Sync3 Jailbreak

  • Wenn das mit der offiziellen 3.2 und den F8 Karten wirklich kommt, dann schrumpft der Kreis der Jailbreak Interessierten aber erstmal sehr stark.

    Wieso? Sind das so viele Änderungen die da mit dem Update kommen?

  • Ein Dummy fragt: Wie kann man eigentlich anhand der F8-Daten erkennen, dass ein offizielles Update für alle Sync3-System erfolgen wird ... ?

  • In der Dateisignatur der F8 Maps findet sich eine Bezeichnung für eine Version 3.2 Build 18310 Pre18.5. Das Pre18.5 bezieht sich auf die alten APIMs vor Modelljahr 18.5. Seit 18.5 kommen erst die Neuen zum Einsatz.

  • In einem polnischen und russischen forum wird auch heiß über die 3.2 und die F8 geredet, aber schlau werde ich nicht raus :)

    Fährt nur einen Focus MK3 ST-Line 1.5l Ecoboost aus dem Jahre 2017

  • Ich fasse mal den aktuellen Stand zusammen:

    Die F8 Karten für 3.0 Systeme haben die zu erwartende Bezeichnung JR3T-14G421-BD. Allerdings hat Ford ein neues Suffix im Dateinamen vergeben, damit die Datei nicht gleich wieder von allen gefunden werden kann. Aber es gibt Hinweise in Fehlermeldungen im Updateportal, dass ein Release bald erfolgen könnte.

    Die Jailbreaker wollen den inoffiziellen Link direkt vom Server nicht preisgeben, da sie seitens Ford wieder neue Dateinamen befürchten und die Suche für sie nach neuen Daten auf dem Server wieder von vorne los geht.

  • jetzt mal ernsthaft, wegen F8, wer nutzt den wirklich das Originalnavi ?

    Klar nice to have, aber wirklich nutzen, werden es wohl maximal 5% der Leute.


    Kommt wahrscheinlich darauf an - hier im Forum wird es kaum jemanden geben (Sync 2-Nutzer ausgenommen, schließlich gibt es hier keine Alternativen über AppLink, Android Auto oder CarPlay), generell werden aber die meisten Mondeo-Fahrer das Standard-Navi nutzen. Android Auto oder CarPlay muss man erstmal kennen, nicht jeder ist ein „Technik-Nerd“.


    Generell ist ein Sync 3-Update nur „nice to have“, wobei ich ein aufpoliertes GUI wie es zuletzt bei einem Fiesta zu sehen war, schon ein tolles Upgrade für den Mondeo-Innenraum wäre (ich nutze CarPlay auf längeren Fahrten, auf Kurz- und Mittelstrecke nutze ich das Sync 3-GUI, d.h. hätte durchaus einen Vorteil von Senderlogos und einem Wegfall des blauen Hintergrunds). Was wohl auch kommen sollte war eine „gemischte Speicherung von FM/DAB-Sendern, damit man weniger oft herumtippen muss - das wäre auch eine schöne Sache.

  • F8 ist nicht "verfügbar" oder hat es jemand schon downloaden und installieren können?


    Es ist in Arbeit und womöglich bereits auf einem Ford Server gehostet.


    Wenn es uns wirklich zur Verfügung steht, dann könnt ihr sehr gern entsprechend darauf hinweisen. ;)


    Ansonsten bin ich auch gespannt, was es offizielles geben wird!

    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

  • Also ich nutze das originale Navi und ich würde den Jailbreak eher wegen der Nutzung von YouTube nutzen. Mit dem Navi bin ich vollends zufrieden

  • Und jetzt bitte wieder beim Thema bleiben!


    Unser Paul 2.


    Titanium 2.0 TDCi 110kW Turnier magnetic-grey
    EZ 28.12.2016 - übernommen am 02.06.2018 mit 21054km


    Verbrauch:941830_3.png

    Einmal editiert, zuletzt von Hugdon () aus folgendem Grund: Beiträge hatten nichts mit Thema zu tun

  • F8 wird nach aktueller Meldung auch auf dem 3.4 sein in MY2020.

    Mit freundlichem Blubbern


    Gruß Mine (Hiho) 798082_5.png


    Mein Fahrzeug - Mustang V8 - 5.0L- ATM - magnetic - EU Version - Modell 2017


www.autodoc.de