Servicecode 17S45 - Service Aktion Rückruf für Dieselfahrzeuge

  • Ich dachte mal gelesen zu haben, das IDS eigentlich nicht für die Mondeos gedacht ist und durch FDRS ersetzt wurde, was nur Online arbeitet.

    Ja, stimmt. Bin halt schon zu lange in der Szene ;-) FDRS ist aktuell, kann aber auch offline arbeiten.

    Bei mir wurde mal das PCM geupdatet bzgl. einer Rückrufaktion. Erst Tage später (oder waren es Wochen?) konnte ich die Rückrufaktion im ETIS nicht mehr sehen.

    Auch das ist normal - bei Serviceaktionen brauchen die Server meistens ein paar Tage bis die Meldung verschwindet. Das gilt aber nur für die optische Darstellung. Sofern die Serviceaktion vom ausführenden FFH an den Server übermittelt wurde, würde das jeder andere FFH bei einer Prüfung sehen, dass keine Aktion mehr offen ist, bzw. bereits durchgeführt wurde. Klingt verwirrend, ist es auch ;-)

  • Also bei meinem wurde diese Rückrufaktion auch schon durchgeführt.

    Eigentlich war er wegen was anderem in der Werkstatt.

    Hat auf Garantie die hinteren Türbremsen li+re (waren verrostet :() bekommen.

    In diesem Zuge bekam er dann auch das SW-Update.

    Das hat den ganzen Tag gedauert.

    Hab dann notgedrungen nen Ersatzwagen gezahlt, weil´s halt nicht anders ging bei mir an diesem Tag.

    (Notitz an mich: Fiesta fahr ich wenn mgl. nie wieder)

    Ich hab das Fzg. Morgends um 7 Uhr abgegeben und die sind erst gegen 18 Uhr damit fertig gewesen.

    Aussage vom Techniker: Die Rückmeldung an Ford dauert halt so lange. Das Update wäre eig. schnell aufgespielt.

    Wenn die das aber bereits vor über ner Woche bereits Zurückgemeldet, d.h. als Service Aktion durchgeführt gemeldet haben....

    WARUM??? wird die Aktion bei meinem Dicken dann in ETIS bitteschön noch als OFFEN geführt???(haee)

    Muss da eh nochmal hin.

    Jetz klappert irgendwas während der Fahrt in meiner Tür hinten links.:cursing:


    P.S.: Kann aber nur bestätigen was das Gros so drüber sagt: Keine Verschlechterung der Leistung oder des Kraftstoffverbrauchs zu erkennen/wahrnehmbar. Meiner lief vorher schon wie "a Töpfle" wie der Schwabe zu sagen pflegt8o.

    Hab gerade meinen Hamster eingesaugt. Bin nun stolzer Besitzer eines Beuteltiers. :D

  • Bisher ist meiner auch noch nicht im ETIS / in der App davon betroffen ( oder er hat beim letzten Service schon die SW bekommen)

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • linza4

    Hatte ich zumindest gedacht.;(

    Habe , als das hier im Forum breitgetreten wurde gleich kontrolliert, und zu dem Zeitpunkt war da nix von wegen Aktion offen in ETIS gestanden.


    Nachdem mir mein FFH allerdings eröffnet hat das die an meinem zu machen wäre hab ich gleich vor Ort nochmalig selbst nachgeschaut.

    Und was soll ich sagen... OH WUNDER nun stand er doch auf einmal drin.(haee)

    Ich begreif das auch nicht. Werden die betreffenden Fahrzeuge erst nach und nach in das ETIS System eingepflegt???

    Weiß das einer von euch zufällig???


    BTW die App kannste in die Tonne treten, die hat bei mir noch nie so richtig funktioniert.X(

    Die hat die ganze Zeit nix angezeigt. Ich mußte mit nem IE Browser direkt abfragen um die Info zu bekommen.

    Hab gerade meinen Hamster eingesaugt. Bin nun stolzer Besitzer eines Beuteltiers. :D

  • Hallo


    ich war nun heute zum 3. Mal beim FFH und sollte das PCM Update der Aktion bekommen. Wie auch die letzten Male ohne Erfolg. Angeblich bricht der Vorgang immer ab. Hat jemand damit Erfahrungen?




    Gruß smi

  • Ich kann nur sagen, bei mir ist gestern alles sauber durchgelaufen.

    Gab zwar einmal einen kurzen Verbindungsfehler zum Server, aber dann ging alles Problemlos.

    Mein Techniker meinte, ich hätte Glück gehabt. Manchmal brauchen sie einen ganzen Tag um eine Verbindung zum Server in USA zu bekommen.

  • Ja,


    das muss man doch verstehen. Es ist nun wirklich nicht einfach mit den 5,5 Zoll Disketten. Und da hängen alle Werkstätten der Welt dran und wollen was machen. Ich frage mich jeden Tag wie geht, das in der Praxis bei uns als Privatmenschen. Das geht doch auch. Zum Teil werden Gigabytes heruntergeladen. Man kann Flime streamen. Irgendwas ist da nicht so wie es sein könnte. Möglicherweise ist doch hier und da noch was, was mit Dos gemacht wird. Es heisst doch auch, Ford was tun die? Oder war es, Ford die tun was?


    Doc:D

  • Alles wie vom Werk.


    Laut ETIS - Protokoll war die letzte Überprüfung der Module am Herstellungstag. Am Montag wurden nun alle Module geprüft und die fehlenden Updats eingespielt.

    Das ganze hat fast zwei Stunden gedauert.

    (ETIS war 2h Später schon aktuell)

    Ich hatte bis jetzt aber auch absolut keine Probleme in der ganzen Elektronik. Nicht funktionierende Start/Stop, keine FSH usw. sind bei mir nicht aufgetreten. Batteriekapazität liegt bei über 80%. Es ist immer noch die Erste und nun schon 2,5 Jahre alt. 8)8)8)


    Erstes Fazit: Er fährt sauberer und ohne zu rucken los, schaltet zügiger und ich würde auch sagen, er hängt etwas besser am Gas. Verbrauchsänderungen muß ich abwarten.


www.autodoc.de