Unauffällige Dashcam

  • Die habe ich seit etwa einem halben Jahr in Betrieb.
    Ist schlicht in der Funktionalität, Bildqualität ist brauchbar, das Gehäuse ist passgenau, nur die mitgelieferten Kabel zur Stromversorgung passen nicht, aber mit zwei Stromdieben für den Sicherungskasten lässt sich das passend machen.

  • Mal ne Frage zu diesen Cam's: Sind die Dinger nun zur Aufklärung von Rechtsstreitigkeiten zugelassen? Ich meine, gehört zu haben, dass man damit gegen den Datenschutz verstößt und damit das Material vor Gericht unzulässig ist. Wenn das so wäre könnte man sich das alles sparen.

  • Soweit ich weiß, werden die Kameras mittlerweile geduldet und müssen nicht wieder entfernt werden. Aber das permanente Aufzeichnen verstößt nach wie vor gegen den Datenschutz bzw. das Persönlichkeitsrecht der gefilmten Personen und diese Aufzeichnungen dürfen von Dir nicht als Beweismittel verwendet werden. Wenn Du die Kamera jedoch anlassbezogen erst einschaltest, um eine konkrete, gefährliche Situation zu filmen, dann ist die Aufzeichnung als Beweismittel zulässig. Nur weiß man halt nicht immer, ob einem im nächsten Moment jemand rein fährt bzw. ist selbst mit Bremsen oder Ausweichen beschäftigt. Also eigentlich kaum praktikabel. Es gibt auch ein Urteil, dass eine Aufnahme zulässig war, weil die Aufnahmen automatisch nach 30 Sekunden gelöscht/überschrieben wurden. Irgendwo hatte ich auch mal gelesen, dass die Polizei so eine Kamera beschlagnahmen kann. Dann dürfe die Polizei die Aufnahmen verwenden. Allerdings auch gegen Dich. Hier ist ein Artikel, wie es u.a. auch in anderen Ländern aussieht. Nach Österreich sollte man nicht mit seiner Dashcam fahren.

  • Es gibt auch ein Urteil, dass eine Aufnahme zulässig war, weil die Aufnahmen automatisch nach 30 Sekunden gelöscht/überschrieben wurden.

    Das ist genau der springende Punkt - solange die Aufnahmen immer wieder überschrieben werden ist es zulässig. Dabei gibt es aber bisher keinen definierten max. Zeitraum für den Loop.


    Weiterhin dürfen die Aufnahmen nicht als Basis für Anzeigen etc. genutzt werden, sprich um jemanden anzuschxxxxx, weil man z.B. zufällig aufnimmt, wie jemand bei Rot über eine Ampel fährt. Auch dürfen die Aufnahmen nicht für eine öffentliche Verbreitung (z.B. Youtube) verwendet werden. Hier wird es allerdings geduldet, sofern die Aufnahmen bearbeitet z.B. Kennzeichen etc. unkenntlich gemacht werden, und somit keine Rückschlüsse auf den Fahrer oder andere abgebildete Personen möglich sind.


    Privat kannst du mit den Aufnahmen machen was du willst.


    BTW: Ich finde die Diskussion, ob die Aufnahmen zulässig sind etwas sinnlos, wenn man mal mit offenen Augen darauf achtet, wie viel Fläche mittlerweile 24/7 per Video überwacht wird...

  • Wie wird da gespeichert? Sd-karte? Wenn ja, wo ist die?

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • Es ist ein (micro)SD-Karten-Slot vorhanden, die Karte wird von der Seite eingesteckt. Die Aufzeichnung erfolgt in einer Endlos-Schleife, wobei man einstellen kann, wie lange die einzelnen Video-Schnipsel sind (1,3,5 Minuten). Wenn die Karte voll ist, werden die ältesten Dateien gelöscht.

  • Danke dir.


    Die Stromversorgung holt man sich dann vom Sicherungskasten im Fußraum? Gibt es da einen leeren Steckplatz oder ein bevorzugtes Kabel?

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • Die Kamera braucht Zündungs- und Dauerplus, dafür habe ich die 16 und 37 genommen.


    Die 16 ist für Kindersicherung und Heckklappe und hat Permanent-Strom.
    Die 37 ist fürs Allrad-System (hab ich nicht) und die Lenkradheizung und ist Zündungs-Plus.


    Theoretisch bliebe für Zündungs-Plus noch 35 und 36, aber die wollte ich nicht anzapfen, zumindest das Rückhalte-System auf der 35 würde ich in Ruhe lassen.

  • Die Kamera braucht Zündungs- und Dauerplus, dafür habe ich die 16 und 37 genommen.


    Die 16 ist für Kindersicherung und Heckklappe und hat Permanent-Strom.
    Die 37 ist fürs Allrad-System (hab ich nicht) und die Lenkradheizung und ist Zündungs-Plus.


    Theoretisch bliebe für Zündungs-Plus noch 35 und 36, aber die wollte ich nicht anzapfen, zumindest das Rückhalte-System auf der 35 würde ich in Ruhe lassen.

    Super vielen Dank für die Info !
    Ich habe mir die selbe Dashcam bestellt, ich warte noch auf die Stromdieben :-)

  • Ich gebe nur nochmal zu Bedenken, dass meine Lösung mit dem [definition=9,0]ODB[/definition] Kabel auch die Möglichkeit bietet, mal eben den Schalter umzuswitchen und dann den Parkplatz zu überwachen. Das habe ich schon gemacht, wo ich von der Parkplatzsituation her nicht ganz so happy war. Da war ich froh, dass ich dann auch eine Dauerüberwachung einschalten konnte.

  • Danke für die Tipps!


    OBD - Kabel, umschalten? Wo hast das beschrieben?

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • OBD - Kabel, umschalten? Wo hast das beschrieben?

    6 Beiträge weiter oben. Es ist ein Kabel, welches quasi aus dem [definition=9,0]ODB[/definition] Port einen USB Anschluss macht und dort auf dem Stecker ist ein kleiner Kippschalter mit dem man einstellen kann, ob der Strom nach Motor-Aus auch aus sein soll oder eben nicht. Standardmäßig schalte ich den so, dass er nach ein paar Sekunden nach dem Motor-Aus aus geht. Dann gibts im Stand keinen Verbraucher. Man kann aber auch sagen, dass er durchgängig Strom ausgeben soll. Das mache ich bei Bedarf, wenn ich irgendwo parke, wo ich gerne den Parkplatz überwachen möchte.

  • Erstmal danke @Jemand


    Welchen Stecker hat den die Dascam dran?
    Sind das einzelne Litzen oder ist da ein USB (Mini, micro,...) dran?

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101


www.autodoc.de