Navi --Karte wird geladen-- geht nicht weg

  • Bei meinen nachgerüsteten Sync 3 ist das loading maps max. 15.-20sec da. Danach ist es weg und die Karte wird angezeigt.

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • Habe gerade mit meinem Händler telefoniert.

    Nach aufspielen verschiedener Software, ist jetzt Ford Köln bereit das Sync 3 auf Garantie zu tauschen.:)

    Hatte mit jeder Software 2.2 - 3.0 die gleichen Probleme beim laden der Karte unter 10° C.

  • War keine Ausnahme, Fehler wird häufiger. Ich glaube ich muss mal den ffh besuchen 😡

    So war es bei mir auch. Erst sehr selten. Dann immer häufiger. Gefühlt schon bei jedem Start.

    Jetzt gar nicht mehr.

    Von Anfang bis jetzt ca 3 Monate gesamt. Davon schon 1 Monat ohne Probleme.

    Hat sich von allein wieder repariert :thumbup:

  • Macht mein Cmax aus 2018 genauso.

    Bei mir genügt allerdings der Druck auf den Home Button links oben (das Haus) und es ist sofort die Naviansicht da.

  • Hat sich von allein wieder repariert :thumbup:

    Bei mir ist das Problem auch schon ewig nicht mehr aufgetaucht. Entweder liegt es an einem der Updates oder an den Einstellungen. Ich habe den Eindruck, dass wenn ich die Updatesuche, die Funktion mobile Apps und vor allem das WLAN ausschalte, das Sync3 etwas schneller da ist. Da die Updatesuche bei meinem nachgerüsteten eh nicht funktioniert, brauche ich diese drei Dinge nicht. Vielleicht liegt es auch daran.

  • Das stimmt, es ist nach Neustart weg. Nur bin ich nicht gewillt mein Fahrzeug jedes 3. Mal neu zu starten nur weil etwas nicht funktioniert wie es soll. Dafür werde ich die Garantie in Anspruch nehmen ;)


www.autodoc.de