der Westfalia Kupplung und die OEM von Ford wird eventuell nur von unten leicht was ausgeschnitten aber nicht sichtbar. Forscan muss man ein bit anders setzen aber da können wir dir helfen und nur sagen was du eintippen musst. E-Satz und Steuergerät kostet im Internet ca 130€ zusammen. Schweißarbeiten sind nicht nötig alles geschraubt. Ist aber alles in der Einbauanleitung gut erklärt wenn fragen aufkommen kannst du vorher nochmal genau fragen.


    https://www.myparto.com/de/zug…urnier-2091931_FO746R939K


    https://www.myparto.com/de/searchresult.html?search=2006985


    https://m.ebay.de/itm/ORIGINAL…1a2ffe4fe02&ul_noapp=true


    Kannst auch das Modul bei myparto kaufen habe es nur bei ebay schneller gefunden

  • Hallo zusammen,


    ich muss mich jetzt mal an diesen Thread ran hängen...


    oben wird das zur Nachrüstung einer AHK benötigte original Verzögerungsmodul verlinkt (auf EBay). Jetzt habe ich bei myparto geschaut, weil ich dort lieber bestellen würde, und gesehen, dass das oben verlinkte nur für den 2.0 TDCI mit Allrad geht. Dieses hier:

    https://www.myparto.com/de/zug…-S-MAX-2167010_FO139U639B

    scheint das richtige zu sein, sieht nur anders aus. Die Frage ist, ist es auch das richtige für meinen Turnier TDCI mit 150 PS (und ohne Allrad)?

    Kann mir einer verraten, was es mit der Einschränkung "Nur manuell schwenkbar" auf sich hat? Ist damit gemeint, dass dieses Teil nicht für die automatisch schwenkbare geeignet ist? Wenn ja wäre das kein Problem, momentan gehe ich davon aus eine feste zu verbauen, weil automatisch will ich mir nicht leisten und manuell finde ich blöd, das gibt immer dreckige Finger...


    Danke für die Unterstützung.


    Gruß

    Stephan

  • Für eine Automatische brauchst du auch paar andere Steuergeräte. Ich fahre einen 2l Benziner ohne Allrad und das Steuergerät hat gepasst und funktioniert ohne Probleme. Das verlinkte von dir habe ich noch nie gesehen. Übrigens ist das verlinkte auf Ebay einfach der Ebay Account von Myparto. Die teile sind alle über die Teilenummern rausgesucht die benötigt werden.

  • Hallo zusammen,


    Ich wollte nur mal eben Verzug melden. Anhängerkupplung ist dran und funktioniert. Was das verzögerungsrelais angeht braucht man tatsächlich das oben verlinkte. Die Liste der kompatiblen Typen bei myparto ist nicht voll Aussagekräftig (eigene Aussage myparto), und eher als Orientierung zu verstehen.


    Gebraucht habe ich vier Stunden, wobei das zerlegen am längsten dauert (moderne Autos sind nur zum zusammenbauen designt und nicht zum zerlegen). Ach ja, recht eng geht es auch zu...

    Orientiert habe ich mich für das zerlegen im übrigen an einem Video für einen fusion stufenheck. Bis auf die rückleuchten ist alles gleich.


    Jetzt muss das Teil nur noch frei geschaltet werden...


    Danke für die Hilfe.


    Gruß

    Stephan

  • Hi Stephan,


    hast du nun das Verzögerungsrelais mit der Teilenummer 2167010 bestellt, oder das was Danisahne von Ebay verlinkt hat? Mein 2.0 TDCI mit 180 PS steht nämlich auch auf dem von dir verlinktem Relais.


    Danke schon mal!


    Gruß,


    Tim

  • Hallo,

    mal eine Frage zum Tema AHK. Kann mir jemand sagen ob man bei der Rückfahrkamera diese schwarz gestrichelte Linie extra aktivieren muss. Ich hatte es nur mal gesehen. Macht sich echt gut mit dieser Hilfe, das rückwärts an den Anhänger fahren wird somit zum KLAX. Bei mir selber ist die Linie nicht da, ich habe Sync3. Habe eine elektrische Anhängerkupplung.


    Beste Grüße

  • Hallo,


    ich habe das bestellt, was mir laut Monparto als kompatibel angezeigt wurde... Das war dann falsch...

    Auf Nachfrage beim Händler sagte man mir, dass die dortigen Listen nur als Anhaltspunkte und nicht unbedingt als bare Münze gelten.


    Ich habe dann das von User "danisahne" verlinkte nachbestellt und das passte dann ohne Probleme und "Plug & Play".


    Gruß

    Stephan

  • Eine Einbauanleitung liegt bei Ford Nachrüstteilen meistens bei. Ein Schaltplan eher nicht.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • Kann ich bestätigen, es ist eine Anleitung dabei in der sinngemäß drin steht: "Stecke den grauen Stecker in das graue Gegenstück, den orangenen in das Orangene...". Man kann quasi nichts falsch machen, zumal die Stecker alle Fool Prooved sind, dass heißt es passen nur immer die richtigen Stecker in die richtigen Stellen.


    Gruß

    Stephan


www.autodoc.de